> > > > Bulldozer rollt an - CPUs und Mainboards auf der CeBIT

Bulldozer rollt an - CPUs und Mainboards auf der CeBIT

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDZuletzt gab es zwar Gerüchte über Verzögerungen bei AMDs neue Prozessorengeneration Bulldozer, doch diese scheinen sich nicht zu bewahrheiten.

Laut ati-forum.de werden schon auf der kommenden CeBIT (vom 01. bis 05. März 2011 in Hannover) sowohl Bulldozer-Prozessoren als auch passende Mainboards mit dem neuen Sockel AM3+ ausgestellt werden. Die Kollegen haben das "aus mehreren unternehmensnahen Quellen" erfahren. So haben gleich mehrere Mainboardhersteller angekündigt, entsprechende Produkte präsentieren zu wollen. U.a. soll ASUS das neue "Crosshair V Formula" auf Basis von AMDs 990FX-Chipsatz präsentieren, dass wohl zwischen Mai und Juni erhältlich werden wird.

AMD selbst scheint allerdings noch zu prüfen, ob die AM3+-Mainboards auf der Messe der Öffentlichkeit präsentiert oder nur dem Fachpublikum vorgestellt werden. Die Mainboardhersteller gehen jedoch von einer öffentlichen Vorstellung aus.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar32445_1.gif
Registriert seit: 30.12.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1256
Zitat AssiZocker;16180313
Die Bulldozer nehmen nur nochmal richtig Anlauf um die Sandbrücken weg-zu-bulldozern (oder auch baggern genannt)
Ich freu mich schon drauf, der 4-Moduler soll mein werden :)


:D Ein Bulldozer kommt aber ohne Brücke auch nicht über den Fluß ;)
Erst mal schauen was die Tests sagen.... Ich kann warten.
#8
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Danke für die Info.

Ich warte auf jeden Fall auf den Bulldozer, und dann mal sehen was sich ergibt.

Mal kurz nachlesen in welchem Fertigungsprozess der nochmal war.

Meine Frau meckert schon, ich solle mir doch einen eigenen Computer kaufen, um ihren läppi endlich in Frieden lassen zu können :vrizz: .
#9
customavatars/avatar298_1.gif
Registriert seit: 06.07.2001
...zu Hause...
Der alte Sack
Beiträge: 4836
Zitat madonion;16180445
Das Warten lohnt sich auf jeden Fall, denn selbst wenn der Bulldozer weniger attraktiv werden sollte als Sandy Bridge, so werden durch den Launch des Bulldozers zumindest die Preise für Sandy Bridge fallen. Nur wer wirklich nicht warten kann sollte jetzt schon zugreifen, allen anderen sei angeraten sich noch etwas in Geduld zu üben.
PS: Bei Hardware ist es wie bei Flugtickets, wer zuerst kauft zahlt am meisten.


Naja, grad bei CPUs (intel) und Grakas wars die letzte Zeit auch eher andersrum ;)

Und ob die Sandys billiger werden, hängt stark von der Performance vom bulldozer ab...

Aber gerade im Hardwaremarkt wird vorher ziemlich viel geblubbert... von wegen wie ach und toll.. und am Ende kommt nicht selten ne Enttäuschung raus... lassen wir uns überraschen
#10
Registriert seit: 27.12.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 229
Sandy soll billiger werden? naja wenn du jetzt für 40€ 4Monate wartest würd ich sagen du bistn Knauser :P , ich spekulier zwar auch aufn Preis aber höchstens mal paar Wochen wenn ichs nicht dringen brauche.
Ich denke das die AMD Dinger 20-30% mehr zum selben Preis liefern werden ,aber das muss AMD auch machen, sonst würden die noch weniger verkaufen.
#11
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Korvettenkapitän
Beiträge: 2159
naja ich warte jedenfalls mal ab so schlecht läuft mein 860 gerade nicht das ich unbedingt sofort auf sandy umsteigen müsste.

vielleicht wird das nach dem seligen amd 64 3500+ wieder mal eine amd cpu - ich bin jedenfalls gespannt was der bulldozer so leisten wird ( und hoffe das man intel auch im high end segment mal wieder paroli bieten kann ) würde uns endverbrauchern sicher nicht schaden.
#12
customavatars/avatar91302_1.gif
Registriert seit: 12.05.2008
irgend wo auf der weide im flachland
Super Moderator
*deLuxx-Taxi*
Beiträge: 6968
Das ist ja mal wieder nix neues, neues Thema und das gleiche geht von vorne wieder los.
Haltet Euch ans Thema und lasst das Spammen hier sein, betreffende Beiträge entfernt.
#13
customavatars/avatar46203_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1488
"Crosshair V Formula"? Das hört sich doch wirklich gut an, auch wenn man dann wieder Monate bis zur Erscheinung warten darf.
#14
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Der Herr Moosdorf hat auch im Deutschunterricht gepennt, oder? \"U.a. soll Asus das neue \"Crosshair V Formula\".... präsentieren, dass wohl zwischen Mai und Juni erhältlich werden wird. DASS wohl erhältlich WERDEN WIRD. Echt peinlich. Wie kann man nur so dumme Fehler machen? Vor allem verwechselt der Typ jedes Mal dass mit das.
#15
customavatars/avatar41069_1.gif
Registriert seit: 03.06.2006
Baden-Württemberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5791
Zitat Redphil;16179019

AMDZuletzt gab es zwar Gerüchte über Verzögerungen bei AMDs neue Prozessorengeneration Bulldozer, doch diese scheinen sich nicht zu bewahrheiten.


Laut ati-forum.de werden schon auf der kommenden CeBIT (vom 01. bis 05. März 2011 in Hannover) sowohl Bulldozer-Prozessoren als auch passende Mainboards mit dem neuen Sockel AM3+ ausgestellt werden. Die Kollegen haben das "aus mehreren unternehmensnahen Quellen" erfahren. So haben gleich mehrere Mainboardhersteller angekündigt, entsprechende Produkte präsentieren zu...

... weiterlesen



Der AM3+ hat dann wieder mehr Pin's gegenüber dem AM3?
#16
Registriert seit: 05.11.2007
Neckar-Odenwald Kreis
Kapitän zur See
Beiträge: 3083
ist glaub ich einer mehr
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]