> > > > IBM präsentiert ThinkPad T42p

IBM präsentiert ThinkPad T42p

Veröffentlicht am: von
Die asiatische Fraktion von [url=http://www.ibm.com/]IBM[/url] hat heute das IBM ThinkPad T42p vorgestellt. Das IBM ThinkPad T42p (2373-KZJ) basiert auf dem Intel 855PM Chipsatz, hat einen Intel Pentium M 755 (2.00 GHz) und eine ATI MOBILITY FIRE GL T2. Hinzu kommen noch 1 GB PC2700 DDR SDRAM und 60 GB 7200RPM Festplatte mit den bekannten Technologien wie "Active Protection System", "Rescue & Recovery" und "Rapid Restore". Die ATI MOBILITY FIRE GL T2 (AGP 4x) mit 128 MB RAM stellt auf dem 15 Zoll Display 1600 x 1200 Pixel dar. Des Weiteren bietet es noch einen DVD-RAM/R/RW Brenner (8x DVD-R), 10/100/1000BASE-T Ethernet, IEEE 802.11a/b/g, IrDA 1.1, 56K Modem, Bluetooth 1.1, 3x USB 2.0, S-Video und PCMCIA (CardBus) TypeII/TypeIII. Dieses Senior Modell kostet 4180$.

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/IBM_T42p.jpg[/img][/center]

  • ThinkPad T42 2373-MJ4: Pentium M 1.5 GHz, 512MB DDR SDRAM, 40GB HDD, multi-format DVD, 14.1" LCD, 2235$
  • ThinkPad R51 2887-MJ0: Pentium M 1.5 GHz, 512MB DDR SDRAM, 40GB HDD, multi-format DVD, 15" LCD, 2140$
  • ThinkPad X40 2371-BJ1: Pentium M 1.0 GHz, 512MB DDR SDRAM, 20GB HDD, 12.1" LCD, 1715$

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows on ARM: Warum wir keinen Test veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_WINDOWS_ON_ARM

Extra eingerichtete Verkaufsflächen in großen Elektronikmärkten, Werbung und spezielle Bündelungen von Notebook und Datentarif bei der Deutschen Telekom: Seit dem offiziellen Verkaufsstart ist Windows on ARM in aller Munde. So hätte es zumindest sein können. Die Realität... [mehr]

Das neue XMG NEO 15 im ersten Hands-On

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Brandneuer Sechskern-Prozessor, potente Pascal-Grafik und massig SSD- und HDD-Speicher mit schnellem Display und mechanischer Tastatur sowie zahlreichen weiteren interessanten Features, die speziell auf den Gamer zugeschnitten wurden, möchte Schenker Technologies in einem äußerst kompakten und... [mehr]

MSI GE73 8RF Raider RGB im Test: Coffee Lake H trifft RGB

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GE73_8RF_RGB_RAIDER_TEST-TEASER

Die Einführung der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren von Intel nahmen viele Notebook-Hersteller zum Anlass, um ihren bestehenden Produktfamilien ein kleines Update zu verpassen. Während die einen lediglich Prozessor und Mainboard austauschten, nahmen andere Hersteller weitere Änderungen vor.... [mehr]

AORUS X9 DT: Ein Düsentrieb mit High-End-Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AORUS_X9_DT_REVIEW

Auch wenn der Trend hin zu immer kompakteren und schlichteren Gaming-Notebooks geht, haben die großen Desktop-Replacement-Systeme für den stationären Heimeinsatz längst nicht ausgedient, schließlich setzen sie in Sachen Hardware, Display-Größe und Ausstattung noch einmal... [mehr]

ASUS ZenBook Pro 15 UX550GD mit Core i9 und GTX 1050

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

ASUS stattet das ZenBook 15 Pro mit neuer Hardware aus. Das Modell wird künftig auch von einem Intel Core i9 befeuert werden. Die neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren zeichnen sich einerseits durch einen niedrigeren Energieverbrauch aus und sollen dabei trotzdem mehr Leistung als die Vorgängermodelle... [mehr]

XMG NEO 15: Schlanker Gaming-Laptop mit mechanischer Tastatur

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Nach dem Gigabyte Aero 15X-v8 oder dem MSI GS65 Stealth Thin und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus M bereitet auch der Leipziger Built-to-Order Anbieter Schenker Technologies ein entsprechend schlankes Gaming-Notebook auf Basis der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren vor. Dieses verfügt über... [mehr]