> > > > Auch HP mit Laptop auf Basis von AMD Brazos - Pavilion dm1z

Auch HP mit Laptop auf Basis von AMD Brazos - Pavilion dm1z

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hpMit der neuen Brazos-Plattform scheint AMD die Gunst der Notebookunternehmen gewonnen zu haben. Schon eine Reihe namhafter Firmen wie Lenovo, Toshiba oder MSI haben Geräte vorgestellt, in denen die erste Fusion-APU (Zacate bzw. Ontario) werkelt.

Jetzt ist auch HP mit dem "Pavilion dm1z" nachgezogen. In dem aktualisierten Modell kommt das bisher schnellste Fusion-Modell, der E350, zum Einsatz. Dieser Dual-Core taktet mit 1,6 GHz und verfügt über eine integrierte Radeon HD 6310, die DirectX 11-fähig ist. Das 11,6-Zoll-Gerät verfügt über 2 GB DDR3-Speicher (maximaler Ausbau: 8 GB). Als Massenspeicher kann entweder eine 250 GB große Festplatte oder eine 128 GB große SSD eingesetzt werden. Der 6-Zellen-Akku soll eine Laufzeit von bis zu 9,5 Stunden bieten. Das "Pavilion dm1z" bietet WLAN, Webcam und einen Kartenleser. An Anschlüssen stehen D-Sub, HDMI und dreimal USB bereit. Als Betriebsystem wird Windows 7 Home Premium eingesetzt. 

Das "Pavilion dm1z" mit Fusion-APU wird auf HPs US-Seite ab 449,99 Dollar angeboten, hierzulande ist es noch nicht erhältlich.

hppaviliondm104

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5565
sehr schick!
#2
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1612
Nicht schlecht!
So wie ich das sehe war Fusion genau das was der LowCost-NB-Bereich gebraucht hat.
#3
customavatars/avatar56939_1.gif
Registriert seit: 29.01.2007
.at
Kapitänleutnant
Beiträge: 1845
Leider (wieder) Jahre zu spät. :(

Dass die CPU so lahm ist, ist auch eine absolute Enttäuschung. edit: wobei hier ja glaube ich http://www.notebookcheck.com/Erste-Benchmarks-zur-AMD-C-50-APU-Fusion-aufgetaucht.43917.0.html der Single Core mit 9W gegen den Atom DC antritt.
#4
Registriert seit: 28.01.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 384
es ist schon die dual-core c-version die getestet wurde, aber die taktet ja auch nur mit 1GHz.
die cpu im hp-teil ist deutlich schneller. ich find den Speed der c-version für ein Netbook zum Surfen und Office ausreichend. Ausserdem kann man HD Videos ankucken oder am TV ausgeben, ist auch cool xD
#5
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2139
In dem Test steht doch, das die 2x1GHz Fusion-APU
einem (fiktiven) 2x1,3GHz Atom entspricht.
Find` ich gut!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Surface Book mit Performance Base: Modelle und Preise für Deutschland

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Neben der Ankündigung zur Verfügbarkeit des Creators Update für Windows 10 kündigt Microsoft das baldige Erscheinen des Surface Book mit Performance Base an. Offiziell vorgestellt wurde dieses bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, die Auslieferung... [mehr]

Acer Predator Triton 700: Gaming-Notebook mit ungewöhnlichem Topcase (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_PREDATOR_TRITON_700

Nachdem Acer vor etwas mehr als einem Jahr seine Predator-Familie auf den mobilen Sektor ausweitete und die Geräte zum Jahreswechsel bei den Grafikkarten auf die neue Pascal-Generation umstellte, macht man seine Gaming-Notebooks nun kompakter und vor allem schlichter. Auf der soeben in New York... [mehr]

Qualcomm bestätigt Windows-10-Notebooks mit Snapdragon 835 in Q4/2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_LOGO

Qualcomm hat einen Zeitplan für Notebooks auf Basis von Windows 10 sowie dem eigenen SoC Snapdragon 835 vorgelegt. Geht es nach dem Unternehmen, könnten erste mobile Geräte mit einem ARM-Prozessor noch im vierten Quartal 2017 erscheinen und würden somit in diesem Jahr den Handel erreichen. ... [mehr]