> > > > Intel stellt sparsamen Celeron M857 in Dienst

Intel stellt sparsamen Celeron M857 in Dienst

Veröffentlicht am: von

intel3Ein weiterer Celeron-Prozessor soll nun das Licht der Welt erblickt haben. Laut TechConnect soll Intel in der Nacht zum Montag ein neues Entry-Level- und Ultra-Low-Voltage-Modell für mobile Endgeräte vorgestellt haben: Den Intel Celeron M857. Er soll bereits im 32-nm-Verfahren vom Band laufen und über zwei Kerne verfügen, die jeweils mit einer Geschwindigkeit von 1,2 GHz arbeiten. Dazu gibt es einen 2 MB großen L3-Cache und Unterstützung für SMT und natürlich DDR3-Arbeitsspeicher. Die TDP beziffert man aktuell auf gerade einmal 17 Watt. Der neue Intel Celeron M857 soll dabei den Intel Celeron M847, welcher sich noch mit 1,1 GHz begnügen musste, ersetzen und für 134 US-Dollar seinen Besitzer wechseln.

Wann das Modell in ersten Partner-Geräten zu finden sein wird, bleibt abzuwarten.

Weiterführende Links: