> > > > Mix aus Ultrabook und Tablet - Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W

Mix aus Ultrabook und Tablet - Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W

Veröffentlicht am: von

toshiba

Im Vorfeld der diesjährigen IFA hat Toshiba sein erstes Detachable-Ultrabook enthüllt: Das Satellite Click 2 Pro P30W soll nicht nur als Ultrabook, sondern auch als Tablet überzeugen.

Praktisch besteht das Satellite Click 2 Pro P30W aus einer Dockingtastatur und einem anklickbaren 13,3-Zoll-Tablet. Für Ultrabook-Leistung sorgt dabei ein ausgewachsener Haswell-Prozessor mit Intel HD 4400 Graphic, konkret der Intel Core i5-4210U. Ihm stehen bis zu 8 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Als Massenspeicher sind SSDs mit bis zu 256 GB konfigurierbar. Für das Touch-Display greift Toshiba auf ein IPS-Panel mit Full HD-Auflösung zurück. Auch bei der Soundlösung lässt sich das Unternehmen nicht lumpen. Zumindest vom Namen her versprechen die Harman/Kardon-Stereolautsprecher eine überdurchschnittliche Klangqualität. Der Premium-Anspruch setzt sich selbst beim Gehäusematerial fort, denn das 2-in-1-Gerät zeigt sich in gebürstetem Aluminium.

Die anklickbare Tastatur bietet Tasten in Standardgröße, die dank Beleuchtung auch im Dunkeln problemlos genutzt werden können. Laut Pressemeldung werden mit Tastatur Akkulaufzeiten von bis zu sechs Stunden erreicht. Das spricht dafür, dass Toshiba in der Tastatur einen Zweitakku verbaut. Sollte das Tablet ohne Tastatur aber wirklich nur auf Laufzeiten von deutlich unter sechs Stunden kommen, würde es im Vergleich zu regulären Windowstables nicht gut dastehen. Fraglich ist auch, ob viele Nutzer Freude an einem 13,3-Zoll-Tablet haben. Mit 11 Milimetern bleibt aber zumindest die Tabletdicke noch im Rahmen. Auch als Ultrabook ist das Satellite Click 2 Pro P30W mit 20 Milimetern recht schlank. 

Toshiba stattet sein Hybridgerät sowohl mit einer HD-Webkamera an der Vorderseite als auch mit einer 5-MP-Kamera an der Rückseite aus. Die Anschlussbestückung erstreckt sich gleichermaßen über das Tablet und die Tastatur. Das Tablet hat einen USB 2.0-Port, einen UHD-fähigen micro-HDMI-Port und einen microSD-Kartenleser. An der Tastatur gibt es einen regulären HDMI-Port, zwei USB 3.0-Ports und einen ausgewachsenen SD-Kartenleser. Drahtlose Verbindungen können per W-LAN 802.11ac und Bluetooth 4.0 bzw. zur Weiterleitung des Bildschirminhalts auch per WiDi hergestellt werden.

Laut Toshiba wird das Satellite Click 2 Pro P30W ab dem dritten Quartal 2014 für 1.099 Euro verkauft werden. Angekündigt wird außerdem, dass das Detachable-Ultrabook im Rahmen der IFA ausgestellt werden soll. Toshiba ist dort in Halle 21 a / Stand 101 vertreten.

Social Links

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat
[...] zur Weiterleitung des Bildschirminhalts auch per WiDi und Wireless Display hergestellt werden.


Aha, wo ist da der Unterschied :vrizz:
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3779
Gute Frage. :) Vielleicht meint Toshiba mit Wireless Display Miracast? Sie erwähnen jedenfalls separat "Intel® WiDi™, Wireless Display". Habe es jetzt aber doch unter WiDi zusammengefasst.
#3
Registriert seit: 17.09.2006
München
Redakteur
Beiträge: 3757
Ich glaube da würde ich lieber zum Surface 3 greifen, da gibts dann mehr Auflüsung und ein kompakteres Gerät.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro: Schlankes Gaming-Notebook der Mittelklasse im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GS63_7RE-011_STEALTH_PRO/MSI_GS63_STEALTH_PRO_7RE_011-TEASER

Schlanke Gaming-Notebooks, die auch mal als leistungsfähiges Arbeitsgerät mit ausreichender Akku-Laufzeit durchgehen können, sind spätestens seit Kaby-Lake und vor allem der Pascal-Architektur keine Seltenheit mehr. Eines davon ist das MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro, welches wir nun mit Intel... [mehr]

Dünner und Max-Q: Die Notebook-Neuheiten der Computex 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_FLIP_S_UX370

Auch wenn die Computex traditionell eher eine Messe für Komponenten ist, spielten Notebooks doch meist auch eine größere Rolle. Entsprechend nutzten auch in diesem Jahr einige der großen PC-Hersteller die Bühne für Produktvorstellungen. Dass es sich dabei vor allem um Gaming-Modelle... [mehr]

ASUS ROG Zephyrus: Das dünnste Gaming-Notebook mit GeForce GTX 1080...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS

Über eine Viertelmilliarde GeForce-GPUs hat ASUS in den letzten Jahrzehnten für NVIDIA verkauft. Kein Wunder, dass man die langjährige Erfolgsgeschichte beider Hersteller im Rahmen der Computex 2017 gebührend feiern wollte. Auf der ROG-Pressekonferenz in Taipei plauderten die... [mehr]

Lenovo Legion Y520: Preisgünstiges Erstlingswerk der Gaming-Klasse im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/LENOVO-LEGION-Y520/LENOVO_LEGION_Y520-TEASER

Ob HP, Acer, ASUS oder Dell: Sie alle haben vor einiger Zeit ihre eigenen Gaming-Brands ins Leben gerufen. Zu Beginn des Jahres tat dies im Rahmen der CES 2017 in Las Vegas auch Lenovo, als eines der letzten verbleibenden Schwergewichte der Branche. Unter dem Legion-Label verkauft man seit... [mehr]

iFixit: Microsoft Surface Laptop lässt sich nicht reparieren oder Aufrüsten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Vor wenigen Tagen konnten wir uns selbst vom neuen Surface-Notebook von Microsoft einen ersten Eindruck verschaffen. Auch die Reparaturprofis von iFixit.com haben sich bereits ein Gerät besorgen können, um in das Innere zu schauen. Das Gerät ist bei ihnen jedoch sehr negativ aufgefallen,... [mehr]