> > > > Samsungs 15 Zoll Ultrabook mit Ivy Bridge gesichtet

Samsungs 15 Zoll Ultrabook mit Ivy Bridge gesichtet

Veröffentlicht am: von

samsungWer auf der Suche nach einem leichtem Notebook mit einem großem Display ist, sollte sich das Samsung N900X4C aus der Serie 9 angucken. Auf der britischen Webseite von Samsung ist ein neues Modell mit Intels HM75-Chipsatz (Ivy Bridge) aufgetaucht. Ein mattes 15 Zoll Display mit einem Gewicht unter 1,7 Kg und drei USB-Ports (2x USB 3.0) sind die Eckdaten der 14,9 mm flachen Flunder.

Aber auch die technischen Daten können überzeugen. Ein Intel Core i5 3317U (1,7 GHz, 3MB L3 Cache) verarbeitet die Daten aus dem acht GB großem Hauptspeicher. Daten können auf der 128 GB großen SSD sicher gespeichert werden oder über die drei USB-Ports, WLAN abg/n, Bluetooth 4.0, dem Gigabit Ethernet Dongle oder dem SD-Kartenslot getauscht werden. Eine HD Webcam ist über dem 15 Zoll großem Display (1600x900 Pixel Auflösung) integriert. Der 62 Wattstunden starke Akku sollte ebenfalls für eine lange Laufzeit ausreichen. Das Gehäuse aus Duralumin misst 356.9 x 237 x 14.9 mm (B x T x H) und lässt die Waage bei 1,65 Kilogramm stoppen.

Allerdings ist auf der deutschsprachigen Seite von dem Ultrabook noch keine Spur, weshalb auch nichts über einen Preis oder ein mögliches Erscheinen am Markt bekannt ist. In der Zwischenzeit bleibt nur das Tagträumen in unserer Bilder-Galerie.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 28.04.2011

Bootsmann
Beiträge: 582
Hoffentlich nicht der überteure Laptop, suche der Zeit einen.
#3
Registriert seit: 14.06.2011
Schweiz
Gefreiter
Beiträge: 32
sieht nicht schlecht aus das Teil!
#4
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 926
Sieht gut aus, aber für 1500€ sollte es schon FullHD sein.

http://www.computerbase.de/news/2012-05/samsung-stellt-15-zoll-variante-der-serie-9-vor/
#5
Registriert seit: 08.05.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Überhaupt mal mehr als 1366*768 ist ja schon ein großer Fortschritt. Jetzt noch eine ordentliche Verarbeitung in Verbindung mit einem ordentlichen Preis und das Ding verkauft sich wie geschnitten Brot.
#6
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Ultrabook #1 betritt den Markt.
Das in 14" und alles ist supi.
#7
Registriert seit: 20.02.2010

Obergefreiter
Beiträge: 83
Zitat Ero Sennin;18828411
Das in 14" und alles ist supi.
Wieso kommen jetzt als erstes schon wieder Wünsche nach 14 Zoll?

Das Besondere und wirklich Lobenswerte an dem Gerät ist doch gerade, dass es ein 15 Zoll Display hat!
Nachdem dieser Formfaktor von allen Herstellern von Beginn an konsequent ignoriert wurde, tut es gut, jetzt endlich derartige Geräte zu sehen. :cool:
#8
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 46691
Feines Teil ! Möchte jemand meinen 17" Samsung Aura günstig kaufen ? :)
#9
Registriert seit: 08.05.2012

Matrose
Beiträge: 12
sieht echt geil aus, aber preislich wirds für mich bestimmt zu teuer werden...
#10
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
sieht echt geil aus.
Wenn der preis stimmt, dann könnte ich doch wieder auf Windows umsteigen.
#11
Registriert seit: 10.05.2012

Matrose
Beiträge: 1
*Klugscheißmodus an* aber streng genommen kein Ultrabook:
http://www.ultrabook-king.de/15-zoll-ultrabooks
*Klugscheißmodus aus* :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro: Schlankes Gaming-Notebook der Mittelklasse im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GS63_7RE-011_STEALTH_PRO/MSI_GS63_STEALTH_PRO_7RE_011-TEASER

Schlanke Gaming-Notebooks, die auch mal als leistungsfähiges Arbeitsgerät mit ausreichender Akku-Laufzeit durchgehen können, sind spätestens seit Kaby-Lake und vor allem der Pascal-Architektur keine Seltenheit mehr. Eines davon ist das MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro, welches wir nun mit Intel... [mehr]

Dünner und Max-Q: Die Notebook-Neuheiten der Computex 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_FLIP_S_UX370

Auch wenn die Computex traditionell eher eine Messe für Komponenten ist, spielten Notebooks doch meist auch eine größere Rolle. Entsprechend nutzten auch in diesem Jahr einige der großen PC-Hersteller die Bühne für Produktvorstellungen. Dass es sich dabei vor allem um Gaming-Modelle... [mehr]

Lenovo Legion Y520: Preisgünstiges Erstlingswerk der Gaming-Klasse im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/LENOVO-LEGION-Y520/LENOVO_LEGION_Y520-TEASER

Ob HP, Acer, ASUS oder Dell: Sie alle haben vor einiger Zeit ihre eigenen Gaming-Brands ins Leben gerufen. Zu Beginn des Jahres tat dies im Rahmen der CES 2017 in Las Vegas auch Lenovo, als eines der letzten verbleibenden Schwergewichte der Branche. Unter dem Legion-Label verkauft man seit... [mehr]

ASUS ROG Zephyrus: Das dünnste Gaming-Notebook mit GeForce GTX 1080...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS

Über eine Viertelmilliarde GeForce-GPUs hat ASUS in den letzten Jahrzehnten für NVIDIA verkauft. Kein Wunder, dass man die langjährige Erfolgsgeschichte beider Hersteller im Rahmen der Computex 2017 gebührend feiern wollte. Auf der ROG-Pressekonferenz in Taipei plauderten die... [mehr]

iFixit: Microsoft Surface Laptop lässt sich nicht reparieren oder Aufrüsten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Vor wenigen Tagen konnten wir uns selbst vom neuen Surface-Notebook von Microsoft einen ersten Eindruck verschaffen. Auch die Reparaturprofis von iFixit.com haben sich bereits ein Gerät besorgen können, um in das Innere zu schauen. Das Gerät ist bei ihnen jedoch sehr negativ aufgefallen,... [mehr]