> > > > Google gewährt Einblicke in Android

Google gewährt Einblicke in Android

Veröffentlicht am: von
Nicht nur auf der All Things Digital-Konferenz gab es in der vergangenen Woche einige interessante Dinge zu sehen, auch Google kleckerte nicht, sondern klotzte. Auf der hauseigenen Google I/O-Veranstaltung sprach der Suchmaschinenspezialist erstmals ausführlich über sein Handybetriebssystem. Auch wenn Android beim Design durchaus eigene Wege geht, weist das Google-OS an der ein oder anderen Stelle Ähnlichkeiten zum iPhone auf. Sei es nun die Steuerung mittels Gesten oder die Möglichkeit, Web-Applikationen auf dem Startbildschirm abzulegen. Dennoch gibt es aber auch Funktionen, die sich stark vom iPhone unterscheiden bzw. bisher nicht auf dem Apple-Handy zu finden sind, so zeigte Vic Gundotra - seinerseits Chefingenieur bei Google - eine sehr intuitive Art sein Telefon zu entsperren. Statt wie üblich ein Passwort oder einen Pin-Code einzugeben, setzt man bei Google auf das nachzeichnen von grafischen Figuren. Weitere Informationen zu Android und Googles I/O Meeting lassen sich bei der Android Community nachlesen. Zu einem möglichen Release schwieg sich die Softwareschmiede aber weiterhin aus und verwies auf die zweite Jahreshälfte 2008.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: