> > > > Alienware kündigt PCI-Express Systeme an

Alienware kündigt PCI-Express Systeme an

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.alienware.com]Alienware[/url] hat die Verfügbarkeit erster PCI-Express Systeme angekündigt. Zum Einsatz kommen Mainboards mit Intel 915 und 925 Chipsatz und den entsprechenden Features wie DDR2 und Matrix RAID.

Along with innovative PCI Express technology, Alienware systems feature Dual Channel DDR2 SDRAM, Intel® Matrix Storage Technology and Intel® High-Definition Audio.  Dual Channel DDR2 memory enables Alienware systems to process critical information at blistering speeds while Intel® Matrix Storage Technology provides enhanced performance along with improved data protection to ensure vital information is secure.  Intel® High-Definition Audio supplies 7.1 Dolby Digital Audio with THX certification to raise the bar and define a new standard in enthusiast PC audio.  The release of PCI Express in Alienware systems in Europe is expected to follow shortly.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/AW_Facing_RedIce_Hi.jpg[/img][/center]


Alienware, the leading manufacturer of high-performance desktop, notebook, and professional systems, announced the immediate availability of PCI Express in their Intel-based desktop and workstation systems (USA only). Powered by PCI Express technology, Alienware systems offer a remarkable performance increase in the execution of computer applications. The result is an even more realistic gaming experience and an impressive speed increase for demanding professionals.

Available now in Area-51 desktop systems and MJ-12, OZMA, and Roswell professional workstations, PCI Express architecture ushers in extraordinary enhancements including doubling the bandwidth to meet the demands of emerging graphics of next-generation 3D games, professional 3D content creation, high-definition video editing, and much more.  This exciting innovation sets the stage for the flawless execution of tomorrow’s visually-rich graphics applications.

“Alienware leads the industry with feature-rich and performance-dominant system designs,” said Kevin Wasielewski, vice president of marketing for Alienware Corporation. “Working with Intel to offer PCI Express powered systems at launch enables Alienware to deliver our customers the benefits of this latest performance boost as soon as possible.”

Along with innovative PCI Express technology, Alienware systems feature Dual Channel DDR2 SDRAM, Intel® Matrix Storage Technology and Intel® High-Definition Audio.  Dual Channel DDR2 memory enables Alienware systems to process critical information at blistering speeds while Intel® Matrix Storage Technology provides enhanced performance along with improved data protection to ensure vital information is secure.  Intel® High-Definition Audio supplies 7.1 Dolby Digital Audio with THX certification to raise the bar and define a new standard in enthusiast PC audio.  The release of PCI Express in Alienware systems in Europe is expected to follow shortly.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows on ARM: Warum wir keinen Test veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_WINDOWS_ON_ARM

Extra eingerichtete Verkaufsflächen in großen Elektronikmärkten, Werbung und spezielle Bündelungen von Notebook und Datentarif bei der Deutschen Telekom: Seit dem offiziellen Verkaufsstart ist Windows on ARM in aller Munde. So hätte es zumindest sein können. Die Realität... [mehr]

Das neue XMG NEO 15 im ersten Hands-On

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Brandneuer Sechskern-Prozessor, potente Pascal-Grafik und massig SSD- und HDD-Speicher mit schnellem Display und mechanischer Tastatur sowie zahlreichen weiteren interessanten Features, die speziell auf den Gamer zugeschnitten wurden, möchte Schenker Technologies in einem äußerst kompakten und... [mehr]

MSI GE73 8RF Raider RGB im Test: Coffee Lake H trifft RGB

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GE73_8RF_RGB_RAIDER_TEST-TEASER

Die Einführung der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren von Intel nahmen viele Notebook-Hersteller zum Anlass, um ihren bestehenden Produktfamilien ein kleines Update zu verpassen. Während die einen lediglich Prozessor und Mainboard austauschten, nahmen andere Hersteller weitere Änderungen vor.... [mehr]

AORUS X9 DT: Ein Düsentrieb mit High-End-Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AORUS_X9_DT_REVIEW

Auch wenn der Trend hin zu immer kompakteren und schlichteren Gaming-Notebooks geht, haben die großen Desktop-Replacement-Systeme für den stationären Heimeinsatz längst nicht ausgedient, schließlich setzen sie in Sachen Hardware, Display-Größe und Ausstattung noch einmal... [mehr]

ASUS ZenBook Pro 15 UX550GD mit Core i9 und GTX 1050

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

ASUS stattet das ZenBook 15 Pro mit neuer Hardware aus. Das Modell wird künftig auch von einem Intel Core i9 befeuert werden. Die neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren zeichnen sich einerseits durch einen niedrigeren Energieverbrauch aus und sollen dabei trotzdem mehr Leistung als die Vorgängermodelle... [mehr]

XMG NEO 15: Schlanker Gaming-Laptop mit mechanischer Tastatur

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Nach dem Gigabyte Aero 15X-v8 oder dem MSI GS65 Stealth Thin und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus M bereitet auch der Leipziger Built-to-Order Anbieter Schenker Technologies ein entsprechend schlankes Gaming-Notebook auf Basis der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren vor. Dieses verfügt über... [mehr]