> > > > USA: Gefälschte Core-i7-Prozessoren im Umlauf

USA: Gefälschte Core-i7-Prozessoren im Umlauf

Veröffentlicht am: von

intel3Gefälschte Prozessoren sind leider keine Seltenheit und tauchen immer wieder auf. Selten aber waren Produktpiraten so dreist, wie im jüngsten Fall. So tauchten jetzt in einer Lieferung von etwa 2000 Intel-Core-i7-Prozessoren 300 Fälschungen auf. Während diese kaum von der originalen Boxed-Version, welche bislang eigentlich als sicher galt, zu unterscheiden sind, aber ein paar Tippfehler an der Rückseite enthalten, birgt das Innere eine böse Überraschung. Statt einem Handbuch finden sich leere Blätter im Karton. Auch der Boxed-Kühler, welcher sich von außen durch den Aufkleber nicht als Fake erkennen lies, ist nicht vorhanden. Stattdessen wird ein simpler Plastikklotz geliefert. Bei der CPU selbst handelt es sich um ein Core-i7-Imitat aus Metall - natürlich ohne jegliche Funktion. Bislang war aber nur der US-Amerikanische Händler Newegg.com betroffen, der seine Kunden sofort mit einer echten CPU belieferte. Gegenüber HardOCP hat Intel bereits bestätigt, dass gefälschte Prozessoren in den Handel gekommen sind. Ob die Fälschungen ihren Weg auch noch Europa genommen haben, ist bislang nicht bekannt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar72966_1.gif
Registriert seit: 17.09.2007
The Mile High City
Leutnant zur See
Beiträge: 1263
Noch ein Video zum Thema, falls ihr es noch nicht gesehen habt.

http://www.youtube.com/watch?v=54tDqM5-6RU

Es fängt schon mit Rechtschreibfehlern auf der Packung an! :asthanos:
#19
customavatars/avatar59267_1.gif
Registriert seit: 03.03.2007
GER
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1405
Zitat Wicke75de;14157938
Wo steht, das es die Chinesen waren in diesem Fall. Es gibt auch genug Fälschungen aus anderen Teilen der Welt. Die Chinesen sind sicherlich die Weltmeister....

nah insgesamt geht das schon in ordnung, schliesslich arbeiten die chinesen seit den 70er jahren hart an ihrem ruf.
und wenns um so dreiste faelschungen geht, die nich weiter als bis zum oeffnen der verkaufsverpackungen halten, dann gehn instinktiv alle blicke nach fernost.

Zitat
Für mich decken solche Behauptungen den wahren Charakter auf. Euch würde ich zB auf dem Marktplatz nichts verkaufen oder was von euch kaufen.
ich hoff fuer dich, dass dein ueberlebenstrieb ein stueckchen besser ausgepraegt is als deine politische korrigiertheit, ansonsten stehn dir noch richtig harte zeiten bevor.
#20
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Wie hoch sich die wohl takten lassen? :fresse:
#21
customavatars/avatar38864_1.gif
Registriert seit: 18.04.2006
Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2416
Ist schon verrückt was alles gefälscht wird, von Autos bis zu Prozessoren. :)
#22
customavatars/avatar26887_1.gif
Registriert seit: 01.09.2005
Wuppertal
Ü35 Wakü Club
Beiträge: 5093
Ja , was meint ihr was im asiatischen Raum alles kopiert wird . Unglaublich .
#23
customavatars/avatar20196_1.gif
Registriert seit: 03.03.2005
Erde
Admiral
Beiträge: 9940
Zitat TStarGermany;14160419
.....

ich hoff fuer dich, dass dein ueberlebenstrieb ein stueckchen besser ausgepraegt is als deine politische korrigiertheit, ansonsten stehn dir noch richtig harte zeiten bevor.


Soll ich mal herzhaft lachen? :lol:
Weit über 1,5 Milliarden Menschen des Betrugs bezichtigen bei so einer Meldung ist ein extrem krasser Charakter. An deiner Stelle würde ich vor Scham im Boden versinken. Zumal du anscheinend Null Ahnung hast von China. Klar gibt es in China eine unglaubliche Menge an Raubkopien, aber noch viel unglaublich höher ist die Armut in dem Land. 50 verschiedene Völker mit eben so vielen Sprachen. Weit über 300 Millionen Menschen die nicht einmal soviel Geld haben als in Deutschland Arbeitslose. Du bezichtigst diese Menschen die weder fließendes Wasser aus dem Wasserhahn kennen, noch ein tägliches Brot haben als Fälscher, welche die 300 i7 Dummys erstellt haben sollen. Da solltest du eher mal aufpassen, dass dich dein alles über den Kamm scheren, dein kollektives beschuldigen unschuldiger Menschen und das auch noch ohne Beweise, nicht der Stolperdraht für dein Leben wird.

Ich würde nichts sagen, wenn man schreiben würde, dass man sich gut vorstellen kann, diese Dummys könnten aus China kommen, aber auch damit bewegt man sich auf dünnen Eis. Genauso gut kann man sich eben auch vorstellen, dass es diese Menschen in Deutschland gibt, zB du so einer bist.
#24
customavatars/avatar54394_1.gif
Registriert seit: 27.12.2006
Oberösterreich
Oberbootsmann
Beiträge: 998
Zitat RoughNeck;14160848
Wie hoch sich die wohl takten lassen? :fresse:


Ich würd sagen, metallisch hoch :lol:
#25
Registriert seit: 02.10.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 255
gibts nen offenen multi höhö
#26
customavatars/avatar27963_1.gif
Registriert seit: 02.10.2005

Hardware-Luchs
Beiträge: 1144
Manchmal wünschte ich, ich hätte Geld zum verbrennen dann würde ich mir in der Bucht einen dieser Meilensteine der CPU Entwicklung kaufen um ihn an die Wand zu nageln.

BTT:
In der Richtung hatten wir noch nichts oder irre ich mich da?
Umgelabelt gabs ja immermal wieder aber sowas ist echt putzig.
#27
customavatars/avatar62443_1.gif
Registriert seit: 19.04.2007
Hamburg Germany
Vizeadmiral
Beiträge: 6146
Jo so etwas gab es mal mit AMD's aber nicht mit Intel so weit mir bekannt ist!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]