> > > > Samsung stellt Q25 vor

Samsung stellt Q25 vor

Veröffentlicht am: von
Der Elektronikhersteller Samsung erweitert seine Notebook-Palette mit dem Q25. Mit nur 1,3 Kg Gewicht und einer Größe von nur 27,3 x 23,5 x 1,9 cm ist das Gerät sehr leicht und kompakt. Als CPU wird der 1,3 GHz Low-Voltage-Pentium-M eingesetzt. Mit dem Standardakku wird eine Laufzeit von 3,5 Stunden erreicht. Durch einen mitgelieferten Zusatzakku wird eine maximale Laufzeit von etwa 10 Stunden erreicht. Dadurch ist der Q25 sehr gut für den mobilen Einsatz geeignet. Wenn der Hauptakku leer ist, wird dieser dank der Schnellladefunktion in 2 Stunden im laufenden Betrieb und in 1,5 Stunden im ausgeschalteten Zustand wieder aufgeladen. Der größere Zweitakku benötigt 4 Stunden im eingeschalteten und 3 Stunden im ausgeschalteten Zustand, um seine volle Kapazität zu erreichen. Da es sich bei dem Q25 um ein Centrino-Notebook handelt, verfügt es über Wireless-LAN und stromsparende Komponenten. Als Grafikkarte wird die Extreme-Graphics-2 des Intel 855 GM-Chipsatzes verbaut. Das Bild wird auf dem 12,1" großen LCD mit 1024 x 768 Pixeln dargestellt. Die Festplatte ist 80 GB groß und bietet somit ausreichend Platz für Daten. Außerdem kann man bis zu 1 GB Arbeitsspeicher einbauen. Das Q25 verfügt über zwei USB 2.0-Anschlüsse, jeweils einer Firewire- und Infrarot-Schnittstelle und anderen standardmäßigen Anschlüssen. Dafür, dass das Notebook mini ist, ist der Preis dafür umso größer, nämlich 3299 Euro.




Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: