> > > > Toshiba stellt günstige Consumer-Notebooks vor

Toshiba stellt günstige Consumer-Notebooks vor

Veröffentlicht am: von

toshibaInsgesamt sechs neue Consumer-Notebooks aus der Satellite-L8- und -C8-Serie kündigte Toshiba heute an. Fünf der neuen Modelle besitzen eine Größe von 15,6 Zoll, ein Desktop-Replacement-Modell ist mit 17,3 Zoll verfügbar. Die Bandbreite reicht von sehr günstigen Varianten mit AMD- und Intel-Pentium-Prozessor bis hin zu einem Modell mit Intel Core i7-3630QM und einer AMD HD 7670M-Grafik.

Toshiba legt bei allen Modellen Wert auf eine gute Grundausstattung mit reichhaltigen Schnittstellen (z.B. USB3.0, VGA- und HDMI-Ausgang) und integriert auch eine HD-Webcam mit einem Megapixel sowie ein DVD-SuperMulti-Laufwerk und ein WLAN-Modul. Bei den 15,4-Zoll-Modellen ist zudem auch schon Windows 8 als Betriebssystem vorhanden.

Die Spezifikationen der Consumer-Einsteigerserie haben wir in der folgenden Tabelle aufgelistet:

Spezifikationen Consumer-Einsteigerserie
Modell Satellite C850-1MN Satellite C870-1GU Satellite C850D-11P Satellite C850D-12U
Prozessor Intel Pentium 2020M Intel Pentium B960
2.2 GHz
AMD Dual-Core E2-1800 APU AMD Dual Core E1-1200 APU
Grafik Intel HD Graphics Intel HD Graphics integriert HD 7340 integriert HD 7310
Größe 15,6 Zoll HD Display mit LED-
Hintergrund-
beleuchtung
17,3 Zoll TruBrite HD+ Display mit LED-
Hintergrund-
beleuchtung
15,6 Zoll HD Display mit LED-
Hintergrund-
beleuchtung
15,6 Zoll HD Display mit LED-
Hintergrund-
beleuchtung
Auflösung 1366x768 1600x900 1366x768 1366x768
RAM 4 GB 4 GB 4 GB 6 GB
Harddisk 500 GB 750 GB 500 GB 500 GB
Anschlüsse RGB, HDMI, Ethernet, 1x USB3.0, 2x USB2.0 RGB, HDMI, Ethernet, 1x USB3.0, 2x USB2.0 RGB, HDMI, Ethernet, 1x USB3.0, 2x USB2.0 RGB, HDMI, Ethernet, 1x USB3.0, 2x USB2.0
DVD SuperMulti-Laufwerk SuperMulti-Laufwerk SuperMulti-Laufwerk SuperMulti-Laufwerk
WLAN 802.11 b/g/n 802.11 b/g/n + Bluetooth 802.11 b/g/n 802.11 b/g/n + Bluetooth
Webcam 1 Megapixel HD 1 Megapixel HD 1 Megapixel HD 1 Megapixel HD
Touchpad ja, mit Gestensteuerung ja, mit Gestensteuerung ja, mit Gestensteuerung ja, mit Gestensteuerung
Hersteller-Garantie 1 Jahr bzw. 2 Jahre Bring-In 1 Jahr bzw. 2 Jahre Bring-In 1 Jahr bzw. 2 Jahre Bring-In 1 Jahr bzw. 2 Jahre Bring-In
Betriebssystem Windows 8 Windows 7 Windows 8 Windows 8
UVP 499 Euro 449 Euro 449 Euro 449 Euro

Die Spezifikationen der leistungsstärkeren Consumer-Serie haben wir in der folgenden Tabelle aufgelistet:

Modell Satellite L850-1VR Satellite L850-1K0
Prozessor Intel Core i7-3630QM Intel Core i7-3630QM
Grafik AMD Radeon HD 7670M AMD Radeon HD 7670M
Größe 15,6 Zoll mit HD Hochhelligkeits-Display und LED Hintergrundbeleuchtung 15,6 Zoll mit HD Hochhelligkeits-Display und LED Hintergrundbeleuchtung
Auflösung 1366x768 1366x768
RAM 6 GB 8 GB
Harddisk 500 GB 640 GB
Anschlüsse RGB, HDMI, Gigabit-Ethernet, 2x USB3.0, 1x USB2.0 mit Sleep-and-Charge RGB, HDMI, Gigabit-Ethernet, 2x USB3.0, 1x USB2.0 mit Sleep-and-Charge
DVD SuperMulti-Laufwerk SuperMulti-Laufwerk
WLAN 802.11 b/g/n + Bluetooth 802.11 b/g/n + Bluetooth
Webcam 1 Megapixel FullHD 1 Megapixel FullHD
Hersteller-Garantie 2 Jahre Bring-In 2 Jahre Bring-In
Betriebssystem Windows 8 Windows 8
UVP 799 Euro 799 Euro

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2386
Sorry Toshiba, aber 450€ für ein Notebook mit ner billigen E2-1800 APU ist einfach zu teuer.

Da sollte man schon mindestens eine APU der A-Serie verbauen.

Samsung zeigt wie es geht! Für 499€ bekommt man da ein deutlich schickeres Gerät mit gleich 2*USB 3.0, einer A6-4400M APU, mattem Display und HD7670M Grafik. Eine sehr viel bessere Ausstattung also und das für nur 50€ mehr.
#2
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6862
499 gehen auch nicht für diese HW
Pentium 2020M
Grafik Intel HD Graphics
Satellite C850-1MN
#3
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11293
Hä ? Hat Toshiba jemals was anderes als Consumer-Notebooks herstestellt ?
Der Titel ist etwas irreführend.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Überhitzende VRMs ebenfalls an Drosselung des Core i9 im MacBook Pro schuld...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

Mit der Aktualisierung des MacBook Pro führte Apple eine Variante mit dem Sechskernprozessor Core i9-8950HK ein. Doch je nach Anwendung und Dauer der Last berichten die ersten Nutzer und Tester von einer starken Drosselung des Taktes, so dass so manche Rechenaufgabe sogar langsamer als auf... [mehr]

Gigabyte Aero 15 im Doppelpack: Edle und kompakte Gaming-Notebooks im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO15_DOPPELPACK_TEASER

Wenn es um leistungsfähige Spielenotebooks geht, die mit ihren schlanken Abmessungen und einer edlen Optik auch mal als Arbeitsgerät für unterwegs herhalten sollen, dann ist das Gigabyte Aero 15X v8 derzeit eines unserer Favoriten. Über die heißen Sommertage hat man uns zwei... [mehr]

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Razer Blade 15 2018 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_15_2018_TEST-TEASER

Technisch, optisch und auch qualitativ war das Razer Blade 14, welches erst im Dezember 2015 nach drei Gerätegenerationen nach Deutschland kam, erste Sahne und zählte mit zu den edelsten Gaming-Notebooks auf den Markt. Wir bezeichneten es nicht umsonst als "das Macbook unter den... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]