> > > > Googles Chromebooks werden günstiger

Googles Chromebooks werden günstiger

Veröffentlicht am: von

google100Google stellte mit den Chromebooks handliche Notebooks mit Chrome OS vor, welche vorranging für einfache Anwendungen wie das Surfen im Internet konzipiert wurden. Die seit gut einem halben Jahr verfügbaren Chromebooks fallen nun pünktlich zum Weihnachtsgeschäft deutlich im Preis. So teilte Google in einem Blogeintrag mit, dass man in Kooperation mit den Partnern Samsung und Acer den Einsteiger-Preis auf zirka 299 US-Dollar gesenkt habe. Acer bietet das WLAN-Chromebook AC700 mittlerweile statt für einen Preis von 349 US-Dollar für die angekündigten 299 US-Dollar an. Auch das 3G-Modell wurde von 449 auf 399 US-Dollar deutlich im Preis gesenkt.

chromebook

Grund für den Preisfall sei Gerüchten zufolge, dass die Hersteller Samsung und Acer nicht einmal die 5000-Stück-Verkaufsmarke durchbrochen hätten. Demzufolge scheinen viele potenzielle Käufer vor dem Chrome OS, welches stark an das Internet gebunden ist, zurück zu schrecken. Weiterhin seien der Funktionsumfang von Googles Betriebssystem zu stark eingeschränkt und die Preise bislang zu hoch, so dass Netbooks bisher noch die deutlich günstigere Alternative darstellten. Wie Bloomberg berichtet, brach die Google-Aktie direkt nach dem Statement um zirka 2,3 Prozent ein.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 08.05.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Warum hätte ich mir vorher ein Chromebook kaufen sollen. Teurer als ein vergleichbares normales Net/Notebook, verdongelt, weniger Funktion. Mal sehen wer jetzt so ein Teil kauft.
#2
Registriert seit: 27.10.2009

Matrose
Beiträge: 7
Wuste nicht mal das man die schon Kaufen kann. Sorry zum Surfen kauf ich mir dann lieber irgend ein Pad ...
#3
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3335
Warum sollte man sich so etwas kaufen. Notebooks gibt's bereits für unter 299€ mit Windows ..... Sind die Marketingfritzen von Google blind?

Ich bleib beim iPad
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ALIENWARE_17/ALIENWARE_17_KABYLAKE_PASCAL

Spätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute... [mehr]

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

Dicker Akku, kompaktes Gehäuse: Das farbenfrohe Gigabyte Aero 15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO-15/GIGABYTE_AERO_15-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte mit dem Aero 14 ein äußerst kompaktes, aber leistungsstarkes Gaming-Notebook, welches mit seinem kapazitätstarken 94-Wh-Stunden-Akku vor allem mit einer langen Laufleistung punkten konnte. Aus der alten Maxwell-Grafikkarte wurde im Dezember eine flotte... [mehr]

Dell XPS 13 2-in-1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_13_9365

Seit der Vorstellung der ersten Generation im Januar 2015 hat sich das XPS 13 mit Infinity Display zu einem der beliebtesten Notebooks seiner Klasse entwickelt. Zwei Jahre später, auf der CES 2017, stellte Dell mit dem XPS 13 2-in-1 einen Ableger vor, der einiges anders macht. Das anders aber... [mehr]

MSI GE62 Apache Pro: Gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse mit gehobener...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GE62_7RE-088_APACHE_PRO/MSI_GE62_APACHE_PRO-TEASER

MSI frischt seine einzelnen Modellvarianten immer wieder auf und stellt in diesem Zuge auf die neuesten Hardware-Komponenten um, nimmt kleinere bis größere Änderungen am Gehäuse vor und bessert bei der Software, aber auch den Feature-Umfang regelmäßig nach. Ein Modell der GE62-Serie hatten... [mehr]

Microsoft Surface Laptop läuft bis zu 14,5 Stunden und startet bei 999...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Viele Schüler und Studenten nutzen laut Microsoft das Surface Pro – dennoch sei ein Surface Laptop bei vielen Anwendern auf der Wunschliste. Ein Wunsch, den Microsoft nun erfüllen möchte. Nachdem sich das neueste Mitglied der Surface-Familie bereits heute Morgen in einem Leak zeigte, wurde... [mehr]