> > > > Vermeintliche Spezifikationen der neuen MacBooks mit Retina-Display und USB 3.0 aufgetaucht

Vermeintliche Spezifikationen der neuen MacBooks mit Retina-Display und USB 3.0 aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

apple logoEs ist keine Überraschung, dass im Vorfeld der World Wide Developer Conference (WWDC) auch immer mehr vermeintliche Details zu neuer Hard- und Software auftauchen. Neben iOS 6 und OS X 10.8 könnte auch die Hardware im Fokus stehen. Ein Update des kompletten Lineups auf die aktuelle Generation der Intel Prozessoren wird ebenso erwartet, wie mehr oder weniger aufregende Neuerungen wie USB 3.0 und höher aufgelöste Displays.

Nun ist ein Bild der angeblichen Verpackung eines neuen MacBook Pros aufgetaucht, dass einige dieser technischen Daten bestätigt. So soll ein 2,6 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor zum Einsatz kommen, der via Turbo Boost mit bis zu 3,6 GHz arbeiten kann. Ihm zur Seite stehen 16 GB Arbeitsspeicher, eine 750 GB HDD sowie eine Radeon HD 7770M Grafikkarte. Obligatorisch sind auch die FaceTime-HD-Kamera, der Thunderbolt-Anschluss sowie das Vorhandensein von Gigabit-Ethernet, WiFi und Bluetooth 4.0.

macbook-pro-2012-9to5mac-package-shot

Eine Besonderheit ist sicherlich das 15,4"-Display mit einer Auflösung von 2560x1600 Pixel. Über mögliche Retina-Displays in der kommenden MacBook-Generation wird bereits seit Monaten spekuliert. Auch USB 3.0 soll nun mit an Bord sein. Interessant ist der Vergleich der Maße und des Gewichts. Kommt das aktuelle 15"-MacBook Pro auf Abmessungen von 2,41 x 36,4 x 24,9 cm bei einem Gewicht von 2,54 kg, soll das neue MacBook Pro nur 1,88 x 34,3 x 23,5 cm messen und 2,13 kg wiegen. Damit wäre es nur 0,1mm dicker als ein aktuelles MacBook Air.

Wie immer lässt sich die Authentizität des Bildes bislang nicht bestätigen. Die Keynote der WWDC am kommenden Montag wird aber sicherlich für eine Auflösung der Gerüchtelage sorgen.

Nicht unerwähnt lassen wollen wir aber auch die Tatsache, dass neben den vermeintlichen Spezifikationen der MacBook Pros auch der Mac Pro ein Update erhalten soll. Zuletzt wurde er im Juli 2010 mit neuer Hardware bestückt. Genaue Details dazu sind bislang noch nicht bekannt. Einzig die Modellnamen sind aufgetaucht.

MD770LL/A – K5BPLUS,BETTER, BTR-USA
MD771LL/A – K5BPLUS,BEST,BTR-USA
MD772LL/A – K5BPLUS,ULTIMATE,BTR-USA

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (44)

#35
customavatars/avatar94884_1.gif
Registriert seit: 13.07.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
Ich bin schon sehr gespannt was heute Abend präsentiert wird.
#36
customavatars/avatar41556_1.gif
Registriert seit: 13.06.2006


Beiträge: 12452
Heute ist es soweit? Kann man sich die Veranstaltung irgendwo per Stream ansehen?
#37
customavatars/avatar16771_1.gif
Registriert seit: 24.12.2004

\[T]/ Praise the sun!
Beiträge: 3474
Ist noch nicht ganz klar. Ansonsten würde ich den Liveticker von Engadget empfehlen :)

EDIT: Neue MacBook Air Produktcodes:
8GB RAM ist nun möglich in dem Top Modell bzw. Build to Order.

MBA 11.6/1.7/4/64FLASH-USA
MBA 11.6/1.7/4/128FLASH-USA
MD845LL/A – MBAIR 11.6/2.0/8/256FLASH-USA

EDIT2: Und die der MacBook Pro´s

MC975LL/A – MBP 15.4/2.3/8GB/256GB FLASH-USA
MC976LL/A – MBP 15.4/2.6/8GB/512GB FLASH-USA
MD831LL/A – MBP 15.4/2.7/16GB/768GB FLASH-USA
#38
Registriert seit: 14.07.2003
Rund um München
Kapitänleutnant
Beiträge: 1590
... and here we go.

And now…the D2 MacBook Pro Retina specs and price… | 9to5Mac | Apple Intelligence
#39
customavatars/avatar32076_1.gif
Registriert seit: 26.12.2005
Ruhrpott
Kapitän zur See
Beiträge: 3831
Ich glaube, nur die 15" MBP werden Retina Displays bekommen. Hmpf.
#40
Registriert seit: 14.07.2003
Rund um München
Kapitänleutnant
Beiträge: 1590
Genau das wollte ich. :) Ich hoffe nur, dass sich der Preis nicht bewahrheitet... mir würde allerdings das "Kleinste" ausreichen. :)
#41
customavatars/avatar175662_1.gif
Registriert seit: 11.06.2012
Cupertino,CA
Obergefreiter
Beiträge: 69
Es werden so einige tolle Sachen kommen.Mit den neuen Macs hat Apple was richtig feines abgeliefert.Ihr dürft gespannt sein ;)
#42
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5173
Kinder, nicht so viele Infos, ihr verderbt ja die ganze Spannung auf heute Abend :fresse:
#43
customavatars/avatar175662_1.gif
Registriert seit: 11.06.2012
Cupertino,CA
Obergefreiter
Beiträge: 69
Hast du auch wieder Recht...Bisschen Vorfreude muss ja gegeben sein ;)
#44
customavatars/avatar94884_1.gif
Registriert seit: 13.07.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
Retina nur bei den 15 Zoll Modellen wäre mal wieder Apple typisch. Am besten noch diese miserable Auflösung bei den 13 Zoll pro Modellen beibehalten. Aber naja zumindest mein Geldbeutel würde sich freuen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Medion Erazer X6805: Attraktives Gamer-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_ERAZER_X6805_TEST-TEASER

Innerhalb der Erazer-Familie von Medion gibt es immer mal wieder spannende Gaming-Notebooks, die vor allem mit einem attraktiven Preis auf sich aufmerksam zu machen versuchen. Eines davon ist das Medion Erazer X6805 mit Intel Core i7-8750H, NVIDIA GeForce GTX 1060, schneller PCIe-SSD,... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

ASUS ROG G703: Ein High-End-Gaming-Notebook mit Kämpferherz im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_GI703-TEASER

Auch wenn Gaming-Notebooks über die letzten Jahre hinweg von Generation zu Generation kompakter und optisch weniger auffällig gestaltet wurden, so gibt es die richtig dicken High-End-Geräte mit aggressiver Optik noch immer. Das große Volumen macht aber eine starke Kühlung für ein... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]

ASUS TUF Gaming FX504 im Test: Einstiegs-Gaming mit Abstrichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_TUF_GAMING_FX504G-TEASER

In den letzten Wochen hatten wir ausschließlich Gaming-Notebooks der gehobenen Preis- und Leistungsklasse auf dem Prüfstand – bestes Beispiel ist hier das ASUS ROG G703, welches als Desktop-Replacement mit einem Preis von fast 4.500 Euro den absoluten Enthusiasten anspricht. Doch der... [mehr]