> > > > Neun Athlon-II-CPUs im C3-Stepping in den Startlöchern

Neun Athlon-II-CPUs im C3-Stepping in den Startlöchern

Veröffentlicht am: von

amd_2009Bei den Phenom-II-Prozessoren von AMD hat das neue C3-Stepping bereits vor einiger Zeit Einzug gehalten und entsprechende Modelle sind längst im Handel verfügbar. Doch unter den günstigeren CPUs der Athlon-II-Reihe sucht man die neue Revision noch vergeblich. Wie es scheint wird sich dies jedoch bald ändern, denn ganze neun Athlon-II-Modelle im C3-Stepping kündigen sich an. Die Webseite cpu-world.com ist bereits in den Besitz der neuen Prozessoren gelangt und kann mit Fotos dienen, auf denen auch die Modellnummern zu erkennen sind, welche das C3-Stepping der CPUs bestätigen. Darunter sind die Dual-Core-Varianten Athlon II X2 245, 250 und 255 sowie die Triple-Core-CPUs Athlon II X3 405e, 435 und 440. Mit den Athlon II X4 605e, 630 und 635 erhalten auch drei Quad-Core-Chips das neue Stepping.

Athlon_II_X4_C3_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Bislang hat sich noch kein Ahtlon II mit C3-Stepping in unserem Preisvergleich blicken lassen, dies dürfte sich aber in absehbarer Zeit ändern. Wunder sind durch die aktuelle Revision nicht zu erwarten, doch bietet das Stepping einige Fehlerbereinigungen und Optimierungen wodurch bei den Phenom-II-CPUs tendenziell das Taktpotenzial erhöht und teilweise auch die Leistungsaufnahme (TDP) gesenkt werden konnte. Die TDP der neun oben genannten CPUs ist aber im Vergleich zu ihren C2-Pendants gleich geblieben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 22.04.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 229
Zitat BloodredSandman;14350842

Lohnt es sich, darauf zu auchten ob es nun auf biegen und brechen ein C3 sein muss?...


Ich sag mal: Nein
#4
customavatars/avatar34624_1.gif
Registriert seit: 02.02.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6169
kommt darauf an, ob die cpu übertaktet wird oder nicht. das C3 stepping läßt sich besser übertakten, außerdem soll es beim C3 und vollbestückung keine probleme mit DDR3 1333 geben.
#5
customavatars/avatar91136_1.gif
Registriert seit: 08.05.2008
nähe Leer(Ostfriesland)
Leutnant zur See
Beiträge: 1236
also das letztere is mir dann doch relativ wichtig....da ich mit 8GB (4*2GB) rechne.... aber vllt auch erst wenn Thuban gekauft wird....
aber gut zu wissen, ich werd aufn C3 ausschau halten...
#6
Registriert seit: 17.03.2010
Rheinland Pfalz
Gefreiter
Beiträge: 36
schaade und ich hab mit gerade vor 2 tagen den alten c2 geholt.-.-
#7
customavatars/avatar91136_1.gif
Registriert seit: 08.05.2008
nähe Leer(Ostfriesland)
Leutnant zur See
Beiträge: 1236
es gibt vermutlich deutlich schlimmere Fehler auf der Welt ;) :D
#8
customavatars/avatar118076_1.gif
Registriert seit: 13.08.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2479
Gibt es irgendwelche Neuigkeiten über die C3 Stepping Prozessoren? Eigentlich möchte ich mir nächste Woche einen Athlon II x2 250 C3 kaufen. Aber soweit sehe ich nur C2s bei den Händlern. :( Und da es ein Strompar PC werden soll, möchte ich schon alle Stromsparfestures nutzen können - aber nicht auf Kosten des SATA Speeds (der C2 C1E Bug...).

Lohnt es sich noch zu warten? Irgendwo habe ich auch ein Gerücht gelesen, dass es noch bis August dauern kann... ugh, das wäre mir zu lang.
#9
Registriert seit: 22.03.2010

Matrose
Beiträge: 30
Ja, ich will eigentlich auch nen AMD System bestellen. Bin aber bei der CPU unschlüssig. Erst wollte ich nen 1055T kaufen aber dann sah ich daß die Temperatursensoren wohl nicht so funktionieren. Also sind die 6 Kerner raus. Dann wollte ich ne billige CPU um später aufzurüsten (vielleicht auf Bulldozer ?) . Aber kein Athlon C3 in Sicht. Laut der Roadmap von letztens kommt der erste C3 Athlon im Q2 :

Hardwareluxx - Aktualisierte Roadmap für AMDs Desktop-CPUs

Aber das Q2 ist leider nicht nächste Woche rum :-(
#10
customavatars/avatar118076_1.gif
Registriert seit: 13.08.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2479
Das ist eine interessante Batrachtungsart. Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Aber in der Tat, der Athlon II x2 260 wird so wie es (in den CPU Support Listen der Mainboardhersteller) aussieht nur als C3 kommen und nicht mehr als C2.

Die CPU soll im Q2 2010 kommen - jedes Quartal 2010 kommt eine höhere Stufe. Der letzte x2 255 kam Ende Januar - also nicht am Ende des ersten Quartals. So gesehen besteht eigentlich Hoffnung, dass der x2 260, der dann definitiv ein C3 sein muss, irgendwann innerhalb von 1-8 Wochen kommt.

Nur wann...
#11
Registriert seit: 22.03.2010

Matrose
Beiträge: 30
Im Moment wirds ein Phenom 2 X2 im C3 Stepping .. C2 kommt mir nicht ins Haus:

C1E - Der Transferratenkiller? - Prozessoren - Planet 3DNow!

Wenn die Athlons kommen bevor ich bestelle, switche ich ...
#12
customavatars/avatar118076_1.gif
Registriert seit: 13.08.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2479
Eben, eben... bei mir sind die Würfel jetzt gefallen: ich warte auf das C3 Stepping.

Das AM3 Mainbord werde ich mir schon jetzt kaufen, um die genauen Maße der Komponenten auf dem Board zu haben, weil ich sonst mein Gehäuse nicht weiter bauen kann.

Insb. mein CPU Kühler kann ich erst nach der Entscheidung AM3 oder 1156 weiter bauen... und der sieht zur Zeit echt mickrig aus:



Also wird es zum ersten Mal seit über 10 Jahren mal wieder AMD - hoffentlich wird das kein Griff ins Klo.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]