> > > > Dell stattet Alienware M14x mit Sandy Bridge aus

Dell stattet Alienware M14x mit Sandy Bridge aus

Veröffentlicht am: von
dell

Unter dem Alienware-Label bietet Dell Notebooks für ambitionierte Gamer an. Jetzt wurde bekannt, dass es bald ein neues Modell geben wird - das "Alienware M14x".

Dell hat sich bei diesem Gerät für die im Consumer-Bereich mittlerweile ungewöhnlichen 14-Zoll-Größe entschieden. Das Design ist Alienware-typisch kantig. Neben der abgebildeten roten Farbvariante soll es auch eine schwarze Version geben. Beim Display kann zwischen einem mit 1366 x 768 oder einem mit 1920 x 1080 Bildpunkten gewählt werden. Auch beim Prozessor können verschiedene Modelle auf Sandy Bridge-Basis ausgewählt werden, u.a. auch der leistungsstarke Core i7-2820QM (Quad-Core mit 2,2 GHz Takt). Bei der diskreten Grafik setzt Dell auf eine GeForce GT 555M mit 144 Cuda-Cores und 3 GB Videospeicher. Neben 4 GB RAM kann das "M14x" entweder mit einer bis zu 750 GB großen Festplatte oder mit einer bis zu 256 GB großen SSD ausgestattet werden. Daneben bietet das Gamer-Notebook ein optisches Laufwerk, Lautsprecher von Klipsch und eine beleuchtete Tastatur. Anschlußseitig gibt es u.a. HDMI und Mini Display Port.

Zu Preis und Verfügbarkeit des M14x gibt es noch keine Informationen, das dürfte sich aber in absehbarer Zeit ändern. Auf einer chinesischen Seite gibt es schließlich bereits einen ersten Kurztest.

dell_alienware_m14x

dell_alienware_m14x2

dell_alienware_m14x3

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar67138_1.gif
Registriert seit: 30.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2819
Wohow.. 1920x1080 bei 14" - das verspricht ein scharfes Display zu werden :)
#2
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5171
Nett aber die Grafikkarte ist doch etwas schwach :(
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1381
was erwartet ihr bitte für eine mächtige Grafikkarte in so einem Mini-Gamer?
Außerdem ist sogar ein Laufwerk verbaut....
#4
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5171
Eine HD6790 :p

Sind ja keine billig Teile, da kann man auch schon was erwarten ...
#5
customavatars/avatar131825_1.gif
Registriert seit: 21.03.2010
Vienna, Austria
Blutsegeladmiral
Beiträge: 546
bin zur zeit noch voll mit meinem mx15 zufrieden.
Ich fand ja 1920x1080 auf 15 zoll schon nice :D meine kollegen stehen hinter mir und können die kleine schrift nicht lesen xD
ich bin aber echt froh drüber, da bekommt man wenigstens viel auf den schirm
#6
customavatars/avatar1781_1.gif
Registriert seit: 26.04.2002
HH
Flottillenadmiral
Beiträge: 4137
So, habe mir gerade ein M14x konfigurietrt und bestellt. Display hat 1600x900 Auflösung sollte aber denke schon eine klasse besser sein als standrad HD-Ready. Aufpreis war 50€.

Ansonsten ist das der:

Alienware M14x : 1.5 Base Red, Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deustch

Stück
Beschreibung
Base
Alienware M14x : 1.5 Base Red
Memory
4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.600 MHz [2 x 2.048MB]
Keyboard
Internal German Qwertz Keyboard
Video Card
1.5GB NVIDIA® GeForce® GT555M
Hard Drive
500-GB-Serial ATA-Festplatte (7.200 1/min)
Operating System
Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deustch
Optical Devices
8X DVD+/-RW Drive including software
Sound
Integrated High-Definition 5.1 Performance Audio
Wireless Networking
European Dell Wireless 1000
Cables
European 220V Power Cord
Shipping Documents
Ship Accessory : Central European Docs
Gedis Bundle Reference
N04W1401
Standard Warranty
1 year Next Business Day Hardware Support included with your PC
Enhanced Service Packs
1 Jahr Hardware-Support am nächsten Tag beinhaltet mit Ihrem PC
Bluetooth
Dell Wireless 375 Bluetooth Card - EUR
Order Information
Alienware M14X MLK Order - Germany
Primary Battery
Primary 8-cell 63W/HR LI-ION
Processor
Intel® Core™ i7 Prozessor 2630QM (2,0Ghz, 6MB, 4C)
Dell System Media Kit
Resource DVD : Alienware M14x
Camera
Integrierte HD-Kamera mit 3,0 Megapixel
Color Choice
Alienware M14x Black WLAN
Avatar
Redefining your standard Avatar
Wallpapers
Alienware 3D Wallpaper
TimeZone
(GMT + 01.00) Vienna, Amsterdam, Berlin, Stockholm
AlienFx Colour
Terra Green
Accidental Damage Support
Kein Support bei Unfallschäden
LCD
(14.1")-WideHD-LCD mit (1.600 x 900) WLED
Hidden NamePlate Engraving
Generic Name Plate Engraving
Protect your new PC
McAfee® SecurityCenter 30-Days trial version
Power Supply
MOD,ADPT,AC,DLTA,150W,3P,WW

Für die Leistung ist der Preis nicht schlecht. ;)
#7
customavatars/avatar1781_1.gif
Registriert seit: 26.04.2002
HH
Flottillenadmiral
Beiträge: 4137
Ja toll und Storno da der Deckel in rot nicht lieferbar ist. :)

Sent from my LG-P990 using Tapatalk
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Medion Erazer X6805: Attraktives Gamer-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_ERAZER_X6805_TEST-TEASER

Innerhalb der Erazer-Familie von Medion gibt es immer mal wieder spannende Gaming-Notebooks, die vor allem mit einem attraktiven Preis auf sich aufmerksam zu machen versuchen. Eines davon ist das Medion Erazer X6805 mit Intel Core i7-8750H, NVIDIA GeForce GTX 1060, schneller PCIe-SSD,... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

ASUS ROG G703: Ein High-End-Gaming-Notebook mit Kämpferherz im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_GI703-TEASER

Auch wenn Gaming-Notebooks über die letzten Jahre hinweg von Generation zu Generation kompakter und optisch weniger auffällig gestaltet wurden, so gibt es die richtig dicken High-End-Geräte mit aggressiver Optik noch immer. Das große Volumen macht aber eine starke Kühlung für ein... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]

ASUS TUF Gaming FX504 im Test: Einstiegs-Gaming mit Abstrichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_TUF_GAMING_FX504G-TEASER

In den letzten Wochen hatten wir ausschließlich Gaming-Notebooks der gehobenen Preis- und Leistungsklasse auf dem Prüfstand – bestes Beispiel ist hier das ASUS ROG G703, welches als Desktop-Replacement mit einem Preis von fast 4.500 Euro den absoluten Enthusiasten anspricht. Doch der... [mehr]