> > > > Preissenkungen bei AMD stehen an

Preissenkungen bei AMD stehen an

Veröffentlicht am: von

AMDNicht nur auf dem Grafikkarten-Sektor fährt AMD eine aggressive Preispolitik. Auch die Prozessoren der US-Amerikaner werden immer günstiger. Wie die Kollegen vom ATI-Forum nun exklusiv erfahren haben wollen, soll AMD seine Preise zum ersten November kräftig nach unten korrigiert haben. Bis die günstigeren Konditionen allerdings beim Endkunden ankommen werden, könnten noch ein paar Tage verstreichen. Am härtesten hat es die aktuellen Sechskern-CPUs getroffen, die teilweise um bis 19 Prozent im Preis gesenkt wurden. Während der AMD Phenom II X6 1090T vor wenigen Tagen noch für 295 US-Dollar seinen Besitzer wechselte, sollte er in den nächsten Tagen bereits schon für 239 US-Dollar erhältlich sein – eine Differenz von satten 56 US-Dollar. Auch der AMD Phenom II X6 1055T ist demnächst mit 183 US-Dollar deutlich billiger. Die kleineren AMD-Athlon-X4-, -X3- und –X2-Modelle wurden durchschnittlich um fünf bis zehn Prozent günstiger. Ein AMD Athlon II X2 265 ist dann ab 69 US-Dollar zu haben, während man bislang rund 76 US-Dollar auf den Ladentisch legen musste. Untenstehend finden Sie alle Änderungen in einer kleinen Tabelle zusammengefasst.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13862
sehr gut, kommt genau richtig
#8
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Müssen sie auch, habt ihr euch mal bei Intel die Preise momentan angeschaut? ;)
Dann steht Sandy Bridge im Januar auch schon wieder vor der Tür also will AMD nochmal was mit dem Preis rausholen.
#9
Registriert seit: 01.12.2009

Obergefreiter
Beiträge: 121
Find ich super. Wenn SB kommt gibts hoffentlich nochmal nen ruck. :D
#10
customavatars/avatar120272_1.gif
Registriert seit: 23.09.2009
Deutschland
Leutnant zur See
Beiträge: 1186
geil.... ich wollte zwar nicht aufrüsten aber wenn das alles so günstig wird wechsel ich die Fronten :D
#11
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18695
1090t vorner woche gekauft, naja passiert, aber hammergeiles teil, bin hochzufrieden
#12
customavatars/avatar110655_1.gif
Registriert seit: 18.03.2009
L.A.
Stabsgefreiter
Beiträge: 338
Zitat GA-Thrawn;15616988
1090t vorner woche gekauft, naja passiert, aber hammergeiles teil, bin hochzufrieden


Hehe, kenn ich.
#13
customavatars/avatar95659_1.gif
Registriert seit: 25.07.2008
Hamburg-City-Deluxx
Mod - On
Beiträge: 3414
Hab mir gestern auch gerade eine neue CPU gekauft.
Das kommt davon, wenn man nicht warten kann...:)
#14
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18695
naja wobei ich denke das 215 euro fürn high end x6 nen guter preiss sind, die paar euro mehr gönn ich amd
#15
customavatars/avatar42212_1.gif
Registriert seit: 27.06.2006
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 4085
Zitat GA-Thrawn;15618574
naja wobei ich denke das 215 euro fürn high end x6 nen guter preiss sind, die paar euro mehr gönn ich amd


100% agree (auch als Intel Fan)
#16
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28374
aktuell geht der 1090T bei ca. 195€+ Versand los. Und ich muss noch bis Anfang Dezember warten. Hoffentl. kostet er dann noch genauso viel oder noch bissi weniger ;o)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]

AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G: Raven Ridge kann auch spielen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine gute Alternative, wenn es um einen Alltags- oder Office-Rechner geht: So lautete vor wenigen Tagen das Fazit zu AMDs neuen APUs. Doch wie sich Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G schlagen, wenn die Zeit zwischen Word und Chrome mit dem ein oder anderen Spiel überbrückt werden soll, konnte... [mehr]