> > > > MSI weiter auf den Spuren von ASUS: Wind-PC gegen Eee-Box

MSI weiter auf den Spuren von ASUS: Wind-PC gegen Eee-Box

Veröffentlicht am: von
Erst vor Kurzem wurden genauere Details zu ASUS' günstigem Desktop-Computer Eee-Box bekannt, da veröffentlicht VR-Zone Bilder und Spezifikationen von MSIs Antwort namens Wind-PC. Gegen den Eee-PC setzt MSI das Wind-NB. Wie schon die Eee-Box von ASUS setzt der Wind-PC auf den Atom-Prozessor, welcher über einen Takt von 1,6 GHz verfügt. Der Prozessor sowie die 945GC-North- und ICH7-Southbridge sind passiv gekühlt. An Arbeitsspeicher stehen dem Computer insgesamt 1 GB an DDR2-Ram mit 533 MHz Takt zur Verfügung, der auf 2 GB erweitert werden kann. Bei der Festplatte setzt MSI allerdings auf eine normale Desktop-Festplatte im 3,5-Zoll-Format mit einer Kapazität von 160 GB. Das Netzteil mit einer maximalen Leistung von 65 Watt hat MSI in das Gerät integriert. Im Betrieb soll der Wind-PC aber nur etwa 30 Watt benötigen.

Über den internen PCIe-Steckplatz kann der Computer um eine WiFi- oder TV-Karte erweitert werden, die optional erhältlich sind. Außerdem steht dem Nutzer intern ein CF-Steckplatz zur Verfügung, auf dem, wenn eine Speicherkarte eingesteckt wird, beispielsweise das Betriebssystem installiert werden kann. Welches Betriebssystem zum Lieferumfang gehört ist unbekannt. Weiterhin verfügt der Wind-PC über 8-Kanal-Audio, ein 4in1-Kartenlesegerät, Gigabit-Ethernet sowie einen Slot-In-DVD-Kombolaufwerk.

Noch Mitte Juni soll der Computer in den Farben Schwarz, Weiß und vielleicht Pink zu einem unbekannten Preis auf dem Markt erscheinen.










Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: