> > > > Samsungs 15 Zoll Ultrabook mit Ivy Bridge gesichtet

Samsungs 15 Zoll Ultrabook mit Ivy Bridge gesichtet

Veröffentlicht am: von

samsungWer auf der Suche nach einem leichtem Notebook mit einem großem Display ist, sollte sich das Samsung N900X4C aus der Serie 9 angucken. Auf der britischen Webseite von Samsung ist ein neues Modell mit Intels HM75-Chipsatz (Ivy Bridge) aufgetaucht. Ein mattes 15 Zoll Display mit einem Gewicht unter 1,7 Kg und drei USB-Ports (2x USB 3.0) sind die Eckdaten der 14,9 mm flachen Flunder.

Aber auch die technischen Daten können überzeugen. Ein Intel Core i5 3317U (1,7 GHz, 3MB L3 Cache) verarbeitet die Daten aus dem acht GB großem Hauptspeicher. Daten können auf der 128 GB großen SSD sicher gespeichert werden oder über die drei USB-Ports, WLAN abg/n, Bluetooth 4.0, dem Gigabit Ethernet Dongle oder dem SD-Kartenslot getauscht werden. Eine HD Webcam ist über dem 15 Zoll großem Display (1600x900 Pixel Auflösung) integriert. Der 62 Wattstunden starke Akku sollte ebenfalls für eine lange Laufzeit ausreichen. Das Gehäuse aus Duralumin misst 356.9 x 237 x 14.9 mm (B x T x H) und lässt die Waage bei 1,65 Kilogramm stoppen.

Allerdings ist auf der deutschsprachigen Seite von dem Ultrabook noch keine Spur, weshalb auch nichts über einen Preis oder ein mögliches Erscheinen am Markt bekannt ist. In der Zwischenzeit bleibt nur das Tagträumen in unserer Bilder-Galerie.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 28.04.2011

Bootsmann
Beiträge: 582
Hoffentlich nicht der überteure Laptop, suche der Zeit einen.
#3
Registriert seit: 14.06.2011
Schweiz
Gefreiter
Beiträge: 32
sieht nicht schlecht aus das Teil!
#4
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Sieht gut aus, aber für 1500€ sollte es schon FullHD sein.

http://www.computerbase.de/news/2012-05/samsung-stellt-15-zoll-variante-der-serie-9-vor/
#5
Registriert seit: 08.05.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Überhaupt mal mehr als 1366*768 ist ja schon ein großer Fortschritt. Jetzt noch eine ordentliche Verarbeitung in Verbindung mit einem ordentlichen Preis und das Ding verkauft sich wie geschnitten Brot.
#6
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Ultrabook #1 betritt den Markt.
Das in 14" und alles ist supi.
#7
Registriert seit: 20.02.2010

Obergefreiter
Beiträge: 83
Zitat Ero Sennin;18828411
Das in 14" und alles ist supi.
Wieso kommen jetzt als erstes schon wieder Wünsche nach 14 Zoll?

Das Besondere und wirklich Lobenswerte an dem Gerät ist doch gerade, dass es ein 15 Zoll Display hat!
Nachdem dieser Formfaktor von allen Herstellern von Beginn an konsequent ignoriert wurde, tut es gut, jetzt endlich derartige Geräte zu sehen. :cool:
#8
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 47656
Feines Teil ! Möchte jemand meinen 17" Samsung Aura günstig kaufen ? :)
#9
Registriert seit: 08.05.2012

Matrose
Beiträge: 12
sieht echt geil aus, aber preislich wirds für mich bestimmt zu teuer werden...
#10
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
sieht echt geil aus.
Wenn der preis stimmt, dann könnte ich doch wieder auf Windows umsteigen.
#11
Registriert seit: 10.05.2012

Matrose
Beiträge: 1
*Klugscheißmodus an* aber streng genommen kein Ultrabook:
http://www.ultrabook-king.de/15-zoll-ultrabooks
*Klugscheißmodus aus* :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer LiquidLoop: Still und dennoch leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER

Advertorial / Anzeige: Für viele gilt es als unüberbrückbarer Gegensatz: Ein leistungsstarkes Notebook, das passiv und damit geräuschlos gekühlt wird. Denn oftmals muss entweder auf Performance verzichtet oder ein Lärm verursachender Lüfter in Kauf genommen werden. Vor allem... [mehr]

Benchmarks zum Ryzen 7 2700U im Acer Swift 3

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_SWIFT_3_RYZEN

2017 war rückblickend betrachtet sicherlich das interessanteste CPU-Jahr seit langem. Durch das Comeback von AMD mit seinen Ryzen- und ThreadRipper-CPUs hat sich auch Intel genötigt gesehen, mehr als nur die übliche Modellpflege zu betreiben. Wenn alles gut läuft, könnte es 2018 im... [mehr]

Gigabyte SabrePro 15W im Test: Mehr als nur ein Gaming-Notebook

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-SABREPRO15/GIGABYTE_SABREPRO15

Ein reines Gaming-Notebook ist das Gigabyte SabrePro 15W eigentlich nicht. Dank flotter Kaby-Lake-CPU und Pascal-Grafik bietet der 15-Zöller mehr als genug Leistung, um die aktuellen Grafikkracher problemlos auf den Bildschirm zu bringen – ob Tastatur und Touchpad auch den Ansprüchen eines... [mehr]

PowerColor Gaming Station im Test: Mehr Grafikleistung fürs Ultrabook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/POWERCOLOR_GAMING_STATION

Seitdem Thunderbolt 3 auf dem Vormarsch ist und in immer mehr Geräten zum Einsatz kommt, entdecken auch bekannte Grafikkarten-Hersteller die Schnittstelle für sich und kündigen externe Grafikbeschleuniger für weniger leistungsfähige Notebooks und Ultrabooks an. Mit der PowerColor Gaming... [mehr]

MSI GS73VR 7RG Stealth Pro: Ein schlankes Gaming-Notebook mit Max-Q im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GS73VR_7RG

Nach dem Gigabyte Aero 15X, dem HP Omen 15 und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus GX501 begrüßen wir in unseren Redaktionshallen nun ein weiteres Gaming-Notebook mit NVIDIAs sparsamer Max-Q-Grafik. Für unseren heutigen Test haben wir uns das MSI GS73VR 7RG-003 Stealth Pro 4K mit NVIDIA... [mehr]

Mit Ryzen Mobile und AMD RX560X - das Acer Nitro 5 (2018) - Update

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_NITRO5_2018_TEASER

Acer startet nicht nur mit dem weltweit dünnsten Notebook, dem Acer Swift 7 (2018) in die CES, sondern bringt auch das neue Acer Nitro 5 (2018) mit in die Spielermetropole Las Vegas. Dabei handelt es sich um Acers erstes Gaming-Notebook mit Ryzen Mobile und der neuen AMD Radeon RX560.  Mit... [mehr]