> > > > Erste Notebooks mit mobiler Radeon HD 7000 gesichtet

Erste Notebooks mit mobiler Radeon HD 7000 gesichtet

Veröffentlicht am: von

AMDWie die Kollegen von PC Games Hardware melden, sind die ersten zwei Notebooks mit einer AMD-Grafikkarte aus der Radeon HD 7000-Baureihe gesichtet worden. So soll bei dem Modell "X53TK-SX058V" von ASUS eine Raden HD 7670M verbaut sein und das HP-Notebook "Envy 17-3030ew" soll auf eine Radeon HD 7690M setzen. Beide Grafikchips werden laut ersten Informationen erstmals in der feineren Strukturbreite von 28 Nanometern hergestellt, basieren aber auf die gleiche Technik wie die aktuelle HD 69xx-Baureihe aus dem Desktop-Bereich und sollen ein 128-Bit-Speicherinterface bieten. Das bedeutet, dass diese mobilen Ableger noch keine komplett neue Grafikkarten-Generation darstellt. Die unter dem Codenamen "Thames XT" entwickelten GPUs setzt wohl auf das bisherige VLIW4-Design und die DIEs haben anscheinend lediglich einen "Shrink" erfahren und setzen damit nur auf einen feineren Fertigungsprozess.

Des Weiteren ist auf der Webseite von HP auch der passende Treiber für die mobile Grafikkarte zu finden. Laut der dazugehörigen Liste, ist in dem Treiber auch noch ein 3D-Beschleuniger mit der Bezeichnung Radeon HD 7470M vertreten und somit sollte wohl auch dieses Modell in wenigen Wochen den Weg in die verschiedenen Notebook-Modelle der Hersteller finden. Bisher sind leider noch keine Informationen zu einer möglichen Taktfrequenz oder sonstigen technischen Details bekannt.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar83807_1.gif
Registriert seit: 30.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 152
"aber auf die gleiche Architektur"

"der gleichen" oder?
#2
customavatars/avatar37183_1.gif
Registriert seit: 20.03.2006
D:\Sachsen\Chemnitz
Hauptgefreiter
Beiträge: 176
gibt es auch schon von acer
http://www.alternate.de/html/product/Acer/Aspire_7750G-2354G50Mnkk/963696/?
#3
Registriert seit: 17.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 395
Ist schon neu, denn die VLIW4 Architektur gab es nicht in der Größenordnung.
#4
customavatars/avatar91255_1.gif
Registriert seit: 11.05.2008
Raum Stuttgart
Stabsgefreiter
Beiträge: 377
wollt grad sagen, VLIW4 und kleiner struktur sind sehr wohl eine ziemlich änderung in der notebookgrafikkarten sparte!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft: Surface Pro 7 kommt mit USB-C

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Wie jetzt aufgrund eines Patents bekannt geworden ist, arbeitet Microsoft aktuell scheinbar an einem neuen Design für das Surface Pro, das aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr erscheinen soll. Während sich das Design des Surface Pro seit dem Surface Pro 4 nicht mehr wesentlich verändert... [mehr]

  • Gigabyte Aero 15 Classic mit GeForce GTX 1660 Ti im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO_15_CLASSIC_TEST-TEASER

    Mit der Vorstellung der neuen mobilen Intel-Prozessoren und der NVIDIA GeForce GTX 1650 sowie der GeForce GTX 1660 Ti für Notebooks präsentierte Gigabyte eine neue Version seines Aero 15, das in der Vergangenheit dank seiner kompakten Abmessungen, seines kapazitätsstarken Akkus und einer... [mehr]

  • Razer Core X Chroma im Test: Das Blade Stealth wird zum Gaming-Boliden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_CORE_X_CHROMA_TEST-TEASER

    Razer hat jüngst nicht nur sein bestehendes Notebook-Portfolio wie beispielsweise das Blade Stealth oder das Blade 15 auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch seine externen Grafikboxen aufgefrischt. Die bringen zum einen ein neues Design mit sich, sind aber auch bei... [mehr]

  • Razer Blade Stealth im Test: Mit dedizierter GPU zum schnelleren Ultrabook

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_STEALTH_2019-TEASER

    Mit dem Blade Stealth, das man zuletzt im Dezember aktualisiert hatte, startete Razer innerhalb der Ultrabook-Klasse einen neuen Angriff auf die starke Konkurrenz, die dort mit Modellen wie dem Dell XPS 13, dem Huawei MateBook X, dem Lenovo Yoga 920 oder dem Apple MacBook Pro... [mehr]

  • Acer Predator Triton 500 im Test: Ein kompakter, schlichter und schneller...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_PREDATOR_TRITON_500-TEASER

    Im Zuge der Vorstellung der ersten RTX-Grafikkarten für Notebooks kündigte auch Acer zur Consumer Electronics Show in Las Vegas zu Beginn des Jahres die ersten Ableger auf Basis der Turing-Architektur an. Darunter war auch das Predator Triton 500, ein besonders kompakter Gaming-Bolide. Wie sich... [mehr]

  • Neues Razer Blade 15: OLED, 240 Hz, Max-Q und Core i7-9750H

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_STEALTH_13_2019

    Pünktlich zur Einführung der neuen Mobil-Prozessoren von Intel hat Razer sein beliebtes Blade 15 auf die neue CPU-Generation umgestellt und auch andere Feinheiten geändert. Gleich zwei neue Modellvarianten hat Razer zum Start in dieser Woche präsentiert. Sowohl das Razer Blade 15 Base... [mehr]