> > > > Intel: Neue Notebookprozessoren aufgetaucht

Intel: Neue Notebookprozessoren aufgetaucht

Veröffentlicht am: von
intel3 Halbleiterspezialist Intel wird in den kommenden Tagen seine Prozessoren-Riege um zwei neue Dual-Core-Notebook-Prozessoren erweitern, so berichtet es zumindest das Branchenmagazin DigiTimes. Jedoch zielt der Hersteller nicht auf das Performancesegment, sondern auf die CULV-Plattform (Consumer Ultra-Low Voltage) ab. Diese soll sich vor allem durch eine geringe Wärmeentwicklung - damit einhergehend eine geringe Geräuschentwicklung - und eine lange Akkulaufzeit einen Namen machen. Bei den vorgestellten Prozessoren handelt es sich um den Celeron 740 und den SU2300-Prozessor. Der Celeron kommt mit einer Taktrate von 1,3 GHz, 1024-KB-L2-Cache und einem 800 MHz schnellen Front-Side-Bus daher, während der SU2300 100 MHz langsamer getaktet ist und somit mit einer Geschwindigkeit von 1,2 GHz agiert. Der L2-Cache und der Front-Side-Bus bleibt in Bezug auf den die Celeron-CPU gleich. Die Prozessoren sollen mit einer TDP von 10 Watt auch noch sehr sparsam zur Werke gehen

Zu einem möglichen Veröffentlichungsdatum schweigt sich Intel noch aus. Brancheninsider rechnen jedoch mit einer Veröffentlichung im August. Darüber hinaus sollen im Zuge des Erscheinens die Preise aller CULV-Notebook-Prozessoren fallen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: