> > > > Erste Notebooks mit mobiler Radeon HD 7000 gesichtet

Erste Notebooks mit mobiler Radeon HD 7000 gesichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDWie die Kollegen von PC Games Hardware melden, sind die ersten zwei Notebooks mit einer AMD-Grafikkarte aus der Radeon HD 7000-Baureihe gesichtet worden. So soll bei dem Modell "X53TK-SX058V" von ASUS eine Raden HD 7670M verbaut sein und das HP-Notebook "Envy 17-3030ew" soll auf eine Radeon HD 7690M setzen. Beide Grafikchips werden laut ersten Informationen erstmals in der feineren Strukturbreite von 28 Nanometern hergestellt, basieren aber auf die gleiche Technik wie die aktuelle HD 69xx-Baureihe aus dem Desktop-Bereich und sollen ein 128-Bit-Speicherinterface bieten. Das bedeutet, dass diese mobilen Ableger noch keine komplett neue Grafikkarten-Generation darstellt. Die unter dem Codenamen "Thames XT" entwickelten GPUs setzt wohl auf das bisherige VLIW4-Design und die DIEs haben anscheinend lediglich einen "Shrink" erfahren und setzen damit nur auf einen feineren Fertigungsprozess.

Des Weiteren ist auf der Webseite von HP auch der passende Treiber für die mobile Grafikkarte zu finden. Laut der dazugehörigen Liste, ist in dem Treiber auch noch ein 3D-Beschleuniger mit der Bezeichnung Radeon HD 7470M vertreten und somit sollte wohl auch dieses Modell in wenigen Wochen den Weg in die verschiedenen Notebook-Modelle der Hersteller finden. Bisher sind leider noch keine Informationen zu einer möglichen Taktfrequenz oder sonstigen technischen Details bekannt.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar83807_1.gif
Registriert seit: 30.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 145
"aber auf die gleiche Architektur"

"der gleichen" oder?
#2
customavatars/avatar37183_1.gif
Registriert seit: 20.03.2006
D:\Sachsen\Chemnitz
Hauptgefreiter
Beiträge: 176
gibt es auch schon von acer
http://www.alternate.de/html/product/Acer/Aspire_7750G-2354G50Mnkk/963696/?
#3
Registriert seit: 17.09.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 377
Ist schon neu, denn die VLIW4 Architektur gab es nicht in der Größenordnung.
#4
customavatars/avatar91255_1.gif
Registriert seit: 11.05.2008
Raum Stuttgart
Stabsgefreiter
Beiträge: 372
wollt grad sagen, VLIW4 und kleiner struktur sind sehr wohl eine ziemlich änderung in der notebookgrafikkarten sparte!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Miix 320, Yoga 520 und 720, Tab 4: Lenovo legt Tablets und 2-in-1s nach

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LENOVO_YOGA_520

Messen besucht Lenovo grundsätzlich mit einem vollen Koffer. Entsprechend geizt man auch auf dem MWC in Barcelona nicht mit Neuheiten. Dabei beschränkt Lenovo sich aber nicht nur auf Smartphones, sondern baut auch sein Angebot an 2-in-1s und Tablets weiter aus. Miix 320, Yoga 520y Yoga 720 und... [mehr]

Porsche Design Book One – Teures 2-in-1 mit Premium-Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PD_BOOK_ONE

Porsche Design ist vielen sicherlich ein Begriff für seine Stifte, Uhren oder aber auch die Kooperation mit BlackBerry in der Vergangenheit. Bereits im letzten Jahr suchte man sich mit Huawei aber einen neuen Partner im Smartphone-Business und bietet mit der Porsche Design-Version des Huawei Mate... [mehr]

Panasonic Toughbook CF-33: 2-in-1-Detachable für den harten Einsatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PANASONICLOGO

Panasonic hat ein 2-in-1 nach Barcelona mitgebracht, das eigentlich so gar nicht zum beschwingten Lebensgefühl der Mittelmeerstadt passen will. Das Toughbook CF-33 zielt ganz im Gegensatz auf den Extremeinsatz – und das auch bei Wind und Wetter. Der Hersteller ordnet das Toughbook CF-33... [mehr]