> > > > voiceless: Geräuschloser Multimedia-PC mit 8600GT

voiceless: Geräuschloser Multimedia-PC mit 8600GT

Veröffentlicht am: von

Wohnzimmer-PCs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Normalerweise bestehen diese sogenannten HTPCs aus herkömmlicher PC-Hardware, welche je nach Anwendungsgebiet sehr stark variiert. Eins haben jedoch alle HTPCs gemeinsam, sie sollen so wenig Betriebsgeräusche wie möglich von sich geben. Dies hat die österreichische Firma voiceless erkannt und bringt nun seine erste lüfterlose Multimedia-PC-Serie für Individualisten auf den Markt. Der voiceless-PC hört auf den Namen "bBox", kommt in einem schlichten, schwarzen Gehäuse daher und soll sich mit seinen Maßen (44x41x7,5 cm) ideal in die Multimedia-Ausstattung des Wohnzimmers einfügen. Zudem verfügt der PC über zahlreiche Details wie einen Touchsensor zum einschalten und ein OLED-Display für individuelle Anzeigen - von der CPU-Auslastung bis hin zum Firmenlogo.Des Weiteren überzeugt die bBox durch 7.1 Surround Sound, einen DVD-Brenner, Front-USB/Audio/Firewire und ein vorinstalliertes Linux-Betriebssystem. Ein externes Netzteil sorgt für die Stromversorgung. Wem die Standard-Konfiguration für 2040 Euro, bestehend aus Intel Core Duo T2300, 2048 MB RAM, GeForce 8600GT, 2x120GB HDD sowie 108 MBit WLAN nicht genügt, kann seinen Wunsch-PC im Onlineshop selbst zur Höchstleistung trimmen. So bekommt man für stolze 3414 Euro maximal einen Intel Core 2 Duo T7700-Prozessor (2x 2,4 GHz), 4 GB RAM und 1000 GB Festplattenspeicher. Eine leistungsfähigere Grafikkarte hat der Hersteller nicht im Sortiment. Voiceless-PCs sind ausschließlich online unter www.voiceless.at erhältlich. Für den Versand in Österreich, nach Deutschland und in die Schweiz fallen keine Kosten an. Zusätzlich geht pro verkauftes Gerät eine Spende an die Aidshilfe.

 


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

 


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

 


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG Neo 15: Kompakter Gaming-Bolide mit neuem Barebone und nur wenigen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_XMG_NEO15-TEASER

Die Jagd nach dem besten Kompakt-Notebook für Spieler geht in die nächste Runde. Nach dem MSI GS65 Stealth Thin, dem Gigabyte Aero 15X v8 und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus GX501 will es mit dem XMG Neo 15 auch Schenker Technologies wissen und wechselt dafür sogar den Hersteller seines... [mehr]

Überhitzende VRMs ebenfalls an Drosselung des Core i9 im MacBook Pro schuld...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

Mit der Aktualisierung des MacBook Pro führte Apple eine Variante mit dem Sechskernprozessor Core i9-8950HK ein. Doch je nach Anwendung und Dauer der Last berichten die ersten Nutzer und Tester von einer starken Drosselung des Taktes, so dass so manche Rechenaufgabe sogar langsamer als auf... [mehr]

Gigabyte Sabre 17-W8 im Test: Attraktives Gaming-Notebook mit Grafik-Drosselung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_SABRE17_W8-TEASER

Neben den absoluten High-End-Notebooks wie dem AORUS X9 DT oder den schlichten, edlen Langläufern der Aero-15-Familie hat Gigabyte in den letzten Wochen und Monaten natürlich auch wieder die Spieler mit kleinerem Geldbeutel bedacht und seine Sabre-Reihe einem Update unterzogen. Mit... [mehr]

Surface Go: Microsoft greift das iPad an (2. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_SURFACE_GO

Microsofts Antwort auf iPad und Chromebook heißt Surface Go. Nachdem erste Gerüchte bereits vor einigen Wochen aufkamen, wurde das neue Mitglied der Surface-Familie etwas früher als erwartet in der vergangenen Nacht offiziell vorgestellt. Überraschungen gibt es nicht, sieht man einmal von der... [mehr]

PNY PrevailPro mit Quadro P4000 ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PNY-PREVAILPRO-LOGO

Notebook-Hardware wird immer leistungsfähiger und so sind Gaming-Notebooks nicht mehr weit von der Leistungsklasse entfernt, die wir von Desktop-Systemen her kennen. Dies gilt auch für den Workstation-Bereich, für den PNY mit der PrevailPro-Serie das entsprechende Angebot liefern will. Wir haben... [mehr]

Kompakter und leichter: Das SCHENKER SLIM 14 neu aufgelegt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_SLIM_14_M18

Schenker Technologies hat dem SLIM 14 eine grundlegende Überarbeitung unterzogen. Das gaben die Leipziger am Donnerstag per Pressemitteilung bekannt. Gegenüber dem Vorgängermodell wird die neue M18-Variante deutlich kompakter, bekommt aber auch einen besonders dünnen Bildschirmrahmen... [mehr]