> > > > Microsoft und ASUS integrieren Kinect-Steuerung in Notebooks

Microsoft und ASUS integrieren Kinect-Steuerung in Notebooks

Veröffentlicht am: von

microsoft Kinect 2012 Wie die Tageszeitung The Daily heute berichtet, arbeite Microsoft in Kooperation mit ASUS daran, die Bewegungssteuerung Kinect in Notebooks zu integrieren. So hat der US-Software-Konzern bereits auf der CES in Las Vegas bekannt gegeben, dass man die von der Xbox 360 bekannte Bewegungssteuerung künftig auch in Desktop-PCs verbauen werde.

The Daily berichtet dabei vor allem über ein ASUS-Notebook, welches man zu Gesicht bekommen habe. An der Oberkante – in welcher normalerweise die Webcam integriert ist – habe man mehrere Sensoren erkannt. Des Weiteren habe eine LED-Leiste an der unteren Vorderkante auf die bekannte Kinect-Steuerung hingewiesen. Wie ein Microsoft-Mitarbeiter kurze Zeit später offiziell bestätigte, soll es sich bei dem Notebook tatsächlich um einen Prototypen eines Kinect-Laptops gehandelt haben.

Kinect MS Laptops
Dass Microsoft selbst Notebooks mit Kinect-Steuerung produzieren wird, erscheint eher unwahrscheinlich. So plane das Unternehmen – ähnlich wie beim Windows-Betriebssystem – die Technik an zahlreiche Geräte-Hersteller zu lizenzieren. Als Basis für die Kinect-Steuerung setze man auf Windows 8.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1053
Naja man könnte was draus machen aber ob das Konzept wirklich gut ist ?
#2
customavatars/avatar11415_1.gif
Registriert seit: 19.06.2004
Mainz
LuXXer
Beiträge: 5879
wird blöd aussehen wenn man 2 meter von seine notebook entfernt stehen muss um es zu steuern?!
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Vor allem wie blöd sieht es aus im Zug fuchtelnd vor seinem Notebook zu sitzen um Excel zu öffnen?
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Naja passt doch, wenn man sich nebenbei noch mit Siri unterhält..
#5
Registriert seit: 11.03.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
@neo[2k]
lool...schöner Kommentar :-)
#6
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5300
Hahahaaa! neo[2k], der is gut!
#7
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1053
wenn man siri schon hört braucht man nicht mal mehr Telefon Sex :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows on ARM: Warum wir keinen Test veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_WINDOWS_ON_ARM

Extra eingerichtete Verkaufsflächen in großen Elektronikmärkten, Werbung und spezielle Bündelungen von Notebook und Datentarif bei der Deutschen Telekom: Seit dem offiziellen Verkaufsstart ist Windows on ARM in aller Munde. So hätte es zumindest sein können. Die Realität... [mehr]

Das neue XMG NEO 15 im ersten Hands-On

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Brandneuer Sechskern-Prozessor, potente Pascal-Grafik und massig SSD- und HDD-Speicher mit schnellem Display und mechanischer Tastatur sowie zahlreichen weiteren interessanten Features, die speziell auf den Gamer zugeschnitten wurden, möchte Schenker Technologies in einem äußerst kompakten und... [mehr]

MSI GE73 8RF Raider RGB im Test: Coffee Lake H trifft RGB

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GE73_8RF_RGB_RAIDER_TEST-TEASER

Die Einführung der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren von Intel nahmen viele Notebook-Hersteller zum Anlass, um ihren bestehenden Produktfamilien ein kleines Update zu verpassen. Während die einen lediglich Prozessor und Mainboard austauschten, nahmen andere Hersteller weitere Änderungen vor.... [mehr]

AORUS X9 DT: Ein Düsentrieb mit High-End-Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AORUS_X9_DT_REVIEW

Auch wenn der Trend hin zu immer kompakteren und schlichteren Gaming-Notebooks geht, haben die großen Desktop-Replacement-Systeme für den stationären Heimeinsatz längst nicht ausgedient, schließlich setzen sie in Sachen Hardware, Display-Größe und Ausstattung noch einmal... [mehr]

ASUS ZenBook Pro 15 UX550GD mit Core i9 und GTX 1050

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

ASUS stattet das ZenBook 15 Pro mit neuer Hardware aus. Das Modell wird künftig auch von einem Intel Core i9 befeuert werden. Die neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren zeichnen sich einerseits durch einen niedrigeren Energieverbrauch aus und sollen dabei trotzdem mehr Leistung als die Vorgängermodelle... [mehr]

XMG NEO 15: Schlanker Gaming-Laptop mit mechanischer Tastatur

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Nach dem Gigabyte Aero 15X-v8 oder dem MSI GS65 Stealth Thin und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus M bereitet auch der Leipziger Built-to-Order Anbieter Schenker Technologies ein entsprechend schlankes Gaming-Notebook auf Basis der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren vor. Dieses verfügt über... [mehr]