> > > > Shuttle zeigt MCE-01-System

Shuttle zeigt MCE-01-System

Veröffentlicht am: von
Die Barebones von Shuttle haben mittlerweile den einstigen Mainboardhersteller in einen komplett neuen Markt katapultiert, nun bringt man mit dem MCE-01 einen wohnzimmerkompatiblen Rechner im Hifi-Rack-Format. Der Rechner soll einen festen Platz im Wohnzimmer finden, ist mit dem Pentium M und einem i915PM-Chipsatz ausgestattet, besitzt noch drei PCI-Slots für Erweiterungen und besitzt bereits integrierte VGA- und DVI-Anschlüsse sowie einen FM-Tuner und einen TV-Ausgang. Die Anschlüsse des Digitalsounds sind auf der Rückseite auch als Chinch-Ausgänge vorhanden, um leicht eine Stereoanlage anschließen zu können. Mit den typischen Features des i915PM-Chipsatzes sowie einer Wireless-Tastatur und Windows XP Media Center Edition 2005 soll der MCE-01 im zweiten oder dritten Quartal für den Massenmarkt verfügbar sein. Ein interessantes Konzept weg vom XPC, wo man von Shuttle allerdings auch noch einiges in Zukunft sehen wird. Die Themen SLI, neue Intel-Chipsätze und neue TFTs lässt man sicherlich auch nicht aus den Augen.


Weitere Bilder vom Shuttle-Stand haben wir in unserer Cebit Gallery Tag 2.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: