> > > > Alienware kündigt PCI-Express Systeme an

Alienware kündigt PCI-Express Systeme an

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.alienware.com]Alienware[/url] hat die Verfügbarkeit erster PCI-Express Systeme angekündigt. Zum Einsatz kommen Mainboards mit Intel 915 und 925 Chipsatz und den entsprechenden Features wie DDR2 und Matrix RAID.

Along with innovative PCI Express technology, Alienware systems feature Dual Channel DDR2 SDRAM, Intel® Matrix Storage Technology and Intel® High-Definition Audio.  Dual Channel DDR2 memory enables Alienware systems to process critical information at blistering speeds while Intel® Matrix Storage Technology provides enhanced performance along with improved data protection to ensure vital information is secure.  Intel® High-Definition Audio supplies 7.1 Dolby Digital Audio with THX certification to raise the bar and define a new standard in enthusiast PC audio.  The release of PCI Express in Alienware systems in Europe is expected to follow shortly.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/AW_Facing_RedIce_Hi.jpg[/img][/center]


Alienware, the leading manufacturer of high-performance desktop, notebook, and professional systems, announced the immediate availability of PCI Express in their Intel-based desktop and workstation systems (USA only). Powered by PCI Express technology, Alienware systems offer a remarkable performance increase in the execution of computer applications. The result is an even more realistic gaming experience and an impressive speed increase for demanding professionals.

Available now in Area-51 desktop systems and MJ-12, OZMA, and Roswell professional workstations, PCI Express architecture ushers in extraordinary enhancements including doubling the bandwidth to meet the demands of emerging graphics of next-generation 3D games, professional 3D content creation, high-definition video editing, and much more.  This exciting innovation sets the stage for the flawless execution of tomorrow’s visually-rich graphics applications.

“Alienware leads the industry with feature-rich and performance-dominant system designs,” said Kevin Wasielewski, vice president of marketing for Alienware Corporation. “Working with Intel to offer PCI Express powered systems at launch enables Alienware to deliver our customers the benefits of this latest performance boost as soon as possible.”

Along with innovative PCI Express technology, Alienware systems feature Dual Channel DDR2 SDRAM, Intel® Matrix Storage Technology and Intel® High-Definition Audio.  Dual Channel DDR2 memory enables Alienware systems to process critical information at blistering speeds while Intel® Matrix Storage Technology provides enhanced performance along with improved data protection to ensure vital information is secure.  Intel® High-Definition Audio supplies 7.1 Dolby Digital Audio with THX certification to raise the bar and define a new standard in enthusiast PC audio.  The release of PCI Express in Alienware systems in Europe is expected to follow shortly.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Überhitzende VRMs ebenfalls an Drosselung des Core i9 im MacBook Pro schuld...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

Mit der Aktualisierung des MacBook Pro führte Apple eine Variante mit dem Sechskernprozessor Core i9-8950HK ein. Doch je nach Anwendung und Dauer der Last berichten die ersten Nutzer und Tester von einer starken Drosselung des Taktes, so dass so manche Rechenaufgabe sogar langsamer als auf... [mehr]

Gigabyte Aero 15 im Doppelpack: Edle und kompakte Gaming-Notebooks im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO15_DOPPELPACK_TEASER

Wenn es um leistungsfähige Spielenotebooks geht, die mit ihren schlanken Abmessungen und einer edlen Optik auch mal als Arbeitsgerät für unterwegs herhalten sollen, dann ist das Gigabyte Aero 15X v8 derzeit eines unserer Favoriten. Über die heißen Sommertage hat man uns zwei... [mehr]

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Razer Blade 15 2018 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_15_2018_TEST-TEASER

Technisch, optisch und auch qualitativ war das Razer Blade 14, welches erst im Dezember 2015 nach drei Gerätegenerationen nach Deutschland kam, erste Sahne und zählte mit zu den edelsten Gaming-Notebooks auf den Markt. Wir bezeichneten es nicht umsonst als "das Macbook unter den... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]