> > > > Shuttle mit Blu-Ray Unterstützung

Shuttle mit Blu-Ray Unterstützung

Veröffentlicht am: von
Bislang bot Sony's Playstation 3 eine der wenigen und günstigen Möglichkeiten, die neuen Blu-Ray-Disks abzuspielen. Nun zieht auch Erfinder und Hersteller der Mini-PCs Shuttle in den HD-Markt ein. Mit dem Shuttle XPC G5 3201M kann man nun ein Komplettsystem erwerben, in dem neben dem schon erwähnten Blu-Ray Laufwerk auch noch eine GeForce 8600GTS und die Home Premium Edition von Windows Vista stecken. Der Rest ist frei konfigurierbar: Die Arbeitsspeichergröße ist zwischen zwei und vier Gigabyte zu wählen. Weitere Möglichkeiten gibt es bei der Festplattenwahl, die auch zwei verschiedene Varianten birgt: Einmal mit 250 Gigabyte Kapazität und einmal mit 500 Gigabyte Kapazität kann Shuttle die Mini-PCs ausliefern. Bei der CPU kann der Kunde zwischen drei Modellen aus Intels Core 2 Duo Serie wählen: E6300, E6600 oder E6700 lauten hier die Varianten. Um Multimediatauglich zu bleiben, bietet Shuttle neben bekannten Features wie WLAN oder Hybrid-TV-Karten auch SPDIF-, DVI und HDMI-Ausgänge. Die letzten beiden unterstützen natürlich auch den HDCP-Kopierschutz. Ebenfalls liegt eine Fernbedienung zur Sofasteuerung bei. Mit 1689 Euro ist der Shuttle aber nicht wirklich günstig und kann so als reiner Blu-Ray Player nicht mit der PS3 gleichziehen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: