> > > > Weiteres "Brazos"-Netbook zeigt sich

Weiteres "Brazos"-Netbook zeigt sich

Veröffentlicht am: von

Acer_LogoNachdem in der letzten Woche bereits ein erstes Netbook mit AMDs kommender "Brazos"-Plattform die Runde machte (wir berichteten), zeigte sich wenige Tage später ein neues Gerät – dieses Mal aber aus dem Hause Acer. Das Acer Aspire One 522 soll dabei mit einer 1,0 GHz schnellen "Ontario"-APU und einer integrierten Grafikeinheit, die auch gleich DirectX-11-Unterstützung mit sich bringt, ausgestattet sein. Letztere hört auf den Namen Radeon HD 6250 und soll durchaus das Abspielen von HD-Inhalten ermöglichen. Das Display misst 10,1 Zoll in seiner Diagonalen und löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Weitere Eckdaten sucht man derzeit allerdings noch vergebens. Einen HDMI-Anschluss, zahlreiche USB-Schnittstellen, mindestens 1024 MB Arbeitsspeicher und eine hochauflösende Webcam dürften allerdings auch beim Acer Aspire One 255 wieder mit an Board sein.

Pünktlich zum Start der CES dürfte Acer wohl mit seiner offiziellen Pressemitteilung nachziehen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Hört sich nach einem sehr netten Gerät an. Alle Sachen die mich an meinem alten Atom-Netbook stören (Arg lahme CPU, Grafik völlig unbrauchbar in Sachen HD-Support und ein zu niedrig aufgelöstes Display) wurden behoben. Jetzt muss nurnoch der Preis stimmen :)
#2
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 443
man sollte vielleicht noch erwähnen, dass es sich um einen Dualcore handelt- die einkernigen Ontarios sind soweit ich weiß alle höher getaktet
#3
customavatars/avatar127270_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Bootsmann
Beiträge: 745
Ihr schreibt einmal \"Acer Aspire One 522\" und weiter unten \"Acer Aspire One 255\", also bitte mal abgleichen.
#4
customavatars/avatar138219_1.gif
Registriert seit: 03.08.2010
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1515
Mich würden jetzt der Preis und Akkulaufzeit interessieren. Aber ich sehs kommen, dass die Hersteller irgend ein billig Akku wie bei allen AMD Note/Netbooks eingesetzen werden.
#5
customavatars/avatar112007_1.gif
Registriert seit: 13.04.2009
Ludwigsburg (BW)
Hauptgefreiter
Beiträge: 148
Von der Technik könnte er ja ganz nett werden aber dass er von Acer kommt stört mich ein wenig. Mein letztes Acer Notebook, das ich vor ca. 2 Jahren gekauft, habe war zwar für die verbaute Technik sehr günstig aber die Gehäusequalität war furchtbar. Hat sich da bis heute etwas geändert?
#6
customavatars/avatar56237_1.gif
Registriert seit: 19.01.2007
Bayern
Admiral
Beiträge: 12243
Würde ich schon sagen, finde mein Timeline X recht gut verarbeitet.
Klar kommts an mein altes HP Compaq nicht ran, aber das ist wieder ne andere Geschichte..
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ZOTAC AMP Box Mini im Test: Mehr Grafik- und SSD-Power für kompakte Geräte

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC_ZBOX_AMP_MINI_TEST-TEASER

Mit der ASUS ROG XG Station 2, der PowerColor Gaming Station oder der Aorus Gaming Box und dem Razer Core V2 hatten wir in den letzten Wochen und Monaten so einige externe Grafikboxen bei uns im Test, die über Thunderbolt 3 an das Ultrabook oder den Mini-PC angeschlossen werden. Mit der... [mehr]

HP Omen X 17: Ein wahres Schlachtschiff mit GTX 1080 und i7-7820HK im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP_OMEN_X_17_TEST

Das HP Omen X 17 ist ein wahres Schlachtschiff – nicht nur wegen seiner gewaltigen Abmessungen, sondern vor allem auch wegen seiner Hardware. Im Inneren stecken ein übertaktungsfreudiger Intel Core i7-7820HK, eine leistungsfähige NVIDIA GeForce GTX 1080 und natürlich massig Speicher bis hin zu... [mehr]

Windows on ARM: Warum wir keinen Test veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_WINDOWS_ON_ARM

Extra eingerichtete Verkaufsflächen in großen Elektronikmärkten, Werbung und spezielle Bündelungen von Notebook und Datentarif bei der Deutschen Telekom: Seit dem offiziellen Verkaufsstart ist Windows on ARM in aller Munde. So hätte es zumindest sein können. Die Realität... [mehr]

Das neue XMG NEO 15 im ersten Hands-On

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

Brandneuer Sechskern-Prozessor, potente Pascal-Grafik und massig SSD- und HDD-Speicher mit schnellem Display und mechanischer Tastatur sowie zahlreichen weiteren interessanten Features, die speziell auf den Gamer zugeschnitten wurden, möchte Schenker Technologies in einem äußerst kompakten und... [mehr]

MSI GE73 8RF Raider RGB im Test: Coffee Lake H trifft RGB

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GE73_8RF_RGB_RAIDER_TEST-TEASER

Die Einführung der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren von Intel nahmen viele Notebook-Hersteller zum Anlass, um ihren bestehenden Produktfamilien ein kleines Update zu verpassen. Während die einen lediglich Prozessor und Mainboard austauschten, nahmen andere Hersteller weitere Änderungen vor.... [mehr]

Einmal schlank, einmal bunt: Die neuen Coffee-Lake-H-Notebooks von MSI

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GS65_STEALTH_THIN_GE63_RGB_HANDSON

Zum Start der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren stellt MSI über 50 verschiedene Modellvarianten auf die neue CPU-Generation um – angefangen beim kleinen Core-i5-Ableger mit vier Rechenkernen bis hin zum übertaktungsfreudigen Sechskerner der Core-i9-Reihe. Mit dem MSI GS65 Stealth Thin... [mehr]