> > > > Intel Core i7 980X Extreme Edition mit neuem Boxed-Kühler?

Intel Core i7 980X Extreme Edition mit neuem Boxed-Kühler?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3Ende September machten Gerüchte die Runde, dass Intel seine bisherigen Top-Blow-Kühler durch Tower-Lösungen ersetzen werde. Doch bis heute sind diese noch nicht ersetzt worden. Sofern man jetzt Expreview.com Glauben schenken kann soll sich das mit dem Intel Core i7 980X Extreme Edition bald ändern. Demnach soll dem kommenden Flaggschiff ein neuer Boxed-Kühler, der mit insgesamt vier Kupfer-Heatpipes bestückt ist, beigelegt werden. Dank dieser Bauweise wird nicht nur der Prozessor selbst auf Temperatur gehalten, sondern vor allem auch umliegende Bauteile. Der eingesetzte Ventilator, welcher mit 0,8 Ampere angetrieben wird, lässt sich dabei auch manuell regeln. Hierfür stehen mit "S" und "M" zwei verschiedene Einstellungen bereit. Genauere Informationen hierzu wird es aber erst zum Start des Intel Core i7 980X Extreme Edition geben. Erfreulich ist auch, dass Intel von seinem Push-Pin-System, welches sich eigentlich nur im OEM-Bereich einer großen Beliebtheit erfreute, Abschied nehmen und auf ein Retention-Modul setzen wird. Pünktlich zum Start der ersten "Gulftown"-Prozessoren soll Intel seine neuen Modelle mit Tower-Kühler ausliefern. {gallery}/galleries/news/astegmueller/2010/expreview-intel-980x-tower-cooler{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 25.06.2009
Hagen
Oberbootsmann
Beiträge: 876
Wen interessiert der Boxed Kühler bei so einer CPU? ....
Da läuft eh ein highend LuKü/Wakü/koKü drauf ;)
#2
customavatars/avatar102678_1.gif
Registriert seit: 17.11.2008
Germany\Saarland
Kapitän zur See
Beiträge: 3727
Ja den Lüfter gabs auch schon im Forum zu bestaunen, also lass das frage Zeichen weg und mach nen Punkt oder ausrufezeichen draus. :fresse:
#3
Registriert seit: 06.06.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1469
Ist den meisten Käufern doch egal. Mir ebenso. Hoffentlich ist er bald lieferbar.
#4
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5518
Die beste Nachricht an dem Kühlergedöns ist doch eh, dass endlich die Push-Pins verschwinden. Ob da nun nen gammliger Towerkühler odern gammliger Topblower drauf ist: Who cares, ausgetauscht wird er von den meisten hier im Forum eh.
#5
customavatars/avatar16745_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3246
Gegen was ?
Einen Zubehör Kühler für den dessen Hersteller extra eine Haltevorrichtung erfindet, die auf das Retention module vom I7 X980 passt ? :lol:
Edit: Niedlicher Kühler eigentlich. Erinnert irgendwie an "The Aviator" (Film/alte Flugzeuge)
Aber den Preis bestimmt nicht wert. Hab grad erst einen Megahalems verbaut und bin immernoch begeistert.
#6
customavatars/avatar39992_1.gif
Registriert seit: 11.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 811
\"...Hierfür stehen mit \"S\" und \"M\" zwei verschiedene Einstellungen bereit...\"

Bei „S“ quält man die CPU mit hohen Temps (bei niedriger Lüftergeschwindigkeit). Und bei „M“ ist man(n) selbst der (vom Lüftergedröhn) gequälte.
Klassisches „S&M“ halt. ;)
#7
customavatars/avatar83080_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1630
kommen eigentlich auch günstigere versionen von six cores für den 1366 sockel?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

AMD stellt die ersten RYZEN-Modelle offiziell vor: +52 % IPC ab 359 Euro

Logo von

AMD hat soeben die Modelle der RYZEN-Prozessoren offiziell vorgestellt. Dabei werden die meisten Gerüchte bestätigt, aber auch die letzten Fragen zu den Modellen beantwortet. Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt, die AMD wieder in... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]