> > > > Intel bald mit Skulltrail-Neuauflage?

Intel bald mit Skulltrail-Neuauflage?

Veröffentlicht am: von

intel3Anfang 2008 sorgte Chipriese Intel wieder einmal mehr für Aufsehen. Obwohl man zu diesem Zeitpunkt klar die Performancekrone in den eigenen Reihen hielt, brachte man das Gegenstück zur Quad-FX-Plattform aus dem Hause AMD auf den Markt: Skulltrail. Bestückt mit zwei Core2-Extreme-QX9775-Prozessoren, welche standardmäßig mit 3,2 GHz befeuert wurden und über insgesamt 12-MB-L2-Cache besaßen, sowie bis zu 16-GB-Fully-Buffered-Dimms brachte Intel den passenden Seaburg-Chipsatz i5400. Während heutige X58-Mainboards sowohl Crossfire X als auch SLI unterstützen, durchbrach NVIDIA schon damals seine Treiberpolitik und gab seine Multi-GPU-Technologie erstmals auch für Intel-Chipsätze frei. Zweifelsohne richtete sich ein solches System an Käufer, die mehr als nur ein High-End-System ihr eigenen nennen wollten. Mit Einführungspreisen von etwa 700 Euro für das Mainboard oder aber 1300 Euro pro Sockel-771-Serverprozessor durchbrach Skulltrail auch preislich jede Schallmauer.

Wie man nun auf Fudzilla.com lesen konnte, plane die US-Amerikanische Chipschmiede nun eine Neuauflage der Skulltrail-Plattform - schließlich soll der Intel Core2 Extreme QX9775 schon in diesem Jahr eingestampft werden. Den Informationen zufolge soll noch im dritten Quartal diesen Jahres eine passende Lösung auf der Nehalem-Architektur vorgestellt werden, die sich ungefähr auf dem gleichen Preisniveau einpendeln werde. Demnach kann die Neuauflage bis zu 16 Threads gleichzeitig abarbeiten.

Eine solche Nehalem-Sockel-EP-Dual-Lösung auf Basis der Intel-Xeon-5500-Familie konnten wir bereits in der aktuellen Hardwareluxx [printed] 05/2009 genauer unter die Lupe nehmen.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar14763_1.gif
Registriert seit: 29.10.2004
Österreich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4121
endlich - wurde höchste Zeit

mfg
#2
customavatars/avatar112818_1.gif
Registriert seit: 01.05.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1212
richtig. Das Skulltrail war/ist genial!
#3
customavatars/avatar14763_1.gif
Registriert seit: 29.10.2004
Österreich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4121
hoffentlich bekommt das Board alle Multi GPU Freiheiten - so wie bei den X58 Boards

mfg
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

16 Threads für 550 Euro: AMD RYZEN 7 1800X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine neue Ära – so beschreibt AMD selbst den Start der RYZEN-Prozessoren. Die dazugehörige Zen-Architektur soll ein Neustart für AMD sein und das auf allen wichtigen Märkten. Den Anfang machen die RYZEN-Prozessoren auf dem Desktop. Die Zen-Architektur soll AMD aber auch zu einem Neustart auf... [mehr]

AMD Ryzen 7 1700 im Test und übertaktet - der interessanteste Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Mit dem Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X haben wir uns die beiden neuen Flaggschiff-Prozessoren von AMD näher angeschaut. Nun fehlt nur noch das dritte Modell im Bunde, das für viele Umrüst-Interessenten sicherlich der interessanteste Ryzen-Prozessor ist. Die Rede ist natürlich vom Ryzen 7 1700... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

In unserem ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das... [mehr]

Intel Core i7-7700K im Test - keine großen Sprünge mit Kaby Lake

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Am heutigen 3. Januar stellt Intel die Desktop-Modelle der Kaby-Lake-Architektur vor. Wir haben natürlich den Launch-Test: Intels Flaggschiff, der Core i7-7700K, wurde von uns in den letzten Tagen durch diverse Benchmarks gejagt und gegen die Vorgänger verglichen. Allerdings sollte... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]