> > > > HP ruft Ladegerät des Chromebook 11 zurück

HP ruft Ladegerät des Chromebook 11 zurück

Veröffentlicht am: von

hp neuAuf die Warnung folgt der Rückruf: Rund einen Monat nachdem Probleme mit dem Ladegerät des Chromebook 11 bekannt geworden sind, wird dieses nun offiziell zurückgerufen. Der Grund für die neue Haltung sind insgesamt neun Berichte, laut denen das Netzteil überhitzt und teilweise geschmolzen ist. In einem Fall soll ein Nutzer leichte Verbrennungen davongetragen haben, so die U.S. Consumer Product Safety Commission.

Welche Auswirkungen dies für Geräte hat, die außerhalb der USA - beispielsweise in Deutschland - verkauft worden sind, ist noch unklar. Nach wie vor empfiehlt HP, das Chromebook mit einem anderen Ladegerät zu betreiben, das einen Micro-USB-Anschluss bietet. Betroffen sind insgesamt 145.000 Rechner. Bereits in den kommenden Tagen soll der Verkauf aber wieder gestartet werden. Laut Google wird dann ein anderes Ladegerät beigefügt, mit dem derartige Probleme nicht auftreten sollen.

Das Chromebook 11 bietet für 299 Euro ein 11,6 Zoll großes Display mit 1.466 x 768 Pixeln, einen 1,7 GHZ schnellen Dual-Core-SoC vom Typ Samsung Exynos 5 sowie eine 16 GB große SSD und 2 GB Arbeitsspeicher.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 27.02.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Zitat homann5;21579177
ein 11,6 Zoll großes Display mit 1.466 x 768 Pixeln


Da ist ein kleiner Tippfehler passiert soll wohl 1366*768 heißen.

MfG
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: