1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Fotos von Flüssigkeitskühler für AMDs Bulldozer aufgetaucht

Fotos von Flüssigkeitskühler für AMDs Bulldozer aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

AMDSeit einiger Zeit wird über die Kühlung der neuen FX-Prozessoren (Codename: "Bulldozer") von AMD spekuliert. Heute sind Bilder von der Verpackung samt Kühler aufgetaucht. Beim Kühler handelt es sich nicht um einen einfachen Boxed-Luftkühler, sondern um eine Flüssigkeitskühlung. Diese erinnert an bekannte Kühllösungen, wie der Corsair H50/H70, der Antec H2O oder ähnlich geschlossenen Kühlkreisläufen. AMD betritt damit aber keinesfalls Neuland: Auch Konkurrent Intel hat im September für die kommenden "Sandy-Bridge-E"-Prozessoren eine solche Flüssigkeitskühlung angekündigt. Dabei erinnert der Kühler stark an den Antec "H2O 920" (gefertigt von Asetek). Vermutlich kann man hier vom selben Kühler unter anderem Label sprechen. Neben der Kühllösung mit 120-mm-Radiator befinden sich noch zwei entsprechende Lüfter im Lieferumfang. Der Kühler würde es samt den zwei Lüftern ermöglichen, den Prozessor mittels diversen Einstellungen über den Spezifikationen des Herstellers zu betreiben.

Die Auslieferung mit Flüssigkeitskühlung scheint allerdings nur eine Variante darzustellen. So wurden in letzter Zeit auch metalldosenähnliche Verpackungen gesichtet. AMD könnte also planen, neben der Variante mit Flüssigkeitskühler, auch noch eine übliche Boxed-/Tray-Version auf den Markt zu bringen. Über den Preis ist bisher nichts bekannt und somit auch nicht, ob die Version mit Flüssigkeitskühler eine Ersparnis gegenüber einem Einzelkauf der beiden Komponenten bietet. Am Mittwoch könnten sich diese Fragen allerdings klären, da für diesen Tag die offizelle Vorstellung der neuen Prozessoren-Generation erwartet wird.

Weiterführende Links: