> > > > Shuttle: Barebone für nur 115 Euro

Shuttle: Barebone für nur 115 Euro

Veröffentlicht am: von
Der Erfinder und gleichzeitig Marktführer der Barebonebranche, Shuttle Inc., stellt in diesen Tagen ein aktuelles Barebone für nur 115 Euro vor. Bislang lagen die Gehäuse mit passendem Mainboard und Netzteil immerhin über 200 Euro. Das "K45" ist mit dem Intel-945GC-Chipsatz ausgestattet und kann somit neben der Celeron-4xx- und Pentium-Dual-Core-2xxx-Serie auch die Intel-Core-2-Duo-E6xxx- bzw. E4xxx-Prozessoren aufnehmen. Schade: es können maximal zwei Gigabyte DDR2-667 Speicher aufgenommen werden. Ebenso fehlt ein Einschub für optische Laufwerke, sowie die von anderen Geräten bekannten Frontanschlüsse. Dafür kann die Frontpartie nach Wunsch ausgetauscht werden und somit auch gegen ein eigenes Logo gewechselt werden. Der Hersteller deklariert das Gerät als "perfekt" für Office-Arbeit, Musik und Internetnutzung, weshalb es auch nur über einen PCI-Erweiterungssteckplatz verfügt. Gigabit-LAN, vier USB-2.0-Anschlüsse, 2x SATA2- und ein ATA100-Anschluss gehören zum guten Ton, sodass neben zahlreichen externen Geräten auch zwei Festplatten intern verbaut werden können. In der kommenden Woche soll das Barebone für den oben angegebenen Preis in den Handel kommen. Im Read More gibt es einige Bilder.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: