1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Microsoft stellt AMD Bulldozer-Hotfix für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bereit

Microsoft stellt AMD Bulldozer-Hotfix für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bereit

Veröffentlicht am: von

AMDAMDs aktuelle High-End-Prozessorengeneration Bulldozer enttäuschte beim Launch etwas (zu unserem Test). Eine Erklärung dafür war, dass der Thread-Scheduler von Windows 7 das Potential der  Bulldozer-Architektur nicht ausreizen könne. Bessere Leistungswerte unter Windows 8 bekräftigten das.

Microsoft ist offenbar selbst der Auffassung, dass die aktuelle Windows-Generation Bulldozer ausbremst - denn es wurde nun ein Hotfix verfügbar gemacht, der die Leistung dieser AMD-Prozessoren auf Windows 7- und Windows Server 2008 R2-basierten Systemen verbessern soll. Microsofts erklärt dazu: "Currently, the performance of AMD Bulldozer CPUs is slower than expected. This behavior occurs because the threading logic in Windows 7 and in Windows Server 2008 R2 is not optimized to use the Simultaneous Multithreading (SMT) scheduling feature. This feature was introduced in the Bulldozer family of AMD CPUs." Der Software-Gigant räumt also ein, dass diese Windows-Versionen das von Bulldozer genutzte SMT bisher nicht optimal unterstützten. Nach Installation des Updates sollen die Prozessoren ihre Leistung voll entfalten können.

Der Bulldozer-Hotfix kann direkt bei Microsoft heruntergeladen werden. Er setzt TWindows 7 Service Pack 1 (SP1) ooder Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) voraus.

Weiterführende Links:

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: