> > > > ASUS stellt zahlreiche neue Notebooks mit Core Duo Prozessor vor

ASUS stellt zahlreiche neue Notebooks mit Core Duo Prozessor vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.asuscom.de]ASUS[/url] erweitert seine robuste, anthrazit-farbene A6-Serie um ein neues Modell auf Basis der Intel Centrino Duo Mobiltechnologie. Das neue A6JA integriert den Intel Core Duo T2300 Prozessor sowie einen 1.024 MB DDR2-533 RAM Arbeitsspeicher und eine Festplattenkapazität von 80 GB. In Kombination mit der schnellen ATI Mobilty Radeon X1600 Grafikkarte (ATI M56P / PCI Express) verfügt das neue Notebook über Leistungsmerkmale, die auch den Gelegenheitsspieler befriedigen dürfte. Durch umfassende Multimedia-Features wie der integrierten 1.3 Megapixel Web-Kamera, dem 16:10 WXGA TFT Color Shine TFT Display und dem 8-fachen DVD-Super Multi D/L Double Layer Laufwerk ist das A6JA Modell zudem die ideale Entertainment Zentrale. Über den DVI-D Anschluss lässt sich mühelos ein externer digitaler Bildschirm anschließen.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Key Facts A6JA – 1 Modell

  • Intel® Core™ Duo Prozessor T2300 (1,66 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel® 945PM Chipsatz
  • ATI Mobility Radeon X1600 mit 256 MB VRAM (ATI M56P / PCI Express)
  • 1.024 MB DDR2-533 (2x512MB)
  • 15,4” WXGA Color Shine Glare Type LCD Display, 1.280x800
  • 80 GB HDD 5.400 rpm
  • 4-in-1 Multi-Card-Reader
  • 8 x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Modem, 10/100/1000 Gigabit LAN,
  • WLAN 802.11a/b/g + Bluetooth 2.0
  • 1.3 Megapixel Web-/Videokamera
  • Akkulaufzeit bis zu 2.5h
  • 2,9 kg Gewicht / 354 x 284 x 35.2 mm
  • DVI Port (DVI-D), VGA, SPDIF, 4 x USB 2.0, Firewire, TV Out, Audio DJ
  • Windows® XP Home, MS Works, 2 J. Garantie inkl. Pick-up & Return

    Mobile Höchstleistung dank Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie

    Das ASUS A6JA integriert die Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie (Napa) und bietet eine Palette an neuen Funktionen und eine höhere Rechenleistung bei gleich bleibendem durchschnittlichem Stromverbrauch gegenüber der vorhergehenden Generation (Sonoma).
    Die Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie umfasst Dual-Core Prozessor, Chipsatz und drahtlose Netzwerkverbindung von Intel. Der neue Intel® Core™ Duo Prozessor verfügt erstmals über zwei Prozessorkerne, nutzt einen auf 667 MHz beschleunigten Front-Side-Bus und greift auf zwei Megabyte Level-2-Cache zu. Der neue Intel® 945 Express Notebookchipsatz bietet gegenüber dem Vorgänger eine Speicherbandbreite. Die Trimode, Dualband Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung
    der neuen Plattform arbeitet Strom sparend, unterstützt die Wireless Standards 802.11a/b/g und bietet 802.11i/WPA2 Support.

    Kommunikativer Allrounder – DVI Port inklusive

    Die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten des A6JA gewährleisten eine beste stationäre und mobile Konnektivität. Für den Anschluss eines externen digitalen Monitors verfügt das Notebook über einen DVI-D Anschluss (Digital Video Interface), über den digitale Signale von der Grafikkarte des Notebooks an den Eingang des digitalen TFT-Monitors oder Flachbildschirms übertragen werden. So benötigt der Anwender keinen Adapter mehr, um einen externen Monitor via VGA-Ausgang der Grafikkarte anzuschließen und kommt in den Genuss eines perfekten Bilderlebnisses bei bestmöglichen Bildsignalen.
    Zudem stehen dem Anwender 4 USB Ports, eine Bluetooth-, eine parallele, eine PC Card Typ II, sowie eine Firewire-(IEEE 1394) und eine TV-Out Schnittstelle zur Verfügung. Außerdem ist das A6JA mit Gigabit-LAN sowie einem 56-KBit/s-Modem ausgestattet. Der ebenfalls integrierte 4-in-1 MultiCard Reader verarbeitet SD, MMC und Smart Media (SM und SM Pro) Formate.

    Audiovisuelles Vergnügen ’on board’

    Für puren Home Entertainment-Genuss sorgt das Audio DJ Stand By Music System. CDs lassen sich damit wiedergeben, ohne das Betriebssystem booten zu müssen. Das Bedienfeld an der Gerätevorderseite ähnelt dem eines CD-Players und bietet über komfortable Multimedia-Buttons Funktionen wie Wiedergabe, Pause, Stop, Vor- und Zurückspulen sowie Lautstärkerregelung.
    Die digitalen Video- und Audioaufnahmen lassen sich direkt im Anschluss bearbeiten und über den im Laufwerk enthaltenen Brenner mühelos auf CD/DVD speichern. Die notwendige Software wie ASUSDVD 2000 XP/Cyberlink PowerDVD und Nero Burning CD-ROM liefert ASUS neben einer Anti-Viren Software serienmäßig mit.

    Zubehör, Garantie, Verfügbarkeit, Preis

    Das A6JA ist ab sofort verfügbar und wird mit Windows XP Home, MS Works, ASUS Tools, integriertem 4-in-1 Speicherkartenleser sowie einem Multimedia Softwarepaket (DVD Player- und Brennsoftware) und Anti-Viren Software ausgeliefert. Die Standard Garantie für Deutschland und Österreich beträgt zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service und kann über das exklusive ASUS Garantie Erweiterungspaket optional auf drei Jahre verlängert werden. Die empfohlenen Verkaufspreise des neuen Modells betragen:

    • EVP inkl. 16% MwSt.: Euro 1.599,- (Deutschland)
    • EVP inkl. 20% MwSt.: Euro 1.654,- (Österreich)




    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


    Mit dem W5F erweitert ASUS ihre W5x Design-Notebookreihe um ein neues Modell auf Basis der Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie. Das Herzstück bildet der Intel® Core™ Duo T2300 Prozessor mit 667 MHz FSB und 2 MB L2 Cache. Die W5 Notebookserie richtet sich speziell an Anwender, die Design und Luxus lieben, gleichzeitig aber Wert auf höchste Mobilität, Performance sowie eine lange Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden (je nach Akku) fernab der Steckdose legen. So ist im Lieferumfang neben dem 2.400 mAh Akku gratis ein 4.800 mAh Ersatz-Akku enthalten.
    Auf Basis der neuen Intel ‚Napa’ Mobilplattform mit Intel 945GM Chipsatz integriert das W5F in das edle Chassis aus gebürstetem Aluminium zudem eine Festplattenkapazität von 100 GB, 1.024 MB DDR2-533 RAM Arbeitsspeicher sowie Bluetooth- und WLAN-Funktionalität (802.11a/b/g).

    Key Facts W5F – 1 Modell

  • Intel® Core™ Duo Prozessor T2300 (1.66 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel® 945GM Chipsatz
  • 1024 MB DDR2-533 (2x512MB)
  • 12.1’’ TFT WXGA Glare Type Color Shine Display, 1280x768
  • 100 GB HDD 5400 rpm
  • Int. Ultra Slim 4x DVD-Super Multi
  • 3xUSB 2.0, Firewire, TV-Out (S-Video), 4-in-1 Card Reader
  • WLAN 802.11a/b/g, Bluetooth
  • 1,3 Megapixel Web-/Videokamera
  • Inkl. Tasche, Funkmaus (Funkampfänger eingebaut)
  • Inkl. 3- & 6-Zellen Li-Ion Akku
  • Akkulaufzeiten: bis zu 2h mit 3-Zellen, bis zu 4h mit 6-Zellen, bis zu 5.5h mit opt. 9-Zellen Akku
  • Gewichte: 1.6kg mit 3-Zellen Akku, 1.8kg mit 6-Zellen Akku
  • 305 x 220 x 31mm
  • Windows® XP Pro

    Mobile Höchstleistung dank Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie

    Das ASUS W5F integriert die Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie (Napa) und bietet eine Reihe an neuen Funktionen und eine höhere Rechenleistung bei gleich bleibendem, durchschnittlichem Stromverbrauch gegenüber der vorhergehenden Generation (Sonoma).
    Die Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie umfasst Dual-Core Prozessor, Chipsatz und drahtlose Netzwerkverbindung von Intel. Der neue Intel® Core™ Duo Prozessor verfügt erstmals über zwei Prozessorkerne, nutzt einen auf 667 MHz beschleunigten Front-Side-Bus und greift auf zwei Megabyte Level-2-Cache zu. Der neue Intel® 945 Express Notebookchipsatz bietet gegenüber dem Vorgänger eine ca. 20 bis 30 Prozent höhere Grafikleistung mit erweiterten Display- und Mediafeatures. Die Trimode, Dualband Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung der neuen Plattform arbeitet Strom sparend, unterstützt die Wireless Standards 802.11a/b/g und bietet 802.11i/WPA2 Support.

    W5F: ultra-portabel im DIN A4-Format

    Trotz der geringen Abmessungen von 305 x 220 mm und einer Bauhöhe von 29.8 mm integriert ASUS in das 1,6 kg leichte W5F Notebook ein 4-faches Ultra Slim DVD Super Multilaufwerk, eine ergonomische, komfortable Full-Size Tastatur mit 83 Tasten sowie eine 1.3 Megapixel Digitalkamera, die sich im oberen Teil des Notebook-Deckels befindet. Die schlanke Bauweise im DIN A4-Format erreicht ASUS zum einen durch die Verwendung eigens entwickelter, Platz sparender Komponenten wie der 2,5 Zoll ultra-slim Festplatte (Ultra DMA/100/S.M.A.R.T/5.400 rpm) sowie dem 12.1 Zoll Glare-Type WXGA TFT-Farbdisplay (1.280 x 768 Bildpunkte). Zum anderen ist das Gehäusedesign der W5F so konzipiert, dass auf minimaler Fläche eine maximale Anzahl an Komponenten Platz findet.

    Ultra-schickes Design von ASUS bei ASUS W-Notebookserien

    ASUS verfolgt mit dem Konzept ihrer W-Serie konsequent das Ziel, jedem Anwender, der Wert auf eine edle repräsentative Optik legt, ein maßgeschneidertes Notebook gemäß seiner technischen Anforderungen zur Verfügung zu stellen. Die W5x-Serie wurde speziell für Business-Anwender entwickelt, die 80 Prozent ihrer Zeit unterwegs und auf ein leichtes Handgepäck angewiesen sind, aber dennoch nicht auf die volle Funktionalität ihres Rechners verzichten können.

    Zubehör, Garantie, Verfügbarkeit, Preis

    Das W5F Notebook ist ab sofort verfügbar und wird mit Windows XP Pro, externer Funkmaus, Notebooktasche, 4-In-1 Speicherkartenleser sowie Anti-Virus-, Brenn- und DVD-Player Software ausgeliefert. Die Garantie für Deutschland und Österreich beträgt zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service.

    Der empfohlene Verkaufspreis für das neue Modell beträgt in Deutschland Euro 2.199,- (EVP inkl. 16% MwSt.) und Euro 2.274,- (EVP inkl. 20% MwSt.) in Österreich.




    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


    ASUS erweitert seine preisgekrönte V6 Notebookreihe ab sofort um ein Modell auf Basis der neuen Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie. Zur der üppigen Hightech-Ausstattung gehören neben der Intel® Core™ Duo T2400 CPU beispielsweise die schnelle NVIDIA GeForce™ Go 7400 Grafikkarte mit einem 256 MB Turbo Cache, ein großzügiger Arbeits- und Festplattenspeicher, ein Express Card Slot, ein 4-faches DVD Super Multi D/L Laufwerk sowie umfassende WLAN- und Bluetooth-Funktionalität.
    Die V6 Serie, ausgezeichnet mit dem IF Design Award 2005, richtet sich vor allem an Notebook-Ästheten sowie Business-Anwender, die in ihrem mobilen Einsatz besonderen Wert auf Leistung, Komfort und Optik legen.

    Key Facts ASUS V6J

  • Intel® Core™ Duo Prozessor T2400 (1.83 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel® 945PM Chipsatz
  • 1024 MB DDR2 Speicher -667 MHz
  • 100GB HDD, 5.400 rpm
  • 15" TFT (SXGA+) Display (1.400x1.050),
    16.7M Farben, Zero Bright Dot
  • NVIDIA® GeForce™ Go 7400 mit 256 MB TurboCache
  • WLAN 802.11 a/b/g, Bluetooth
  • Ultra Slim 4x DVD-Super Multi D/L
  • Gewicht: 2.55 kg (mit Li-Ion 4800mAh)
  • PCI Express: Gigabit LAN 10/100/1000
  • Schnittstellen: 4 x USB, Firewire, VGA, Audio-Out, Mic-in, SPFIF- und TV-Out
  • 1 x Express Card Slot
  • MS Windows XP Pro (OEM)

    Mobile Spitzenleistung dank Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie

    Das ASUS V6J integriert die Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie (Napa) und bietet eine Palette an neuen Funktionen und eine Steigerung der Rechenleistung von 68 % bei gleich bleibendem durchschnittlichem Stromverbrauch gegenüber der vorhergehenden Generation (Sonoma).
    Die Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie des V6J umfasst Dual-Core Prozessor T2400 mit einer Taktfrequenz von 1,83 GHz, dem Intel® 945 PM Chipsatz und drahtlose Netzwerkverbindung von Intel. Der neue Intel® Core™ Duo Prozessor verfügt erstmals über zwei Prozessorkerne, nutzt einen auf 667 MHz beschleunigten Front-Side-Bus und greift auf zwei Megabyte Level-2-Cache zu. Der neue Intel® 945 PM Express Notebookchipsatz bietet eine höhere Speicherbandbreite und schnelleren Front Side Bus. Die Trimode, Dualband Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung der neuen Plattform arbeitet Strom sparend, unterstützt die Wireless Standards 802.11a/b/g und bietet 802.11i/WPA2 Support.

    V6J – Design follows Function

    ASUS trägt mit den neuen V6J Notebooks Themen wie Gewicht, Optik und Ergonomie Rechnung. Das Gehäuse folgt einem ausbalancierten Gesamtkonzept, ist schlicht und hat eine klare Ästhetik. Mit einem Gewicht von 2.55 kg bei einer sehr geringen Bauhöhe von 25.4/30 (vorne/hinten) Millimetern fällt das Notebook im Business-Gepäck kaum auf. Dank einer hochwertigen Magnesium Legierung ist das Gerätegehäuse besonders widerstandsfähig und im mobilen Arbeitsalltag bestens vor Kratzern und Stößen geschützt. Die Handauflage besteht aus einer edlen, gebürsteten Aluminiumschicht.

    Mobilität und Konnektivität der Luxusklasse

    Trotz der geringen Abmessungen von 315 x 226,5 mm beinhaltet das V6J alle Features für den mobilen Business-Einsatz sowie für entspannende Entertainment-Stunden in der Freizeit. Das V6J integriert dabei ein 4-faches DVD Super Multi-Laufwerk, welches das Abspielen und Brennen aller gängigen CD- und DVD-Formate ermöglicht. Die schlanke Bauweise des V6J erreicht ASUS zum einen durch die Verwendung eigens entwickelter, Platz sparender Komponenten. Zum anderen ist das Gehäusedesign des V6J Notebooks so konzipiert, dass auf minimaler Fläche eine maximale Anzahl an Komponenten Platz findet: Neben klassischen Schnittstellen wie beispielsweise vier USB Slots, Firewire, SPDIF und IrDa verfügt das neue Kraftpaket auch über einen Express Card Schacht. Noch kompakter als die üblichen PCMCIA-Karten, ermöglichen die Express Cards den schnellen und einfachen Einsatz beispielsweise einer zweiten Festplatte.

    Garantiert keine hellen Pixelfehler

    ASUS garantiert durch das „Zero Bright Dot“-Zertifikat eine Bildwiedergabe frei von hellen Pixelfehlern: Sollte auch nur ein heller Pixelfehler innerhalb von 30 Tagen nach Kauf des Monitors auftreten, gewährt der ASUS Service seinen Kunden einmalig das Recht, das Display ohne Aufpreis auszutauschen.

    Zubehör, Garantie, Verfügbarkeit, Preis

    Die Standard Garantie für Deutschland und Österreich beträgt zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service und kann über das exklusive ASUS Garantie Erweiterungspaket optional auf drei Jahre verlängert werden. Das neue Modell wird mit Windows XP Pro, integriertem 4-in-1 Speicherkartenleser, externer Maus sowie einem Multimedia Softwarepaket (DVD Player- und Brennsoftware) und Anti-Viren Software ausgeliefert. Das V6J ab sofort zu folgendem empfohlenen Verkaufspreis im Handel erhältlich:

    EVP Deutschland inkl. 16% MwSt.: € 2.499,00
    EVP Österreich inkl. 20% MwSt.: € 2.585,00
  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Huawei MateBook X im Test: Raumfahrt-Technik ist keine Patentlösung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEBOOK_X

    Vor einem Jahr wagte Huawei mit dem MateBook den ersten Ausflug in die Welt der 2-in-1-Devices. Nun folgt mit dem MateBook X das erste reinrassige Notebook. Den Erfolg sollen gleich mehrere Besonderheiten garantieren, darunter der Einsatz einer Weltraum-Technik sowie ein Detail, auf das bislang... [mehr]

    Gaming-Notebooks im Schlankheits-Wahn: Das ASUS ROG Zephyrus GX501 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-ZEPHYRUS/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_GX501-TEASER

    Die Zeit der protzig, dicken und optisch aggressiven Gaming-Notebooks ist endgültig vorbei. Mit NVIDIAs effizienten Max-Q-Grafikkarten werden entsprechende Geräte noch dünner, leichter und vor allem leiser, brauchen sich bei der Leistung aber trotzdem nicht vor den älteren Modellen zu... [mehr]

    MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro: Schlankes Gaming-Notebook der Mittelklasse im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GS63_7RE-011_STEALTH_PRO/MSI_GS63_STEALTH_PRO_7RE_011-TEASER

    Schlanke Gaming-Notebooks, die auch mal als leistungsfähiges Arbeitsgerät mit ausreichender Akku-Laufzeit durchgehen können, sind spätestens seit Kaby-Lake und vor allem der Pascal-Architektur keine Seltenheit mehr. Eines davon ist das MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro, welches wir nun mit Intel... [mehr]

    Lenovo Legion Y520: Preisgünstiges Erstlingswerk der Gaming-Klasse im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/LENOVO-LEGION-Y520/LENOVO_LEGION_Y520-TEASER

    Ob HP, Acer, ASUS oder Dell: Sie alle haben vor einiger Zeit ihre eigenen Gaming-Brands ins Leben gerufen. Zu Beginn des Jahres tat dies im Rahmen der CES 2017 in Las Vegas auch Lenovo, als eines der letzten verbleibenden Schwergewichte der Branche. Unter dem Legion-Label verkauft man seit... [mehr]

    Acer Aspire VX15: Das günstigere Aspire-Gaming-Gerät im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER_ASPIRE_VX15/ACER_ASPIRE_VX15-TEASER

    Noch ein paar Tage müssen wir auf das Acer Predator Triton 700 mit sparsamem Max-Q-Design warten, aber Acer hat uns zur Überbrückung der Wartezeit mit einem weiteren Testmuster der Gaming-Klasse versorgt. Während das Acer Predator 17 und das Acer Predator 15 neben dem Acer Predator 21 X... [mehr]

    Gigabyte P57X v7: Ein durchaus portables Gaming-Notebook der Oberklasse im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-P57X-V7/GIGABYTE_P57X_V7

    Auch richtige Gaming-Notebooks mit großem 17,3-Zoll-Display können halbwegs portabel sein, wie Gigabyte mit seinem P57X v7 eindrucksvoll zu beweisen versucht. Trotzdem gibt es im Inneren mit einem Intel Core i7-7700HQ, einer NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8 GB GDDR5-Videospeicher und natürlich... [mehr]