> > > > AMD mit Sempron-Prozessoren für AM3

AMD mit Sempron-Prozessoren für AM3

Veröffentlicht am: von
amd AMDs Sempron-Prozessoren werden voraussichtlich im Laufe der kommenden Woche für den AM3-Sockel verfügbar sein. Infolgedessen kann der Hersteller seine Low-End-CPUs auch für den aktuellen Sockel vorweisen, welche nicht nur sparsam zu Werke gehen, sondern auch noch aktuellen DDR3-Speicher unterstützen sollen. Der erste verfügbare Prozessor hört auf den Codenamen Sargas und wird lediglich eine Single-Core-CPU sein. Der neue Sempron wird mit dem HyperTransport-3.0-Interface ausgestattet sein. Des Weiteren wird die CPU über einen 128 KB großen L1-Cache und 1 MB an L2-Cache sowie ein DDR2-/DDR3-Speicherinterface verfügen. Darüber hinaus beherrscht der Sprössling AMD64, SSE4A, und AMD-V.

Hergestellt wird der Prozessor im 45nm-Verfahren und soll mit Spannungen von 0,85 - 1,35 Volt umgehen können. Insgesamt soll es der erste Sempron, der Sempron X1 140, durch den Multiplikator von 13,5 auf 2,7 GHz bringen. Als TDP gibt der Hersteller 45 W an.

In unserem Preisvergleich ist der Prozessor bisher noch nicht gelistet. Der Sempron soll zu Beginn der nächsten Woche verfügbar sein und nicht mehr als 35 Euro kosten.

 

sempronx1140

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (24)

#15
customavatars/avatar34624_1.gif
Registriert seit: 02.02.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6179
interessant werden dann die x3 athlons, die lassen sich sicher zu x4 freischalten...
#16
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3532
nö bzw ja freischalten ja aber in 90% der fälle nit ohne grund deaktiviert
#17
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 20740
kommt auf die nachfrage an, wenn die x2 und x3 zu stark gefragt sind muss amd die DIEs zu denen machen, auch wenn se x4 tauglich wären
#18
customavatars/avatar34624_1.gif
Registriert seit: 02.02.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6179
so lange ich einen von den 10% bekomme ;)
#19
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 20740
lach, 10 stück bestellen, testen ud ddie 9 die nicht gehen zurückgeben ;)
#20
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6349
Zitat KlausW;12490697
oder nen istanbul wenn wir schon dabei sind

Sempron II wird C2 Stepping und nicht D0. Da kannst du noch so viel freischalten. 6 Kerne werden es nicht. :D
#21
customavatars/avatar67285_1.gif
Registriert seit: 02.07.2007
Wonfurt
Kapitän zur See
Beiträge: 3403
loool wenn man das hier so liest einfach :d
#22
Registriert seit: 07.07.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 320
naja bei den P2 550BE scheinen mehr als 10% wohl freischaltbar zu sein, wenn man sich mal die Listen im Netz anschaut gibt es ganze Produktionswochen die freischaltbar sind.....

MFG
#23
Registriert seit: 12.12.2008
Südtirol
Kapitän zur See
Beiträge: 3532
Zitat mr.dude;12491911
Sempron II wird C2 Stepping und nicht D0. Da kannst du noch so viel freischalten. 6 Kerne werden es nicht. :D


weiss ich war nur ne antwort auf 4 kerne die gleich unrealistisch ist ^^
#24
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 20740
sorry dude und klaus, war mein fehler ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]