> > > > Samsung rüstet neues ATIV Book 9 mit Core M-Prozessor aus

Samsung rüstet neues ATIV Book 9 mit Core M-Prozessor aus

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung hat den Verkauf von Notebooks in Europa zwar im Herbst 2014 eingestellt, das hindert die Südkoreaner aber nicht an der Entwicklung interessanter neuer Produkte. "Interessant" kann auch als Prädikat für das neue ATIV Book 9 dienen, das dank Intel Core M-Prozessor leicht, schlank und ausdauernd sein soll.

Das High-End-Ultrabook ist nur 1,2 cm hoch und rund 950 g leicht. Damit ist es laut Samsung das leichteste Book 9 überhaupt. Das 12,2 Zoll große Display löst mit ganzen 2.560 x 1.600 Pixeln auf und wird mit einer entspiegelnden Beschichtung aufgewertet. Als Rechenherz wird der Core M-5Y10c genutzt. Der sparsame Dual-Core-Prozessor taktet regulär zwar nur mit 800 MHz, kann bei Bedarf aber per Turbo auf runde 2 GHz beschleunigt werden. Dem Prozessor stehen 8 GB Speicher zur Seite (optional soll es auch ein 4-GB-Modell geben). Wahlmöglichkeiten gibt es auch bei dem SSD, hier steht eine 128- oder eine 256-GB-Variante zur Auswahl. Bei einer TDP von nur 4,5 Watt dürfte der Core M-Prozessor hauptverantwortlich für die angegebene, 10,5 Stunden lange Akkulaufzeit sein. 

Samsung-Series-9-2015-Edition1

Samsung hat für das ATIV Book 9 2015 Edition nicht nur neue Hardware verbaut und dem Ultrabook eine Abspeckkur verpasst, sondern auch noch einige Optimierungen an der Tastatur vorgenommen. Sie soll sich noch ergonomischer nutzen lassen und ist dafür leicht gewölbt. Verbessert wurde auch die Konnektivität. WiFi Amp soll für eine um bis zu 20 Prozent schnellere W-LAN-Verbindung sorgen. Unterstützt werden auch die proprietären Samsung-Standards SideSync 3.0 und SamsungLink 2.0 für das Teilen mit anderen Geräten. Von Samsung stammt auch eine Zugangssicherung, bei der bestimmte Muster auf das Touchpad gezeichnet werden müssen. Ein weiteres Sicherheitsfeature ist eine Funktion zum Deaktivieren von Kamera und Mikrofonen. 

Samsung-Series-9-2015-Edition2

Der US-Verkaufsstart des ATIV Book 9 2015 Edition ist für das erste Quartal 2015 vorgesehen. Den Einstiegspreis gibt Samsung mit 1.199 Dollar an. Erste Berichte zum Core M-Ultrabook können von der CES erwartet werden, denn Samsung wird das Leichtgewicht in Las Vegas ausstellen. 

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Wen interessiert das, wenn die bei uns nicht mehr verkauft werden?
#2
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Weil Hardwareluxx sonst nichts zutun hat?

Nein Spaß. Zwar interessant und sieht gut aus, aber bringt wirklich nichts, wenn es die hier nicht mehr gibt.
#3
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2702
1200 € Einstiegspreis für noch schwächere Technik als der Vorgänger schon hatte nur um noch ein paar Millimeter Dünnheit mehr rauszuholen?

Die sind doch alle bekloppt...
#4
Registriert seit: 18.04.2007
Eifel
Bootsmann
Beiträge: 764
das ist doch eh ein apple verschnitt, leistung gerade so das es gut läuft. Preise die keiner zahlt weil das ding dünn ist. Also aber was apple versucht kann ja bei samsung ja auch klappen ^^. ich finde lieber das ding hat ein guten akku genug leistung und es ist bis auf spielen tauglich. Und bricht net gleich zusammen bei etwas anspruchsvollen Programmen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ZOTAC AMP Box Mini im Test: Mehr Grafik- und SSD-Power für kompakte Geräte

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC_ZBOX_AMP_MINI_TEST-TEASER

Mit der ASUS ROG XG Station 2, der PowerColor Gaming Station oder der Aorus Gaming Box und dem Razer Core V2 hatten wir in den letzten Wochen und Monaten so einige externe Grafikboxen bei uns im Test, die über Thunderbolt 3 an das Ultrabook oder den Mini-PC angeschlossen werden. Mit der... [mehr]

HP Omen X 17: Ein wahres Schlachtschiff mit GTX 1080 und i7-7820HK im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP_OMEN_X_17_TEST

Das HP Omen X 17 ist ein wahres Schlachtschiff – nicht nur wegen seiner gewaltigen Abmessungen, sondern vor allem auch wegen seiner Hardware. Im Inneren stecken ein übertaktungsfreudiger Intel Core i7-7820HK, eine leistungsfähige NVIDIA GeForce GTX 1080 und natürlich massig Speicher bis hin zu... [mehr]

Windows on ARM: Warum wir keinen Test veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_WINDOWS_ON_ARM

Extra eingerichtete Verkaufsflächen in großen Elektronikmärkten, Werbung und spezielle Bündelungen von Notebook und Datentarif bei der Deutschen Telekom: Seit dem offiziellen Verkaufsstart ist Windows on ARM in aller Munde. So hätte es zumindest sein können. Die Realität... [mehr]

Das neue XMG NEO 15 im ersten Hands-On

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Brandneuer Sechskern-Prozessor, potente Pascal-Grafik und massig SSD- und HDD-Speicher mit schnellem Display und mechanischer Tastatur sowie zahlreichen weiteren interessanten Features, die speziell auf den Gamer zugeschnitten wurden, möchte Schenker Technologies in einem äußerst kompakten und... [mehr]

MSI GE73 8RF Raider RGB im Test: Coffee Lake H trifft RGB

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GE73_8RF_RGB_RAIDER_TEST-TEASER

Die Einführung der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren von Intel nahmen viele Notebook-Hersteller zum Anlass, um ihren bestehenden Produktfamilien ein kleines Update zu verpassen. Während die einen lediglich Prozessor und Mainboard austauschten, nahmen andere Hersteller weitere Änderungen vor.... [mehr]

Einmal schlank, einmal bunt: Die neuen Coffee-Lake-H-Notebooks von MSI

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GS65_STEALTH_THIN_GE63_RGB_HANDSON

Zum Start der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren stellt MSI über 50 verschiedene Modellvarianten auf die neue CPU-Generation um – angefangen beim kleinen Core-i5-Ableger mit vier Rechenkernen bis hin zum übertaktungsfreudigen Sechskerner der Core-i9-Reihe. Mit dem MSI GS65 Stealth Thin... [mehr]