> > > > AMD gehen die Hexa-Cores aus

AMD gehen die Hexa-Cores aus

Veröffentlicht am: von

amdAMD bietet mit dem "Thuban" einen Deskop-Prozessor mit sechs Kernen an, der im Gegensatz zu den entsprechenden Intel-Modellen bereits relativ günstig erhältlich ist (das Top-Modell AMD Phenom II X6 1090T hatten wir im Test). Auch die Plattformkosten für ein System mit Thuban liegen niedriger als bei Intel - denn "Gulftown" braucht ein teures X58-Mainboard, und nach Möglichkeit DDR3-Speicher im Triple-Channel-Kit.

Doch trotz dieser überzeugenden Argumente scheint AMD selbst die Nachfrage nach "Thuban"-Prozessoren unterschätzt zu haben. Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet, geht das Unternehmen von baldigen Lieferproblemen aus. Man war bei der Auftragsvergabe zur Chipfertigung offenbar zu vorsichtig. Die Mainboardfertiger befürchten jetzt wiederum, daß sich Lieferengpässe bei den Sechs-Kern-Prozessoren auch negativ auf die Nachfrage nach Mainboards mit aktuellen AMD-Chipsätzen der 800er-Reihe auswirken.

Parallel seien die Engpässe auch Grund für die Verzögerung des Phenom II 960T ("Zosma"), einem neuen AMD-Quadcore auf Grundlage der "Thuban"-Architektur.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (149)

#140
customavatars/avatar33147_1.gif
Registriert seit: 10.01.2006
Berlin
Moderator
Beiträge: 31215
Intel und deren Preise mal außen vor lassen.
#141
customavatars/avatar30639_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Santa Clara, Kalifornien
Kapitän zur See
Beiträge: 3635
so wie es auschaut hat da irgend wer wieder Gerüchte in die Welt gesetzt und das wurde wieder mal von Mund zu Mund weiter getragen ;)
#142
Registriert seit: 27.01.2006
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5857
Vielleicht kam es ja von Dir. ;)
#143
customavatars/avatar37372_1.gif
Registriert seit: 23.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4551
So!
Mal wieder eine Frage von mir zum X6!
Sollte man TurboCore ein oder ausschalten? Was bringt die bessere Performance?

Wie schaut es beim Übertakten aus! Wenn ich TurboCore ausstelle, dann kann ich die CPU ja auch einfach so auf 3,3Ghz übertakten, das müsste sie ja verkraften, oder?

Was mein ihr dazu!
WEil ich bin mir nicht sicher, ob bei TurboCore dann jeder CPU.-Kern einfach mal 3,9Ghz packt :eek:

lg
projekt
#144
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33840
mit 3.400 beiträgen solltest du wissen, dass es passendere Threads dazu gibt ;)
#145
Registriert seit: 24.01.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 170
Oder einfach "ja" sagen und OnTopic bleiben. ;)
#146
customavatars/avatar37372_1.gif
Registriert seit: 23.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4551
okay, dann :btt:
#147
customavatars/avatar43248_1.gif
Registriert seit: 19.07.2006
BW
Leutnant zur See
Beiträge: 1110
Ja :P

Zitat
6-Kerner gefällt mir auch ganz gut :D. Muss es immer anderssprachig sein?:coolblue:
Ich nenne ihn Sechszylinder :d
#148
Registriert seit: 12.08.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 435
sexycore :D or sexcore :fresse:
#149
customavatars/avatar127098_1.gif
Registriert seit: 13.01.2010

Banned
Beiträge: 852
Zitat neowkewl2k;14820119
sexycore :D or sexcore :fresse:


ja genau das richtige für mein Püppi :drool:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]