> > > > Intel bringt neue Notebook-Prozessoren

Intel bringt neue Notebook-Prozessoren

Veröffentlicht am: von
Wie in einer vorhergehenden News bereits angedeutet, plant Intel weitere Prozessoren für den Notebook-Markt. Auch wenn man es nicht mehr ganz zum Weihnachtsgeschäft schafft, erwarten uns am 28. Dezember insgesamt fünf neue CPUs. Den Anfang macht der Intel Core2 Duo T9800, welcher mit einer Taktfrequenz von 2,93 GHz arbeitet und mit 6-MB-L2-Cache daherkommen soll. Rund 530 US-Dollar werden bei einer Abnahme von 1000 Stück fällig. Der kleinere Bruder, der T9600, besitzt eine Taktfrequenz von 2,66 GHz und ebenfalls 6-MB-L2-Cache. Der Front-Side-Bus ist auf 1066 MHz angegeben. Etwa 348 US-Dollar müssen Großkunden und Hersteller für dieses Modell hinblättern. Zum T9600 gesellt sich zudem noch ein Intel Core2 Duo T9550. Zu diesem Prozessor fehlen bislang allerdings noch weitere Daten. Nur der Preis von 316 US-Dollar ist bekannt und liegt etwas darunter. Mit dem Intel Core2 Quad Q9000 erweitert der Chipriese auch sein Produktportfolio von mobilen Quad-Core-Prozessoren. Die CPU soll den Informationen zufolge mit einem Takt von 2,0 GHz arbeiten und auf insgesamt 6 MB an L2-Cache zurückgreifen können. Der Letzte im Bunde ist der Core2 Duo P8700 mit 3-MB-L3-Cache und FSB1066. Die Taktraten liegen bei dem etwa 241 US-Dollar teuren Modell bei 2,53 GHz.Ende Dezember sollen die neuen Modelle schließlich offiziell der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: