> > > > Llano-Modelle von AMD für Notebooks aufgetaucht

Llano-Modelle von AMD für Notebooks aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

AMDVon AMD sind mehrere Modelle aus der mobilen Llano-Plattform aufgetaucht. Diese Plattform zeichnet sich dadurch aus, dass sowohl der Prozessor, als auch die Grafikeinheit auf einem Chip vereint wurden und dadurch keine extra Grafikkarte benötigt wird. Laut AMD ist die Grafikleistung der Fusion A-Serie um bis zu 75 Prozent schneller gegenüber dem Vorgänger. Gefertigt wird die APU in der 32-Nanometer-Technologie und die Notebook-Variante der Plattform soll bis zu 10,5 Stunden Akkulaufzeit bieten. Die ersten Geräte mit der A-Serie werden bereits ausgeliefert und bis Ende des Jahres sollen mindestens 150 verschiedene Geräte im Handel zu finden sein.

Die Fusion A-Serie wird zu Beginn sieben verschiedene Modelle bieten – zwei Dual-Core- und fünf Quad-Core-Modelle. Der L2-Cache wird dabei bis zu 4,0 MB groß ausfallen und die Taktraten liegen zwischen 1,4 und 2,1 GHz. Im Turbomodus kann das Topmodell A8-3530MX mit bis zu 2,6 GHz werkeln. Die TDP liegt laut Datenblatt zwischen 35 und 45 Watt und je nach Modell wird eine Radeon HD 6480G, HD 6520G oder HD 6620G verbaut sein. Die Radeon HD 6620G wird dabei bis zu 400 Shader-Kerne bieten.

fusion-a-series-lead

Modell Cores Taktrate Grafikeinheit
A4-3300M 2 1.9GHz/2.5GHz HD 6480G
A4-3310MX 2 2.1GHz/2.5GHz HD 6480G
A6-3400M 4 1.4GHz/2.3GHz HD 6520G
A6-3410MX 4 1.6GHz/2.3GHz HD 6520G
A8-3500M 4 1.5GHz/2.4GHz HD 6620G
A8-3510MX 4 1.8GHz/2.5GHz HD 6620G
A8-3530MX 4 1.9GHz/2.6GHz HD 6620G

Weiterführende Links: