> > > > Dell XPS 13 kämpft unter Windows 8.1 mit Touchpad-Problemen

Dell XPS 13 kämpft unter Windows 8.1 mit Touchpad-Problemen

Veröffentlicht am: von

Dell 2013Das besonders kompakte mobile Gerät XPS 13 von Dell soll laut mehreren Nutzerbeichten unter Touchpad-Problemen leiden. Wie die Nutzer berichten, reagiert das Touchpad teilweise nur stark verzögert oder der Mauszeiger springt auf dem Bildschirm nach dem Anheben des Fingers unkontrolliert umher. Außerdem sei die Steuerung via Gesten nicht möglich.

Die Probleme sollen jedoch nur zusammen mit dem Betriebssystem Windows 8.1 auftreten. Dell hat bereits bestätigt, dass es zu Problemen des Touchpad kommen kann und hat auch eine aktualisierte Firmware veröffentlicht. Diese löst jedoch bei vielen betroffenen nicht das Problem. Stattdessen verweist Dell nun auf Microsoft, da der Fehler angeblich von Windows 8.1 stammen soll.

dell xps13

Noch ist nicht bekannt, wie Dell das Problem des Touchpads lösen wird. Ebenfalls bleibt offen, ob es sich dabei um ein Problem der Firmware handelt oder die Hardware bei einigen Geräten nicht einwandfrei funktioniert. Dell wird sich aber sicherlich um das Problem kümmern und eine Lösung erarbeiten.