> > > > Arbeiten ASUS und Apple gemeinsam an einen Tablet-Mac?

Arbeiten ASUS und Apple gemeinsam an einen Tablet-Mac?

Veröffentlicht am: von
Tablet-PCs führen immer noch ein Nischendasein und wurden nie so erfolgreich wie viele vermutetet hatten. Heute beherrschen hauptsächlich "Convertibles", also normale Notebooks mit berührungsempfindlichen Display, anstatt "Slates", welche komplett ohne eigene Tastatur daherkommen und daher nur mit dem Stift bedient werden, den Markt. Wie Crave bei einem Geschäftsessen erfuhr, scheint Apple nun an einem "Slate" zu arbeiten und niemand anders als ASUS soll Apple dabei helfen. Eine Quelle in ASUS bestätigte gegenüber Crave die Informationen. Nicht nur das ASUS für Apple beispielsweise MacBooks produziert, das Unternehmen ist selbst mit "Convertibles" auf dem Markt tätig. Dennoch soll das Apple-Gerät nicht auf ASUS-Notebooks basieren, sondern eine eigene Entwicklung werden. Auch wenn Apple bereits seit Mai 2005 ein entsprechendes Patent besitzt existierten bis jetzt nur die "ModBooks" von Axiotron als "Tablet-Macs".

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: