1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Intel Core i7 3960X bis zu 36 Prozent schneller als i7 990X

Intel Core i7 3960X bis zu 36 Prozent schneller als i7 990X

Veröffentlicht am: von

intel3In Vorbereitung auf den baldigen Launch der Sandy-Bridge-E-Prozessoren hat Intel nun einige Benchmarks veröffentlicht. Zum Vergleich herangezogen wird das bisheriger Top-Modell, der Core i7 990X Extreme Edition und der neue Core i7 3960X Extreme Edition mit sechs Kernen. Die CPU arbeitet mit 3,3 GHz und kann bis zu 12 Threads bearbeiten. Des Weiteren stehen noch 15 MB Cache zur Verfügung. Der Core i7 990X Extreme Edition kommt auf 3,46 GHz, 12 MB Cache und besitzt ebenfalls sechs Kerne und 12 Threads. Im Cinebench R11.5 ist der Core i7 3960X um 13 Prozent schneller als der Core i7 990X. In Pov Ray 3.7 sind es 12 Prozent und um ProShow Gold 4.5 15 Prozent.

Das beste Ergebnis erreicht der Core i7 3960X im 3DMark 11 Physics Benchmark. Hier ist der Core i7 3960X um 36 Prozent schneller als der Core i7 990X. Über alle Benchmarks hinweg gesehen liegt das neue Modell in etwa 15 Prozent vor dem Vorgänger. Besonders stark profitiert der Sandy Bridge E bei Anwendungen, die vom Arbeitsspeicher gebrauch machen. Der neue Quad-Channel Speicher-Controller kann hier wohl seine Stärken ausspielen.

Konkrete Zahlen möchte Intel nicht nennen. Man kann sich allerdings einen guten Eindruck der Performance verschaffen, in dem man die Vergleichszahlen aus bisherigen CPU-Reviews hinzuzieht - beispielsweise aus unserem Bulldozer-Artikel, auch wenn hier nur ein Core i7 980X enthalten ist.

Weiterführende Links:

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: