> > > > ASUS veröffentlicht fehlende Teile des Eee-PC-Quelltextes

ASUS veröffentlicht fehlende Teile des Eee-PC-Quelltextes

Veröffentlicht am: von
Wie Golem berichtet hat ASUS nachgebessert und fehlende Teile des Quelltextes des Linux-Betriebssystems ihres Subnotebooks Eee-PC nachgeliefert. In dem neuen Archiv sollen laut ASUS alle Komponenten vorhanden sein. Dazu zählen besagter ACPI-Quelltext, der Modem- und Netzwerktreiber und der Busybox-Quelltext. In einer Mitteilung wies das Unternehmen außerdem darauf hin, dass es sich an die GPL halten wolle. So sollen Nutzer ASUS Details zukommen lassen, sollten wieder Teile fehlen, damit diese ebenfalls veröffentlicht werden könnten. Außerdem will ASUS in den nächsten Wochen ein SDK veröffentlichen, welches den Entwicklern das erstellen von Programmen für den Eee-PC vereinfachen soll. Das Linux-Betriebssystem des Eee-PC basiert auf Xandros-Linux, was seinerseits auf Debian GNU/Linux 4.0 basiert.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: