1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Benchmarks eines Triple-Core "Llano"-Prozessors

Benchmarks eines Triple-Core "Llano"-Prozessors

Veröffentlicht am: von

AMD-Vision-A6Mit der Einführung der ersten "Llano"-Prozessoren stellten wir euch sowohl das Top-Modell in Form des A8-3850 wie auch die "Lynx"-Plattforn in aller Ausführlichkeit vor (Hardwareluxx-Artikel). Nun sind erste Benchmarks eines Triple-Core "Llano"-Prozessors aufgetaucht. Genauer gesagt handelt es sich dabei um den A6-3500. Dieser arbeitet mit einem Takt von 2,1 GHz, mit Turbo Core 2,4 GHz. Wegen der drei Kerne stehen insgesamt 3 MB L2-Cache zur Verfügung, 1 MB pro Kern. Die Radeon HD 6530D arbeitet mit 320 Shader-Prozessoren und einem Takt von 433 MHz. Die Thermal Design Power liegt bei 65 Watt. Leider hat man bei Softpedia nur das Ergebnis des 3DMark 06 veröffentlicht und bietet keine weiteren Ergebnisse. Im 3DMark 06 erreicht der A6-3500 einen Wert von 5173 Punkten. Unser A8-3850 kommt auf 7650 Punkte. Natürlich sind diese Werte nicht direkt vergleichbar, da der Takt des A8-3850 bei 2,9 GHz liegt. Dennoch können sie zur Einschätzung der Performance eines Triple-Core "Llano"-Prozessors dienen.

donanimhaber-a6-3500-leak

Weiterführende Links:

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: