> > > > Acer Iconia - Tablet mit zwei Touchscreens

Acer Iconia - Tablet mit zwei Touchscreens

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Acer_LogoWie bei den Kollegen von Engadget.com zu lesen ist, hat Acer ein Tablet mit zwei berührungsempfindlichen Bildschirmen entwickelt. Das Gerät, mit der Bezeichnung "Iconia", hat das Design eines herkömmlichen Notebooks, besitzt aber keine Hardware-Tastatur. Stattdessen wird ein 14-Zoll-Bildschirm verbaut, welcher mit dem Finger bedient werden kann. Die Auflösung der beiden Displays beträgt jeweils 1366 x 768 Bildunkte und das Gerät kann um 180 Grad aufgeklappt werden. Als Betriebssystem wird wohl Windows 7 zum Einsatz kommen, welches von Acer um einige Touch-Funktionen erweitert wurde. Zum Beispiel kann der Nutzer durch zusätzliche Bedienelemente die Fenstergröße und -position verändern oder das Fenster über beide Bildschirme verteilen. Als Prozessor soll ein Intel Core i5 zum Einsatz kommen. Diesem stehen bis zu 4 GB DDR3-RAM als Arbeitsspeicher zur Seite. Als Anschlussmöglichkeiten stehen USB 3.0 und eine HDMI-Schnittstelle bereit. Das Speichervolumen wird auf 720 GB beziffert und optional ist auch ein 3G-Modul zur Kommunikation über das Mobilfunk-Netz verfügbar.

acer_iconia_5845

Das Acer Iconia wird laut Engadget am 28. Januar 2011 in Spanien verfügbar sein. Der Preis soll bei rund 1500 Euro liegen. Ob und wann das Gerät auch nach Deutschland kommen wird, steht noch nicht fest.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Sehr geiles Ding, leider für \"nur ein Spielzeug\" ein sehr heftiger Preis.
#2
Registriert seit: 03.09.2004

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 447
fail, 1280x1024 und es waere optimal um eprints zu lesen aber so eher nicht. auch find ich ssds bei solche experimenten wesentlich vorteilhafter :/
#3
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007

Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 10846
4:3 wird aktuell von keinem außer Panasonic mehr verbaut wenn ich nicht irre und selbst 16:10 wird demnächst auslaufen. Da wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als dich an 16:9 zu gewöhnen.. so will das der Markt :wink:
#4
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1630
Zwei Bildschirme...da wird der Akku wohl nur eine halbe stunde halten ...
#5
Registriert seit: 18.09.2004

Matrose
Beiträge: 26
gekauft :)
hammer teil
#6
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2143
Bin gespannt auf die Alltagstauglichkeit! Nett ist es allemal aber vll. auch nicht mehr...
#7
customavatars/avatar2974_1.gif
Registriert seit: 01.10.2002
Hattingen
Leutnant zur See
Beiträge: 1071
Zitat ruffy;15868001
gekauft :)
hammer teil


dann schreib mal, ob du mit dem Teil zufrieden bist
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

HP Omen 17 im Test: Core i5 trifft GeForce GTX 1060 für 1.299 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HP-OMEN-17/HP_OMEN_17W100NG-TEASER

Nahezu jedes aktuelle Gaming-Notebook, welches wir in der jüngsten Zeit auf dem Prüfstand hatten, setzt auf einen Intel Core i7-6700HQ. Er ist zwar nicht das Topmodell unter den Skylake-Prozessoren, zählt aber trotzdem zu den schnellsten Ablegern seiner Art. Doch braucht es für Gaming... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

Kompakter Alleskönner mit viel Ausdauer: Das Gigabyte Aero 14 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/GIGABYTE-AERO14/GIGABYTE_AERO14-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte ein äußerst kompaktes 14-Zoll-Notebook, welches trotz seiner leistungsfähigen Grafikkarte nicht nur Spieler ansprechen, sondern sich auch als leistungsstarkes Arbeitstier eignen sollte. Der Grund: Neben potenten Komponenten wie dem Intel Core i7-6700HQ, der... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17: Jetzt abstimmen und gewinnen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Ende November riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder zu einem Lesertest der ganz besonderen Art auf: Sie sollten eines von drei brandneuen Acer Predator 17 testen, ein ausführliches Review darüber bei uns im Forum verfassen und es mit etwas Glück am Ende auch behalten dürfen. Mit... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]