> > > > Neues MacBook Air mit 11,6-Zoll-Display?

Neues MacBook Air mit 11,6-Zoll-Display?

Veröffentlicht am: von

apple_logoMit dem MacBook Air bietet Apple ein besonders dünnes und leichtes Notebook mit 13,3-Zoll-Display an. Das Steve Jobs Mannen an einem Nachfolger arbeiten, ist kein Geheimnis. Der Branchendienst DigiTimes will jetzt in Erfahrung gebracht haben, dass das neue MacBook Air nur noch ein 11,6 Zoll großes Display haben wird. Beim Prozessor soll Apple auf Intel Core i-Modelle mit besonders geringer Betriebsspannung (ULV) setzen. Laut DigiTimes wird Apple ein noch dünneres und leichteres Design verwirklichen. Die dabei genutzten Technologien sollen auch zukünftigen Apple-Produkten zugute kommen.

Das geschrumpfte MacBook Air wird für die zweite Jahreshälfte erwartet und soll beim taiwanesischen OEM-Fertiger Quanta Computer gefertigt werden. Die Auslieferungszahlen werden für 2010 allerdings mit 400.000 Einheiten relativ gering angesetzt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (46)

#37
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Es gibt netbooks und netbooks, mein Timeline mit s4100 oder die neueren mit i5 sind, ausgestattet mit einer SSD, durchaus potent genug um alle Office und Web Anwendungen die ich mobil brauche absolut flüssig zur Verfügung zu stellen und zusammen mit einer hardwaretastatur stellen sie so ein durchaus brauchbares mobiles Arbeitsgerät dar.

Das iPad taugt dafür schon durch das tablet design nicht, man muss es entweder festhalten, dann kann man nur mit einer Hand tippen, oder es liegt auf dem Tisch, die Haltung die man dann einnehmen muss um zu tippen hält mein Rücken aber keine Stunde aus ...
Heist nicht das das iPad schlecht ist, aber für Vielschreiber ist ein MBA/Netbook einfach die deutlich bessere Wahl :)
#38
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 6024
Natürlich haste da Recht, bei Vielschreibern sieht die Sache anders aus, alle anderen kommen auch gut mit dem iPad klar :D
#39
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29999
Da hat sich jemand mal etwas Arbeit gemacht:

MacBook Air 11.6" vs 13.3" - Side-By-Side Comparison - Scheduling Wizard Blog

Könnte mir sogar gefallen ;)
#40
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Nett aber die Auflösung wäre ein absolutes no-go
#41
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
geiles teil! sowas mit ssd für unter 1000€ :)
#42
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 6024
Das dürfte eng werden...
#43
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Luft statt Wasser
Beiträge: 23907
Sicherlich nicht mit einer SSD, eher mit einer 1.8" HDD mit 160 bis 200 GB.
#44
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
solang die so schnell ist die die 1tb hdd in meinem iMac...würde das ja reichen:D
ne 64gb ssd würde ich aber schon begrüßen...gibt's eig. 1.8" ssd's?
#45
customavatars/avatar32076_1.gif
Registriert seit: 26.12.2005
Ruhrpott
Kapitän zur See
Beiträge: 3831
Jo, 1,8" SSDs gibt es.
#46
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29999
Werden z.B. auch im MacBook Air verbaut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Medion Erazer X7857: Solides Gaming-Notebook mit nur wenigen Schwächen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MEDION-ERAZER-X7875/MEDION_ERAZER_X7857-TEASER

Auch Medion hat unlängst den Markt der Gaming-Notebooks für sich entdeckt und baut sein Sortiment dahingehend immer weiter aus. Zur diesjährigen Gamescom im August kündigte man mit dem Medion Erazer X7857 ein neues Oberklasse-Modell an, welches sich optisch zwar zurückhält, trotzdem mit... [mehr]

Razer Blade Pro mit Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/RAZER-BLADE-PRO/RAZER_BLADE_PRO_1060-TEASER

Ob Gaming-Notebook oder Gaming-Smartphone: Razer ist schon lange kein Hersteller mehr, der nur Mäuse und Tastaturen für den ambitionierten PC-Spieler auf den Markt bringt. Nachdem wir vor nicht ganz zwei Jahren mit dem Razer Blade das erste Gaming-Notebook des Herstellers ausführlich auf den... [mehr]

Acer LiquidLoop: Still und dennoch leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER

Advertorial / Anzeige: Für viele gilt es als unüberbrückbarer Gegensatz: Ein leistungsstarkes Notebook, das passiv und damit geräuschlos gekühlt wird. Denn oftmals muss entweder auf Performance verzichtet oder ein Lärm verursachender Lüfter in Kauf genommen werden. Vor allem... [mehr]

HP ENVY x360: Erstes Notebook mit AMD Ryzen 5 2500U vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP_ENVY_X360_THUMB

HP hat mit dem ENVY x360 (15-bq101na) ein neues Notebook angekündigt, das vor allem in einem Punkt gegenüber bereits erhältlichen Varianten des ENVY x360 auffällt: Es ist das erste Modell, das den Prozessor AMD Ryzen 5 2500U integriert. Jener Chip nutzt vier Kerne mit 2 GHz Takt bzw. 3,6... [mehr]

Microsoft Surface Pro und Surface Book 2: LTE in diesem, 15 Zoll im nächsten...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_SURFACE_PRO_2017

Microsoft wird seine Surface-Familie in den kommenden Monaten um zumindest zwei Konfigurationen erweitern. Das im Mai vorgestellte Surface Pro der fünften Generation erhält eine zusätzliche Schnittstelle, das erst vor wenigen Tagen präsentierte Surface Book 2 wächst hingegen mit etwas... [mehr]

Gigabyte SabrePro 15W im Test: Mehr als nur ein Gaming-Notebook

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-SABREPRO15/GIGABYTE_SABREPRO15

Ein reines Gaming-Notebook ist das Gigabyte SabrePro 15W eigentlich nicht. Dank flotter Kaby-Lake-CPU und Pascal-Grafik bietet der 15-Zöller mehr als genug Leistung, um die aktuellen Grafikkracher problemlos auf den Bildschirm zu bringen – ob Tastatur und Touchpad auch den Ansprüchen eines... [mehr]