> > > > CES 2012: ASUS Multimedia- und Gaming-Notebooks

CES 2012: ASUS Multimedia- und Gaming-Notebooks

Veröffentlicht am: von

asusFür die Notebook-Hersteller liegt die CES in diesem Jahr nicht ganz so praktisch wie in den letzten Jahren, dauert es doch noch bis Mitte des Jahres bis Intel die dritte Core-Generation einführen wird.

Entsprechend gab es bei ASUS heute leider noch keine konkreten neuen Produkte zu sehen, sondern nur Mock-up-Exemplare, die einen ersten Eindruck der kommenden Notebook-Generation bieten.

Auch wenn ASUS sein letztes Update der N-Serie erst im vergangen Herbst durchführte, so wird uns bei der N6-Generation doch wieder ein gänzlich neues Case erwarten. Das Gehäuse wird aus Aluminium gefertigt und sieht in der frühen Version sehr gut und wesentlich nobler aus als noch das N55 – die Optik erinnert auf den ersten Blick mit dem hellen Alu-Gehäuse und der schwarzen Chiclet-Tastatur etwas an Apple. Dank einer Perforierung des Gehäuses gelingt es den ASUS-Designern aber doch, eine eigenständige Anmutung zu erreichen.

Dass die „Perforierung“ aber auch sein muss, versteht sich von selbst, denn ASUS setzt natürlich auch bei der nächsten N-Generation auf B&O IcePower um einen möglichst guten Klang zu gewährleisten. Ob wieder ein externer Subwoofer im Paket sein wird, können wir noch nicht sagen. Erfreulich ist aber jeden Fall, dass ASUS der Display-Philosophie der N5-Reihe treu bleibt und erneut matte FullHD-Panels verbauen wird.

Auch die Gaming-Reihe erfährt in Form des G75 ein Update. Viel hat sich hier auf den ersten Blick aber nicht verändert. Auch hier wird natürlich "Ivy-Bridge" zum Einsatz kommen. Bei der GPU wird aller Wahrscheinlichkeit nach NVIDIAs kommende GPU-Generation verbaut. War bislang bei einer GTX 560M im G74 Schluss, wird im G75 das Äquivalent der GTX 570M, vermutlich also eine GTX 670M, die Speerspitze im GPU-Portfolio darstellen.

Schlussendlich erfährt auch die K-Serie eine Überarbeitung. Das Gehäuse bekommt nun eine breite Handballen-Auflage aus Aluminium und wirkt so noch einmal hochwertiger als bisher. Analog zu den bisherigen „Ankündigungen“ wird auch hier Intels kommende CPU-Generation zum Einsatz kommen.

Einen genauen Launch-Termin konnte ASUS natürlich noch nicht nennen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
wenn das n75 gut verarbeitet ist, keinen unpraktischen subwoofer bekommt und das Display taugt, hab ich mein zukünftiges notebook entdeckt^^
#2
customavatars/avatar7414_1.gif
Registriert seit: 07.10.2003
Franken
Chefredakteur
Beiträge: 9239
Du meinst sich das N76, das N75 kennen wir ja schon ;)
#3
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
jo genau, tippfehler , danke ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Gigabyte Aero 15X im Test: Dank GeForce GTX 1070 Max-Q mehr Power und...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO15-MAX-Q/GIGABYTE_AERO15_GTX1070_MAXQ-TEASER

Nur wenige Tage nachdem Gigabyte das Aero 14 um eine weitere Ausstattungs-Variante erweitert hat, frischt man nun auch den großen Bruder auf. Zwar bleibt es weiterhin bei Kaby Lake und einer Pascal-Grafikkarte, statt einer GeForce GTX 1060 kommt nun aber eine GeForce GTX 1070 im effizienten... [mehr]

Jahrgang 2018: Erste Bilder zeigen neues Design des Dell XPS 13

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Dell hat seine Notebook-Serie XPS 13 nun schon einige Jahre auf dem Markt. Das kompakte Gerät zeichnet sich vor allem durch den besonders dünnen Rahmen rund um das Display aus und kommt daher im Vergleich zu anderen Modellen kompakter daher. Das Design des XPS 13 wurde seit dem Start aber nur... [mehr]

Medion Erazer X7857: Solides Gaming-Notebook mit nur wenigen Schwächen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MEDION-ERAZER-X7875/MEDION_ERAZER_X7857-TEASER

Auch Medion hat unlängst den Markt der Gaming-Notebooks für sich entdeckt und baut sein Sortiment dahingehend immer weiter aus. Zur diesjährigen Gamescom im August kündigte man mit dem Medion Erazer X7857 ein neues Oberklasse-Modell an, welches sich optisch zwar zurückhält, trotzdem mit... [mehr]

HP ENVY x360: Erstes Notebook mit AMD Ryzen 5 2500U vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP_ENVY_X360_THUMB

HP hat mit dem ENVY x360 (15-bq101na) ein neues Notebook angekündigt, das vor allem in einem Punkt gegenüber bereits erhältlichen Varianten des ENVY x360 auffällt: Es ist das erste Modell, das den Prozessor AMD Ryzen 5 2500U integriert. Jener Chip nutzt vier Kerne mit 2 GHz Takt bzw. 3,6... [mehr]

Razer Blade Pro mit Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/RAZER-BLADE-PRO/RAZER_BLADE_PRO_1060-TEASER

Ob Gaming-Notebook oder Gaming-Smartphone: Razer ist schon lange kein Hersteller mehr, der nur Mäuse und Tastaturen für den ambitionierten PC-Spieler auf den Markt bringt. Nachdem wir vor nicht ganz zwei Jahren mit dem Razer Blade das erste Gaming-Notebook des Herstellers ausführlich auf den... [mehr]

Medion Akoya E6436 und E2228T ab 26. Oktober bei Aldi im Angebot

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION

Ab dem 26. Oktober sind bei Aldi Süd und Aldi Nord jeweils unterschiedliche Notebooks von Medion im Angebot. Beide visieren auch mit ihren unterschiedlichen Preisen verschiedene Zielgruppen an. Zuerst wäre da das Akoya E6436, das es für 599 Euro bei Aldi Süd geben wird. Dieses Modell... [mehr]