> > > > Taktraten und weitere Details zu AMDs Bulldozer-Prozessoren aufgetaucht

Taktraten und weitere Details zu AMDs Bulldozer-Prozessoren aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

AMDNachdem AMD den Start der Bulldozer-Plattform verschoben hatte, da es angeblich Probleme mit dem B0- und B1-Stepping gab, sind nun weitere Details zu den kommenden Prozessoren des Unternehmens aufgetaucht. So sollen zum Start der Baureihe drei CPUs mit acht Kernen, zwei mit sechs Cores und zwei mit vier Rechenkernen zur Auswahl stehen. Alle CPUs werden 32-nm-Technologie gefertigt und können mit DDR3-1866 MHz arbeiten. Das Flaggschiff der Serie wird dabei der FX-8150 bilden. Dieser Prozessor soll mit einem Standard-Takt von 3,6 GHz arbeiten und kann über die Turbo-Funktion auf bis zu 4,2 GHz hochtakten. Die TDP soll bei diesem Modell bei 125 Watt liegen und der L2- und L3-Cache sollen jeweils 8,0 MB groß sein. Die beiden anderen 8-Core-Prozessoren mit den Bezeichnungen FX-8120 und FX-8100 hingegen werden mit einem Basistakt von 3,1 GHz respektive 2,8 GHz an den Start gehen. Im Turbo-Modus kann der FX-8120 auf bis zu 4 GHz und der FX-8100 auf bis zu 3,7 GHz zugreifen. Die angegebene TDP liegt bei beiden Varianten bei 95 Watt, wohingegen noch ein FX-8120 mit 125 Watt TDP gelistet wird.

amdbulldozersaathizi_dh_fx57
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die beiden Hexa-Cores FX-6120 und FX-6100 werden jeweils 6,0 MB L2- und 8,0 MB L3-Cache besitzen und mit einer TDP von 95 Watt ausgeliefert werden. Der FX-6100 darf dabei mit einer Taktfrequenz von 3,3 beziehungsweise 3,9 GHz arbeiten. Beim FX-6120 sind die endgültigen Taktraten leider noch nicht bekannt. Auch für die CPU FX-4120 mit vier Rechenkernen wurden die finalen Spezifikationen wohl noch nicht festgelegt. Das kleinste Modell FX-4100 hingegen wird angeblich mit 3,6 GHz Basistakt und 3,8 GHz im Turbo-Modus auf den Markt geworfen.

Ob dies wirklich die finalen Spezifikationen sind, wird sich spätestens in wenigen Monaten zeigen. Denn zu diesem Zeitpunkt wird AMD hoffentlich dann auch wirklich den Startschuss für die Bulldozer-Plattform geben

Weiterführende Links: