> > > > AMD soll Bulldozer-Prozessoren im September vorstellen

AMD soll Bulldozer-Prozessoren im September vorstellen

Veröffentlicht am: von

AMDDie Gerüchte und Spekulationen rund um den Starttermin der Bulldozer-Plattform von AMD nehmen kein Ende. Wie das Branchemagazin DigiTimes nun meldet, sollen die FX-CPUs im September offiziell vorgestellt werden und ab Oktober in den Handel kommen. DigiTimes möchte diese Informationen von Mainbaordherstellern erfahren haben. AMD hat dieses Gerücht aber bislang noch nicht offiziell bestätigt. Die Massenproduktion der beiden Acht-Kern-Prozessoren FX-8150 und FX-8100 sowie die Modelle FX-6100 und FX-4100 mit sechs beziehungsweise vier Rechenkernen soll dabei noch im August starten und im September sollen die ersten Chips ausgeliefert werden. Bis eine große Stückzahl der Prozessoren dann aber im Handel verfügbar sein wird, soll es sogar noch bis zum Oktober dauern.

Den nächsten Schritt möchte AMD dann im ersten Quartal 2012 erreichen. Zu diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen angeblich weitere Prozessoren, wie zum Beispiel den FX-8170 und FX-8120 mit acht Kernen und den FX-3150 für den OEM-Bereich mit drei Rechenkernen einführen.

Ob der offizielle Startschuss der ersten Bulldozer-Prozessoren wirklich im September erfolgen wird, werden wir von offizieller Seite wohl wirklich erst kurz vorher erfahren. Bis dahin müssen sich alle interessierten Käufer wohl weiterhin noch gedulden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar63928_1.gif
Registriert seit: 14.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2705
Einen Triplecore könnte AMD auch mit einem kompletten Modul und einem Modul ohne den 2ten INT "schaffen". Drei Module ohne den 2ten INT wären schneller, aber dafür müssten mehr Module aktiv sein.
#13
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Dann hat man aber keine gleichmäßige Leistung, das würde ich eher auschließen.
#14
Registriert seit: 05.11.2007
Neckar-Odenwald Kreis
Kapitän zur See
Beiträge: 3199
mehrere Module, hätten auch den Vorteil, dass man Module (in dem Fall Kerne) komplett abschalten kann, wenn nicht benötigt. Der Verbrauch dürfte unter Last zwar höher ausfallen als 1,5Module aber im Idle mit nur einem aktiven Kern bei 1GHz (oder so) sollte der Verbrauch verdammt gut sein.
nebenbei wären auch noch 3 volle FPUs auf der CPU.
Aber AMD wird schon wissen was sie machen.
#15
Registriert seit: 05.08.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 777
September, soso. Also übersetzt heisst das: Nächstes Jahr im Frühling :D
#16
customavatars/avatar100559_1.gif
Registriert seit: 14.10.2008
Kyllburg
Banned
Beiträge: 947
Angeblich hat die Massenproduktion heute begonnen mal sehen ob die Aktientypen mehr Wissen die Magazine.
Falls das Stimmt könnten wir ja vll schon Ende September anfang Oktober die CPUs kaufen.
Mal sehen ob die AMD Aktie dann steigt.
#17
customavatars/avatar84854_1.gif
Registriert seit: 11.02.2008

GM110
Beiträge: 10256
60-90 Tage nach dem 1. Juni soll BD kommen, das steht bisher fest.
#18
Registriert seit: 10.02.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 6624
Zitat Duplex;17299355
60-90 Tage nach dem 1. Juni soll BD kommen, das steht bisher fest.

Das steht nicht fest, das wurde nur versprochen .... kleiner, feiner Unterschied.
#19
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2623
Es ist eine offizielle, bestätigte Aussage von AMD, es steht also so lange fest bis etwas anderes offizielles kommt. Wenn immer alle alles wissen, braucht man keine Pressemeldungen von Unternehmen. Tust Du das?
#20
Registriert seit: 10.02.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 6624
Zitat Lord Quas;17300377
Es ist eine offizielle, bestätigte Aussage von AMD, es steht also so lange fest bis etwas anderes offizielles kommt.

Äh :confused:

Unter "feststehen" verstehe ich Sachen wie 1+1=2, das steht fest. Unverrückbar, da wackelt keiner dran.

Wenn Du jetzt "feststehen" so verstehst, dass es sich ändern kann, wenn eine neue, offizielle Aussage kommt, dann sagst Du doch schon selbst, dass es nicht fest stand, sondern, dass es ne wacklige Aussage war, da es sich eben ändern kann.
#21
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2623
1+1=2 steht solange fest, bis man sich ein neues System ausdenkt um Zahlen zu addieren oder zu zählen (Stichwort komplexe Zahlen). Es stand fest, dass die Erde eine Scheibe ist, bis jemand entdeckt hat, dass sie eine Kugel ist.
Wenn Du so willst gibt es NICHTS das absolut fest steht, weil die Entwicklung/Forschung/Wissenschaft nicht aufhört.

Man muss sich also darauf einigen, dass Dinge solange fest stehen, bis sie widerlegt werden.

Termin ist 01.Juni + 60-90 Tage.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]