1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Intel und TSMC gehen Kooperation ein

Intel und TSMC gehen Kooperation ein

Veröffentlicht am: von

intel3 Im Rahmen der CeBIT gab Intel bekannt , dass man mit dem Auftragsfertiger TSMC - die Spatzen pfiffen es schon länger vom Dach - eine strategische Vereinbarung geschlossen hat, die allerdings weit weniger spektakulär ausfällt als ursprünglich erwartet worden war. Dennoch kommt die „Partnerschaft“ einer Zeitwende gleich, lässt Intel doch erstmals in seiner Firmengeschichte fremdfertigen. Konkret soll TSMC einen Teil der Atom-Produktion in Form von „Systems-on-a-chip“ (SoCs) übernehmen. Dazu wollen die Pentium-Väter nicht nur ihr geistiges Eigentum über den Kleinst-Prozessor preisgeben, sondern auch ihr Fertigungs-Know-how. Die ursprünglichen Atom-Kerne ohne I/O-Funktionalität und Speichercontroller bleiben dahingehend weiterhin in Intels Hand. Als Grund für diesen Schritt sehen Insider nicht etwa knappe Kapazitäten seitens Intel, sondern vielmehr  TSMCs Wissen bei der Entwicklung von SoCs.

Weiterführende Links:

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: