> > > > Dell stattet Alienware M14x mit Sandy Bridge aus

Dell stattet Alienware M14x mit Sandy Bridge aus

Veröffentlicht am: von
dell

Unter dem Alienware-Label bietet Dell Notebooks für ambitionierte Gamer an. Jetzt wurde bekannt, dass es bald ein neues Modell geben wird - das "Alienware M14x".

Dell hat sich bei diesem Gerät für die im Consumer-Bereich mittlerweile ungewöhnlichen 14-Zoll-Größe entschieden. Das Design ist Alienware-typisch kantig. Neben der abgebildeten roten Farbvariante soll es auch eine schwarze Version geben. Beim Display kann zwischen einem mit 1366 x 768 oder einem mit 1920 x 1080 Bildpunkten gewählt werden. Auch beim Prozessor können verschiedene Modelle auf Sandy Bridge-Basis ausgewählt werden, u.a. auch der leistungsstarke Core i7-2820QM (Quad-Core mit 2,2 GHz Takt). Bei der diskreten Grafik setzt Dell auf eine GeForce GT 555M mit 144 Cuda-Cores und 3 GB Videospeicher. Neben 4 GB RAM kann das "M14x" entweder mit einer bis zu 750 GB großen Festplatte oder mit einer bis zu 256 GB großen SSD ausgestattet werden. Daneben bietet das Gamer-Notebook ein optisches Laufwerk, Lautsprecher von Klipsch und eine beleuchtete Tastatur. Anschlußseitig gibt es u.a. HDMI und Mini Display Port.

Zu Preis und Verfügbarkeit des M14x gibt es noch keine Informationen, das dürfte sich aber in absehbarer Zeit ändern. Auf einer chinesischen Seite gibt es schließlich bereits einen ersten Kurztest.

dell_alienware_m14x

dell_alienware_m14x2

dell_alienware_m14x3

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar67138_1.gif
Registriert seit: 30.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2733
Wohow.. 1920x1080 bei 14" - das verspricht ein scharfes Display zu werden :)
#2
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5047
Nett aber die Grafikkarte ist doch etwas schwach :(
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
was erwartet ihr bitte für eine mächtige Grafikkarte in so einem Mini-Gamer?
Außerdem ist sogar ein Laufwerk verbaut....
#4
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5047
Eine HD6790 :p

Sind ja keine billig Teile, da kann man auch schon was erwarten ...
#5
customavatars/avatar131825_1.gif
Registriert seit: 21.03.2010
Vienna, Austria
Blutsegeladmiral
Beiträge: 550
bin zur zeit noch voll mit meinem mx15 zufrieden.
Ich fand ja 1920x1080 auf 15 zoll schon nice :D meine kollegen stehen hinter mir und können die kleine schrift nicht lesen xD
ich bin aber echt froh drüber, da bekommt man wenigstens viel auf den schirm
#6
customavatars/avatar1781_1.gif
Registriert seit: 26.04.2002
HH
Flottillenadmiral
Beiträge: 4128
So, habe mir gerade ein M14x konfigurietrt und bestellt. Display hat 1600x900 Auflösung sollte aber denke schon eine klasse besser sein als standrad HD-Ready. Aufpreis war 50€.

Ansonsten ist das der:

Alienware M14x : 1.5 Base Red, Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deustch

Stück
Beschreibung
Base
Alienware M14x : 1.5 Base Red
Memory
4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.600 MHz [2 x 2.048MB]
Keyboard
Internal German Qwertz Keyboard
Video Card
1.5GB NVIDIA® GeForce® GT555M
Hard Drive
500-GB-Serial ATA-Festplatte (7.200 1/min)
Operating System
Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deustch
Optical Devices
8X DVD+/-RW Drive including software
Sound
Integrated High-Definition 5.1 Performance Audio
Wireless Networking
European Dell Wireless 1000
Cables
European 220V Power Cord
Shipping Documents
Ship Accessory : Central European Docs
Gedis Bundle Reference
N04W1401
Standard Warranty
1 year Next Business Day Hardware Support included with your PC
Enhanced Service Packs
1 Jahr Hardware-Support am nächsten Tag beinhaltet mit Ihrem PC
Bluetooth
Dell Wireless 375 Bluetooth Card - EUR
Order Information
Alienware M14X MLK Order - Germany
Primary Battery
Primary 8-cell 63W/HR LI-ION
Processor
Intel® Core™ i7 Prozessor 2630QM (2,0Ghz, 6MB, 4C)
Dell System Media Kit
Resource DVD : Alienware M14x
Camera
Integrierte HD-Kamera mit 3,0 Megapixel
Color Choice
Alienware M14x Black WLAN
Avatar
Redefining your standard Avatar
Wallpapers
Alienware 3D Wallpaper
TimeZone
(GMT + 01.00) Vienna, Amsterdam, Berlin, Stockholm
AlienFx Colour
Terra Green
Accidental Damage Support
Kein Support bei Unfallschäden
LCD
(14.1")-WideHD-LCD mit (1.600 x 900) WLED
Hidden NamePlate Engraving
Generic Name Plate Engraving
Protect your new PC
McAfee® SecurityCenter 30-Days trial version
Power Supply
MOD,ADPT,AC,DLTA,150W,3P,WW

Für die Leistung ist der Preis nicht schlecht. ;)
#7
customavatars/avatar1781_1.gif
Registriert seit: 26.04.2002
HH
Flottillenadmiral
Beiträge: 4128
Ja toll und Storno da der Deckel in rot nicht lieferbar ist. :)

Sent from my LG-P990 using Tapatalk
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ALIENWARE_17/ALIENWARE_17_KABYLAKE_PASCAL

Spätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute... [mehr]

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

Dicker Akku, kompaktes Gehäuse: Das farbenfrohe Gigabyte Aero 15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO-15/GIGABYTE_AERO_15-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte mit dem Aero 14 ein äußerst kompaktes, aber leistungsstarkes Gaming-Notebook, welches mit seinem kapazitätstarken 94-Wh-Stunden-Akku vor allem mit einer langen Laufleistung punkten konnte. Aus der alten Maxwell-Grafikkarte wurde im Dezember eine flotte... [mehr]

Dell XPS 13 2-in-1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_13_9365

Seit der Vorstellung der ersten Generation im Januar 2015 hat sich das XPS 13 mit Infinity Display zu einem der beliebtesten Notebooks seiner Klasse entwickelt. Zwei Jahre später, auf der CES 2017, stellte Dell mit dem XPS 13 2-in-1 einen Ableger vor, der einiges anders macht. Das anders aber... [mehr]

MSI GE62 Apache Pro: Gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse mit gehobener...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GE62_7RE-088_APACHE_PRO/MSI_GE62_APACHE_PRO-TEASER

MSI frischt seine einzelnen Modellvarianten immer wieder auf und stellt in diesem Zuge auf die neuesten Hardware-Komponenten um, nimmt kleinere bis größere Änderungen am Gehäuse vor und bessert bei der Software, aber auch den Feature-Umfang regelmäßig nach. Ein Modell der GE62-Serie hatten... [mehr]

Microsoft Surface Laptop läuft bis zu 14,5 Stunden und startet bei 999...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Viele Schüler und Studenten nutzen laut Microsoft das Surface Pro – dennoch sei ein Surface Laptop bei vielen Anwendern auf der Wunschliste. Ein Wunsch, den Microsoft nun erfüllen möchte. Nachdem sich das neueste Mitglied der Surface-Familie bereits heute Morgen in einem Leak zeigte, wurde... [mehr]