> > > > Intels neue Atom-Prozessoren kommen später

Intels neue Atom-Prozessoren kommen später

Veröffentlicht am: von
intel3Schon vor wenigen Tagen berichteten wir von den neuen Atom-Modellen, die Intel plant. Wie Fudzilla nun berichtet, will man aus Quellen der "Mobile Internet Device" Hersteller erfahren haben, dass die "Menlow"-Familie auf Mitte April verschoben worden ist. Der Atom-Z550 mit 2,0 GHz soll das Topmodell in der Netbook-Familie darstellen und mit dem Intel-Chipsatz SCH US15W zusammenarbeiten. Weiterhin soll der Atom Z515 mit 1,2 GHz in den Startlöchern stehen. Dieser soll durch die "Burst Performance Technology" nur so viel Takt zur Verfügung stellen, wie eine Anwendung benötigt. Er arbeitet sowohl mit Intels SCH US15W als auch dem SCH UL11L zusammen. Genauere Informationen zu den CPUs können unserer letzten News entnommen werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4901
Schade... ich wollte mir eig. ein Netbook mit den CPUs kaufen... werde wohl noch warten müssen :wall:
#2
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14623
Die Zwei-Kern-Modelle hätt ich auch mal gerne in Netbooks gesehen! ;)
#3
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4901
Zitat Stegan;11647049
Die Zwei-Kern-Modelle hätt ich auch mal gerne in Netbooks gesehen! ;)

Das wäre wohl das genialste xD dann noch eine gescheite grafikkarte und man könnte durchaus spiele spielen :banana:
#4
customavatars/avatar31529_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Augsburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 14623
Wobei: Dann eher ein Subnotebook! ;)
#5
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4901
Zitat Stegan;11647130
Wobei: Dann eher ein Subnotebook! ;)

Subnotebooks werden überbewertet...gleich ein Alienware m17x oder DELL XPS :bigok: Naja... aber es wird bald schon netbooks mit quad cores geben... irgendwann mal :cool: mal sehen wann jetzt überhaupt genau die 2ghz atoms kommen.... :fresse:
#6
customavatars/avatar9254_1.gif
Registriert seit: 01.02.2004

Admiral
Beiträge: 12156
wenn ich einen 2 GHz Atom will, werf ich eeectl an :P

aber Dualcore im Netbook wäre ne coole Sache, zusammen mit nem sparsameren Chipsatz als dem 945GM sollte man da immer noch bessere Laufzeiten rauskriegen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]