> > > > MSI zeigt Netbook "U160MX"

MSI zeigt Netbook "U160MX"

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

msiDer Hersteller MSI hat mit dem "Wind U160MX" ein neues Netbook angekündigt. Dieser tragbare Computer setzt auf einen Intel N455-Prozessor zusammen mit der integrierten Grafiklösung "GMA 3150". Die CPU arbeitet mit 1,66 GHz und der Arbeitsspeicher wird entweder 1024 oder 2048 MB groß ausfallen. Eingesetzt wird DDR3-Speicher mit 667 MHz. Das Display wird 10,1 Zoll groß ausfallen und auf eine LED-Hintergrundbeleuchtung setzen. Neben drei USB-2.0-Ports wird auch ein WLAN-Modul und Bluetooth 2.1 integriert sein. Als weitere Möglichkeit das Netbook in ein Netzwerk einzubinden wird natürlich auch ein 10/100 LAN-Anschluss bereit stehen. Der 3-Zellen-Akku soll laut Hersteller das Gerät bis zu 8,5 Stunden mit Strom versorgen können. Das Gewicht liegt bei 1,0 Kilogramm bei den Maßen von 265 x 165 x 19,8 mm.

 

MSI_U160MX_1

Leider ist bisher noch nicht bekannt zu welchem Preis das MSI Wind U160MX seinen Besitzer wechseln wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Die News könnte 3 Jahre alt sein... Hat ja nix innovatives das Teil...
#2
customavatars/avatar110772_1.gif
Registriert seit: 19.03.2009
Siegburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 200
Stümmp. Gigabit-LAN, Multicore und USB 3 wären fein gewesen.
#3
Registriert seit: 11.07.2010
Hamburg
Matrose
Beiträge: 23
Neu sind hier ja eher der aktuellere Atom, der DDR3 und das LED-Display. frage was nur mit der HDD is? oô

Ansonsten isses wirklich nix neues und wunderbares.
Mit UMTS drin vllt was nettes was ich mir gönnen würd, aber sonst nix.
#4
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2139
Zitat floposter;16355038
Die News könnte 3 Jahre alt sein... Hat ja nix innovatives das Teil...


Sehe ich auch so! Ich finde, es sollte nicht jede 0815-Meldung in die News aufgenommen werden. -.-
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Porsche Design Book One – Teures 2-in-1 mit Premium-Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PD_BOOK_ONE

Porsche Design ist vielen sicherlich ein Begriff für seine Stifte, Uhren oder aber auch die Kooperation mit BlackBerry in der Vergangenheit. Bereits im letzten Jahr suchte man sich mit Huawei aber einen neuen Partner im Smartphone-Business und bietet mit der Porsche Design-Version des Huawei Mate... [mehr]

Surface Book mit Performance Base: Modelle und Preise für Deutschland

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Neben der Ankündigung zur Verfügbarkeit des Creators Update für Windows 10 kündigt Microsoft das baldige Erscheinen des Surface Book mit Performance Base an. Offiziell vorgestellt wurde dieses bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, die Auslieferung... [mehr]

Google legt im Bereich Notebooks eine Pause ein

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona hat Googles Vizepräsident für Hardware, Rick Osterloh, erklärt, dass zunächst keine weiteren Premium-Chromebooks von Google geplant seien. Es werde in absehbarer Zeit auch kein neues Pixel-Notebook geben. Damit schickt Google offenbar seine... [mehr]