> > > > Gigabyte listet Bulldozer-Modelle in der CPU-Support-Liste

Gigabyte listet Bulldozer-Modelle in der CPU-Support-Liste

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Gigabyte hat auf seiner Webseite die Support-Liste für das GA-990FXA-UD7 aktualisiert. Dort aufgeführt werden sechs unterschiedliche Bulldozer-Modelle mit vier bis acht Kernen. Die Informationen sind nicht wirklich neu, allerdings konnte an den bisherigen Quellen auch der ein oder andere Zweifel bestehen. Aufgeführt wird ein Modell der FX-4000-Serie, der FX-4100 mit vier Kernen und einem Takt von 3,6 GHz. Auch erst einmal mit nur einem Modell bestückt ist die FX-6000-Serie. Der FX-6100 arbeitet mit sechs Kernen auf 3,3 GHz. Die FX-8000-Serie wird mit vier Modellen starten, die jeweils über acht Kerne und einen Takt von 2,8 bis 3,6 GHz verfügen. Die Thermal Design Power reicht von 95 bis 125 Watt.

gigabyte-bulldozer-support

Noch im September wird der Launch von Bulldozer erwartet. Derzeit im Gespräch ist der 16. September.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6547
Sandy-E hat bis zu 150W, so what?
#8
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 24825
Bis zu ... und davon wird es CPUs mit 12 Cores geben ... kleiner aber feiner Unterschied. ;)
#9
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6547
Ich bezog mich auf dieses Bild hier:
Bild

Kann natürlich auch Mist sein.
#10
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Banned
Beiträge: 2024
ja und ? 8 Core mit HT oder ? heist doch nicht das sie auch die 150 brauchen. LG
#11
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6547
Na gut, das ist auch ein Xeon. Auf dem Desktop gehts nicht über 130W so wie es aussieht.
#12
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6215
Zitat IronAge;17465673
Bis zu ... und davon wird es CPUs mit 12 Cores geben ... kleiner aber feiner Unterschied.

12? Jeden Monat einen? :haha: Nein. SB-E wird es maximal mit 8 Kernen geben.


Zitat boxleitnerb;17466105
Na gut, das ist auch ein Xeon. Auf dem Desktop gehts nicht über 130W so wie es aussieht.

Da soll es ja auch nur maximal 6 Kerne geben.
#13
customavatars/avatar67285_1.gif
Registriert seit: 02.07.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3137
Mag ja sein das Leistung energiebrauch,kein Zweifel aber in der heutigen Zeit dürfte es eigentlich 125W Teile gar nimmer geben
#14
customavatars/avatar120827_1.gif
Registriert seit: 03.10.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3445
Solang der Leistungszuwachs stimmt ist es ok.
Schau dir mal das bei Grakas an was mal eine TI 4800 und eine GTX 580 verbraucht ;)
Das mal zu "heutige Zeit".
Aber glaube sowieso das BD nur ein tick (wenn überhaupt) flotter sein wird als Sandy.
Aber abwarten ...
#15
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 24825
@mr.dude

Die 12 Core kommen bestimmt ... wenn auch nicht zum initial release. ;)
#16
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Banned
Beiträge: 2024
Denke auch das die kommen Iron, um Energieverbrauch brauchen wir uns erstmal keine Gedanken machen, wir haben uns gerade Lybiens Öl gesichert, lg
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]